323F 2.0 TD Zentralverriegelung spinnt (Öffnet automatisch)

Diskutiere 323F 2.0 TD Zentralverriegelung spinnt (Öffnet automatisch) im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin moin, hab über suche nichts zu meinem Modell gefunden also frag ich einfach mal. Wie bereits im Titel steht spinnt die ZV. Das Problem...

  1. #1 soulrippa, 08.02.2009
    soulrippa

    soulrippa Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,
    hab über suche nichts zu meinem Modell gefunden also frag ich einfach mal.

    Wie bereits im Titel steht spinnt die ZV. Das Problem ist einfach dass sich das Auto von selbst wieder aufschließt. Zu Anfang erst nach ner halben stunde, zuletzt 2-3 Sekunden nach dem Abschließen. Egal ob mit Schlüssel oder FFB.

    Hab jetzt erstmal die Sicherung von der ZV rausgenommen, aber das soll keine langfristige Lösung sein :-)

    Hat irgendwer ne Idee woran das liegen kann und wie man das behebt?

    Danke schonmal im Vorraus...
     
  2. #2 soulrippa, 11.02.2009
    soulrippa

    soulrippa Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hat keiner ne Idee? Hab keine ahnung wo das problem liegen könnte.
     
  3. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Mhhh, ne leider keine Idee genau. Doch seltsam das sie einfach wieder aufgeht und das nach einer kurzen zeit, also nicht dirket wieder nahc dem zuschliessen. Dann wäre es 100% ein hardwareseitiges Problem, eine defekte Platine etc. könnte man nachgucken. Aber so, wenn du sasgt nach 2-3 sek. mhh hört sich an als würde da was den Steuerbefehl geben obwohls net sein darf. Ist das ne Standart eingebaute oder selbst eingebaute Alarm..?
    Denke da wird was kaputt sein der ZV die alles Steuert. Kann aber auch nur vermuten.;)
     
  4. #4 soulrippa, 11.02.2009
    soulrippa

    soulrippa Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub die is von werk aus eingebaut. Obwohl: auf dem ding an meinem schlüsselanhänger steht nix von mazda. und der wagen blinkt auch nich wenn ich auf- oder zuschließe. Hab also keine ahnung ob original oder nich :-)
     
  5. Alb

    Alb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    2
    ZV

    Entweder ist ein Stellmotor defekt oder sie spinnt wegen der Kälte.
    Grüße
    Alb
     
  6. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Ne, denk nich das es der Stellmotor is, dann würde es rattern. Tut es das? Bei auf bzw. zuschließen?
    Kälte könnte gut etwas damit zu tun haben.;)
    Aber erstmal rattert es?
     
  7. #7 soulrippa, 13.02.2009
    soulrippa

    soulrippa Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nee rattert nich. Hört sich alles normal an. Denk auch mal dass es an der Kälte liegt. Ich glaub das fing nämlich in der Woche an in der es so saukalt war.
     
  8. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Jo, dass kann auch gut sein. Ist schwer bei der kälte ne Diagnose zu machen, vllt ist es bei höheren Temps. wieder weg. habe selber gemekrt, das mein Schloss anders öffnet und schließt als wenns warm is.;)

    Doch solltest du weiter arge probleme haben, dann meldeste dich ja bestimmt eh.:) Könnt dann aber mehr auf ein Problem der Platine tippen da es nich rattert. Oder halt ein bauteil bissel defekt.:p
     
  9. #9 Matti782, 14.02.2009
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Glaub nich das es an der Kälte liegt...es war schliesslich schon mal kälter als momentan! Da ist irgendwas nicht mehr so wie es sein sollte und das solltest schnellstens heraus finden denn nen Auto was sich selbst wieder aufschliesst ist kein gutes Auto ;)

    Was hast denn für ne FB...Funk oder Infrarot? Bei ner Funkfernbedienung hatte ich das selbe Problem...das war nen abgenutzter Kontakt der Funkfernbedienung...nichma nen Jahr alt aber schon hin...hab aber noch ne zweite und bei der passierts seit dem Wechsel der FFB nich mehr.
     
  10. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    @Matti782 Aber es kann doch net an der FB liegen, wenn er keine Taste drückt und das Auto sich aufschließt, es würde ja bedueten das die FB immer ein Signal zum aufschliessen sendet, meinst du das? Ansonsten kann es ja nicht die FB sein.

    Wenn nich teste mal ob das immernoch passiert, auch wenn du die FB fest in der geschlossenen hand verbirgst ohne das sie senden kann.

    Ansosnten müsst man meiner meinung nach sich eher der Steuereinheit (nicht stellmotor) zuwenden.;)
     
  11. #11 andihome, 05.04.2009
    andihome

    andihome Einsteiger

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kann ganz simpel sein :-)

    Hallo zusammen,

    den gleichen Fehler hab ich bei meinem 626GD auch gehabt. Tür abgeschlossen und nachdem ich fünf Meter vom Wagen weg war ist die ZV wieder aufgegangen.
    Ursache: In der Fahrertür sitzt ein Kontaktschalter, der oxidiert war. Etwas WD-40 und reinigen des Kontaktbleches und das Problem war behoben. Der 626GD hat allerdings nur den einen Kontaktschalter in der Fahrertür. Wie das bei den Modellen ist, bei denen die ZV von allen Türen aus funzt, kann ich net genau sagen. Das Prinzip sollte aber das gleiche sein.

    Hoffe ich konnte etwas helfen.

    Gruß

    andihome
     
  12. Killi

    Killi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ, 54KW-16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte mal eine ähnliches Problem!
    Ich sperrte zu, und sofort ging wieder auf! Dann kam ich auf den Fehler!
    Das innenlicht brannte noch! Und wenn dieses leuchtet sagt die Elektronik der ZV das die Tür offen sein muss. Und somit war ein sperren der Türen unmöglich!

    vl ists bei dir sowas ähnliches !?:?:
     
  13. #13 audiophila, 14.10.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    wenn es schnell geht mit dem "wiederselbstentriegeln" türkkontakte...

    wenns ab und an zickt, eher der geber am "MASTER" Stellmotor der ZV der logischer Weise vorne Links verbaut ist :) .
     
Thema: 323F 2.0 TD Zentralverriegelung spinnt (Öffnet automatisch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 f bj öffnet selber zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

323F 2.0 TD Zentralverriegelung spinnt (Öffnet automatisch) - Ähnliche Themen

  1. Meinung zum Kauf 323F BG

    Meinung zum Kauf 323F BG: Hallo Forum, vor einiger Zeit hatte ich euch schon einmal um eine Kaufberatung gebeten...aus dem Kauf ist leider nichts geworden, so dass ich...
  2. Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen

    Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen: Ich habe mich jetzt durch das ganze Forum gelesen aber immer noch keine richtige antwort darauf gefunden ob es bei meinem Mazda CX-7 2008 in der...
  3. Mazda3 (BN) Automatisch anklappbare Außenspiegel?

    Automatisch anklappbare Außenspiegel?: Hallo Zusammen, hat schon mal jemand bei dem M3 BN ein Modul zum automatischen anklappen beim Abschließen eingebaut/einbauen lassen? Ich habe...
  4. Mazda5 (CR) Fernbedienung für Zentralverriegelung

    Fernbedienung für Zentralverriegelung: Hallo allerseits, Zehn Jahre nach Erstzulassung verabschiedet sich die Batterie/Akku der im Schlüssel verbauten Fernbedienung der...
  5. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden