323F 2.0 V6 Kauf/Zahnriemen

Diskutiere 323F 2.0 V6 Kauf/Zahnriemen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo. :) Hab heut ne Probefahrt mit nem 323F 2.0 V6 gemacht. War schön. :-D Aber es gibt da ein paar Problemchen. Das größte ist der...

  1. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Hallo. :)

    Hab heut ne Probefahrt mit nem 323F 2.0 V6 gemacht. War schön. :-D
    Aber es gibt da ein paar Problemchen.

    Das größte ist der Zahnriemen. Der muss gewechselt werden. Der Händler will ihn mir nur so verkaufen (also ohne Wechsel).

    Was kostet denn der Zahnriemenwechsel, mit allem was dazu gehört? :?:

    Bei ATU sagte man mir, so ca. 800 - 1000 Euro. Ist das realistisch?
    Die haben allein für die Teile schon mit über 500 Euro gerechnet.
    In einem Online-Shop bekomme ich aber einen Zahnriemensatz schon für 280 Euro.


    Er hat auch in den unteren Touren ziemlich ruckelig gezogen. So bis 3000 Umdrehungen.
    Über 3000 Umdrehungen hat er normal gezogen (sehr geil :D).
    Es hat dann nach ner Weile ein wenig komisch gerochen. Als ich vorn nachgeschaut habe, kam Öl aus einer Schraube auf dem Ventildeckel. Außerdem kam auch ein bisschen Öl aus zwei Stellen an der Deckeldichtung.

    Ich hab vorher den Ölstand kontrolliert. Der war sehr voll. Bis an die Max-Marke. Vielleicht noch ein bisschen drüber.
    Der Händler meinte, dass wohl ein bisschen zu viel aufgefüllt wurde. Deswegen hat sich das jetzt wahrscheinlich rausgedrückt.

    Ist jetzt die Deckeldichtung im A***h? Hat er deswegen vielleicht so geruckelt in den unteren Touren (also wegen zu viel Öl)? :?:

    Würdet Ihr mir generell zum Kauf raten?

    Hier die Daten:

    Mazda 323 F 2.0 V6
    128.000 km, 106 kW (144 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Erstzulassung: 08/95, HU/AU - Neu,
    2. Hand, Airbags, Schadstoffarm Euro2, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Scheckheft, Nichtraucher Fahrzeug, Servolenkung, 4x el. Fensterheber, el. Spiegel, CD-Player, Heckspoiler, Sportauspuff , etc. ..

    EUR 2.999

    Ach so, als er kalt war, hat der Motor im Standgas ziemlich geklackert. Als er warm war nicht mehr. Ist das normal? :?:
     
  2. #2 wirthensohn, 13.10.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
  3. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Vielen Dank. Ich habe es gleich an mehreren Stellen versucht, um so viele Antworten wie möglich zu erhalten.
    Ich muss eigentlich bis Montag wissen, ob ich das Auto nehme oder nicht.
    Ich hab dir im anderen Forum geantwortet. Ich hoffe das geht in Ordnung.:)
     
  4. ED7

    ED7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F 2.0 V6
    Ich würd Ihn nicht nehmen, so ein V6 BA muss in Ordnung sein wenn man Ihn kauft, es sei denn Du bist Fachmann und hast ne eigene Hebebühne zur Verfügung,.....,ansonsten lässt sich da nix normal reparieren, alles der maximale Anfick.....
     
  5. #5 wirthensohn, 14.10.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Zum Beitrag von ED7 und der äußerst überdachten Wortwahl sage ich mal lieber nichts.

    Ich persönlich würde den Wagen schon nehmen, würde allerdings den Preis noch um Einiges herunterhandeln wegen dem anstehenden Zahnriemenwechsel.

    Gruß,
    Christian
     
  6. #6 harryhops, 14.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2007
    harryhops

    harryhops Guest

    hy
    ich würde den auch nehmen ,aber so wie wirthensohn schon schrieb noch was handeln. ich habe gerade gelesen das der 128000 aufe uhr hat. normalerweise müste der zahnriemen neu sein da der bei 90000 gewechselt werden muß laut mazda.zum klappern im kaltem zustand. da er hydrostößel hat kann es bei der laufleistung schon mal zu einem klappern kommen wenn er kalt ist. sollte aber weg sein wenn er warm ist.

    ich gebe dir jetzt mal nen typ: Opfere doch einfach mal paar € und fahre mit dem wagen zum adac und lasse den mal cheken .dann weist genau was los ist mit dem auto. die können dir auch sagen was mit dem zahnriemen ist ob der runter muß oder neu ist. ich würde den händler nochmal um ne probe fahrt bitten (ohne ihn) und das mal machen mit dem adac.

    800-1000€ ist bischen teuer fürs wechseln. bei meinem mazda händler sollte das wechseln meines zahnriemen am premacy diesel mit teilen so 550€ kosten. davon sind schon allein 250€ für den öldruckspanner des riemens fällig.

    habe mal im zubehör geschaut. der teuerste Händler nimmt 344€ für den ganzen satz der günstigste 218€ schau mal hier rein dafindes du was du brauchsthttp://webcat.k3-netsolutions.de/tisys2/index.cfm?CFID=486877&CFTOKEN=43572198
     
  7. #7 wirthensohn, 14.10.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Beim KF der ersten Baureihe - das ist die Version noch mit 144 PS statt wie später 140 PS - war der Zahnriemenwechsel alle 100.000 km fällig. Erst bei der 140 PS Version wurden die Wechselintervalle auf 90.000 km gesenkt.

    Dennoch sollte das Einem schon zu denken geben: der Wechsel ist mal eben knapp 30.000 km überfällig. Bedenklich.

    Der Motor ist zwar ein Freiläufer, dennoch sollte der Zahnriemen nun sofort gewechselt werden.

    @Meech: ich würde aber nochmal genau hinterfragen, ob dieser V6 wirklich schon Euro 2 hat, oder ob der Händler nur die Angabe S-ARM E2 als Euro2 (fehl-) interpretiert hat. Gerne genommener Fehler auch bei angeblichen Fachleuten: E2 entspricht Euro1, nicht Euro2. Um den Motor auf Euro2 zu bekommen, sind nochmal 220 Euro für 'nen Kaltlaufregler fällig.

    Gruß,
    Christian
     
  8. #8 xedosfan, 14.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2009
    xedosfan

    xedosfan Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Chevrolet Evanda CDX, LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Bei dem Preis von ATU bin ich ja fast vom Stuhl gefallen.
    Um nicht jetztz ins Reich der Phantasienen abzugleiten habe ich mal einen Scan von meiner letzten Rechnung vom Zahnriemenwechsel im Jahr 2006 angehangen.

    Bitte beachte: Da ist nicht nur der zahnriemenwechsel drauf. Nicht eingeplant war die Zahnriemenspannrolle, die zwar noch nicht komplett kaputt war, aber schon einen leichten Lagerschaden hatte. Wurde deshalb mit gemacht.

    Auf der (fehlenden) zweite Seite wäre nur noch die Märchensteuer von noch 16% drauf.

    Die Werkstatt war eine Mazda-Werkstatt, also der Freundliche. Und ich hatte für die zwei Tage kostenlos einen Mazda 3 Sport als Leihwagen, in den ich für 20 € Benzin wieder reingeschüttet habe.

    Vielleicht hilft es Dir ja weiter. Ach so, ich habe einen Xedos 6 V6 der zweiten Serie, also mit 140 PS.

    Ansonsten: ich würde ihn nehmen, aber auch versuchen, am Preis noch was zu drehen. Ich überlege jetzt schon, wie ich an eine guten Xedos V6 wieder dran käme, wenn meiner mal ganz kaputt gehen sollte. Also jederzeit würde ich den Motor wieder nehmen.

    Das Klackern: Hydrostösel? Da kann ein Wechsel der Ölsorte Wunder bewirken. Jaja.... Ich habe im Xedosforum gelesen und die Ölsorte gewechselt. ;-)

    Viel Erfolg und schreib mal, wie Du Dich entschieden hast.

    Moin Moin
    Xedosfan
     
  9. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Ist der Zahnriemen sichtbar?

    Als ich mir den Motor angeschaut habe, habe ich links am Motor mehrere Riemen und Rollen gesehen.
    Bei einem Riemen konnte man deutlich sehen, dass er rissig ist. Ist aber ein Rillenriemen gewesen.
    Die Rillen wurden durch eine Umlenkrolle nach oben gedrückt. Dadurch hat man die Risse deutlich gesehen.

    Ich denke mal, wenn man den Zahnriemen wechselt, sollte man schon die Rollen und auch die Rippenriemen mitwechseln, oder? :?:

    Bei http://www.autoteile-shopping.de bekomme ich den Zahnriemensatz für 280 Euro.
    Das ist der Zahnriemen, eine Spannrolle und zwei Umlenkrollen.

    Die Rippenriemen kosten dort insgesammt nichtmal 40 Euro. Bei den Spannrollen davon, steht leider kein Preis.
     
  10. #10 wirthensohn, 14.10.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Da streiten sich selbst die Fachleute, ob man beim Zahnriemenwechsel immer auch die Spannrollen wechseln sollte. Andere wiederum empfehlen auch, immer gleich die Wasserpumpe mit zu wechseln. Andere wieder halten beides für unsinnig.

    Da ich aber nun schon mehrere V6 mit zerbröselten Spannrollen oder festgefressenen Spannrollenlagern gesehen habe und ich selbst bei Kilometerstand 195.000 mit einer geplatzten Wasserpumpe gestrandet bin (weil bei 100.000 km die Mazda-Werkstatt meinte, die sei ja noch gut), kann ich nur dringlichst empfehlen, Spannrollen und Wasserpumpe zusammen mit dem Zahnriemen zu wechseln.

    Aber Obacht: Wasserpumpe und Spannrollen nur original von Mazda nehmen, nichts aus dem Nachbau. Damit gibt es laut mehreren Mazda-Meistern immer wieder Probleme.

    Die Keilriemen kannst Du ja bei der Gelegenheit auch gleich wechseln lassen. Wenn da schon mal jemand dran ist, ist der zusätzliche Keilriemenwechsel nur noch eine Kleinigkeit und sonderlich teuer sind die Teile auch nicht.

    Gruß,
    Christian
     
  11. ED7

    ED7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F 2.0 V6
    Ich sag da aber nochmal was dazu,....,denn der Beitrag und die äußerst überdachte (in der Tat....) Wortwahl sind das Resultat der Summe der Erfahrungen die ich seit einem reichlichen Jahr mit exakt so einem Modell gemacht habe.....
     
  12. #12 Schurik29a, 15.10.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Bin ich froh...

    ... das ich mir den Weg nach Berlin gespart habe ;)
    Hatte überlegt mir das Auto anzuschauen, aber nachdem ich das hier gelesen habe...

    Ist doch der 323 V6 aus Berlin ind grün, oder?

    Gruß Schurik
     
  13. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Hab den Händler grad noch mal angerufen.

    Der Händler will mir den Zahnriemen mit Spannrollen und Hydrospanner für 480 Eus machen.
    Wenn die Wasserpumpe nicht mehr gut is, würde es teurer werden.
    Aber ich glaub die Rippenriemen sind da nich mit drin.
    Die kosten aber eigentlich auch nicht viel.

    Bei Mazda wollen sie für alles 630 Eus und mit Wasserpumpe 780 Eus.

    Was soll ich nun machen?
    Soll ich ihm vertrauen und weniger zahlen?
    Oder soll ich lieber auf Nummer Sicher gehen und alles bei Mazda machen lassen, aber drauf zahlen? :?:


    @Schurik29a:

    Ja, das ist der Grüne aus Berlin.
     
  14. #14 wirthensohn, 15.10.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Der höhere Preis bürgt keineswegs für eine bessere Arbeit.

    Unsere Mazda-Werkstätten hier in der Ecke kennen sich z.B. mit dem V6 kein bisschen aus - im Gegensatz zu meiner bevorzugten Drei-Mann-Ford-Vertragswerkstatt, die nicht nur billiger, sondern eben auch viel besser ist.

    Gruß,
    Christian
     
  15. #15 Schurik29a, 15.10.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Ist der denn noch zum Verkauf? Heute ist er bei mobile nicht mehr drin.

    Gruß Schurik
     
  16. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Verdammt. :(

    Vorhin hat der Händler nichts gesagt, dass er schon weg ist.

    Hab grad nochmal angerufen. Jetzt hat gleich einer ne Anzahlung gemacht.

    @Schurik29a:

    Vielen Dank. Ich wäre beinahe umsonst über 100km gefahren.
     
  17. #17 Schurik29a, 15.10.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    gern doch - auch wenn es nicht die gewünschte unterstützung ist ;)

    Ich glaube, dass es jedoch wieder eine oder zwei neue V6 bei mobile gibt - weiß es aber nicht, da ich auch nach den 114-PS-Modellen gleichzeitig geschaut hab. Einfach nochmal nachschauen.

    Gruß Schurik
     
  18. ED7

    ED7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F 2.0 V6
    *lol*

    wer will kann meinen haben, bekommt grad neue Bremsbeläge vorn und nen neues Achsgelenk rechts außen, Zahnriemen und Wasserpumpe sind ein Jahr alt und 10000km gelaufen, Klima funzt und n Navi das MP3 spielen kann is auch noch drin, TÜV / AU neu, 3500 Eus

    Wer sein Glück versuchen will (oder einfach genug Geld hat Werkstätten zu bezahlen), ist herzlich willkommen.

    MfG
     
  19. #19 Schurik29a, 16.10.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin,

    wenn Du ihn ernsthaft verkaufen magst, erstelle bitte nen Thread im Bereich "Biete", falls noch nicht gemacht ;).

    Gruß Schurik
     
  20. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    So. Jetzt hab ich einen. :cheesy: :dance:

    Bei dem ist der Zahnriemen gemacht. :cheesy:
    Ich war auch während der Probefahrt bei nem Mazda-Autohaus und hab nen Check machen lassen.

    Es gab noch ein kleines Problem mit der Bremse (Abweichung links). Aber das sollte nicht so teuer werden.

    Außerdem ist noch was an der Schalldämpferanlage. Da ist ein Loch in dem ersten Rohr, gleich hinter dem Flexschlauch.
    Mal sehn wie schlimm das ist. Das lass ich am Montag von meiner Werkstatt checken.

    Aber im Großen und Ganzen ist es ein gutes Fahrzeug denke ich.
    Auch der Mazda-Mechaniker meinte, das der Unterboden sehr gut aussieht, für das Alter. Und dass er an Sonsten auch nichts hat. :)
     
Thema: 323F 2.0 V6 Kauf/Zahnriemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemenwechselintervall mazda 323f 2.0 v6

    ,
  2. mazda 323 v6 Zahnriemen

    ,
  3. 323f ba v6 zahnriemen intervall

Die Seite wird geladen...

323F 2.0 V6 Kauf/Zahnriemen - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  2. Mazda3 (BK) 2.0 Klackern aus Motorraum.ä

    2.0 Klackern aus Motorraum.ä: Hallo Zusammen, Eben auf der Autobahn ist mir aufgefallen das es aus dem Motorraum laut klackert. Wie ein Diesel der nagelt. Das Geräusch kommt...
  3. Mazda6 (GJ) Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5

    Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5: Hallo Community, gibt es beim GJ/GL eine Möglichkeit dem Fahrzeug von außen die Motorisierung anzusehen? Wenn mich nicht alles täuscht hat ja...
  4. H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0

    H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0: Hallo Leute, fährt noch jemand dieses H&R Monotube Gewindefahrwerk? Wäre auf Erfahrungsberichte gespannt und ob ihr es ohne Probleme...
  5. Rückleuchte für Mazda 6 Sport-Kombi Bj 2008 GH 2.0 MZR-CD 103kW

    Rückleuchte für Mazda 6 Sport-Kombi Bj 2008 GH 2.0 MZR-CD 103kW: Hallo, habe meine Rückleuchte rechts aussen vom Mazda 6 Sport-Kombi Bj. 4/2008 GH 2.0 MZR-CD 103 kW kaputt gemacht. Mazda will dafür unverschämte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden