323BJ Bremslicht geht manchmal nicht

Diskutiere 323BJ Bremslicht geht manchmal nicht im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Aloha, tach erstmal. Mein erstes Postings in diesem Forum. :winke: Neulich hab ich mein Auto fahrend von hinten gesehen. Das rechte...
  • 323BJ Bremslicht geht manchmal nicht Beitrag #1
Rüpel

Rüpel

Nobody
Dabei seit
12.06.2006
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Auto
323F BJ
Aloha,

tach erstmal. Mein erstes Postings in diesem Forum. :winke:

Neulich hab ich mein Auto fahrend von hinten gesehen. Das rechte Bremslicht ging nicht. Zu Hause angekommen sofort gecheckt (im Stand). Bremslicht arbeitet normal. Gestern hat mir wieder jemand erzählt, dass mein rechtes Bremslicht nicht geht. :think:

Ich hab ehrlich gesagt noch nie wirklich am Auto geschraubt, aber das wird langsam Zeit. ;)

Kann hier jemand einem Schraubanfänger mal grob die Richtung weisen? :fluester:
Dankesehr.

Sebastian.
 
  • 323BJ Bremslicht geht manchmal nicht Beitrag #2

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
Schau mal ob beim Stecker ein Wackelkontakt ist;-)
 
  • 323BJ Bremslicht geht manchmal nicht Beitrag #3
Rüpel

Rüpel

Nobody
Dabei seit
12.06.2006
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Auto
323F BJ
Die Kabel sehen gut aus und scheinen auch festzustecken.

Im Handbuch steht, dass es nur eine Sicherung im Motorraum für alle 3 Bremslichter gibt. Da links und oben ja funktionieren, scheint eine durchgebrannte Sicherung auch nicht die Ursache zu sein.

Vielleicht doch einfach nur die Glühbirne?

Gibts sowas, dass die Birne langsam "stirbt"? Erst manchmal funktionieren und dann gar nicht mehr? Inzwischen geht das Bremslicht auch im Stand nicht mehr.

Dann muss ich wohl von innen die Leuchteinheit abschrauben, oder? Sind das die drei Muttern hinter den Abdeckungen? Muss ich da was spezielles beachten? Wie mache ich das am besten, dass mir beim Abschrauben die Dinger nicht in den Hohlraum purzeln?

Ach und das Wichtigste: was für ne Birne brauche ich da? Gibts da ne Standard-Bezeichnung? Wo kauft man die am besten? Tankstelle?

Fragen über Fragen ... :?
 
  • 323BJ Bremslicht geht manchmal nicht Beitrag #4

BlueEagle

Neuling
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
Leonberg
Auto
Mazda Xedos9 Miller
Ich kenne dieses Problem.
Das ist ein Wackelkontakt in der 2-Faden Glühbirne.

Geh zu Mazda und lass Dir eine neue geben.
Oder beim Bosch Dienst.

Aber beachten: Da ist keine Metalsockel Birne verbaut,
sondern eine Glasstecksockelbirne.
 
  • 323BJ Bremslicht geht manchmal nicht Beitrag #5

Siralec

Glassockelbirnen gibt es erst ab dem "zweiten" Facelift mit den "runden" Leuchtelementen. Bei den Leucht"streifen" vom Prefaelift und 1.Facelift (wie meiner) sinds noch normale Metallsockellampen.

Gruß,

Alex
 
  • 323BJ Bremslicht geht manchmal nicht Beitrag #6
Rüpel

Rüpel

Nobody
Dabei seit
12.06.2006
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Auto
323F BJ
Interessant. Danke.

Erstzulassung war 02/2002 und ich hab zwar vorne die neueren Scheinwerfer, aber hinten die nicht gelifteten (also nicht die mit dem Kreis in der Mitte). Quasi das Facelift ohne Backlift. ;)

Also dann wohl Metallsockellampen. Danke nochmal.
 
  • 323BJ Bremslicht geht manchmal nicht Beitrag #7
Rüpel

Rüpel

Nobody
Dabei seit
12.06.2006
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Auto
323F BJ
Bremslicht geht wieder.

Ich war hier bei der lokalen A.T.U Garage und die drei Schrauber und 2 Verkaufsjungs hatten außer mir keinen Kunden. Da hatte ich natürlich eine Komplettbetreuung. Der Meister hat die Birne selber gewechselt, aber ich hab genau drauf geguckt. Das ist ja ein Kinderspiel. Nächstes mal mach ich das selber - echt lächerlich. ;)

Metallsockellampe mit Doppelfaden ist übrigens genau richtig. :ja:
 
Thema:

323BJ Bremslicht geht manchmal nicht

Sucheingaben

1 bremslicht geht manchmal nicht

,

rechtes bremslicht geht manchmal nicht

,

auto bremslicht funktioniert manchmal

,
Bremslicht geht manchmal nicht
, bremslicht geht nur manchmal, bremslicht geht manchmal nicht
Oben