323BJ Alus mit ABE Eintragen?

Diskutiere 323BJ Alus mit ABE Eintragen? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusamm, ich fahre ein 323 BJ Bj99 und will mir Alukompletträder dafür holen. Es sollen ^^Autec Fanatic 6,5×15^^ werden... 15 Zoll weil...

  1. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusamm,

    ich fahre ein 323 BJ Bj99 und will mir Alukompletträder dafür holen.
    Es sollen ^^Autec Fanatic 6,5×15^^ werden... 15 Zoll weil ich weiterhin mit 185er fahren will ,da ich den Motor habe der die wurst auch so schon nicht vom Brot zieht.
    Mir gehts ums ABE mein wissensstand ist "wenn ich nen ABE habe, brauche ich nicht eintragen lassen" jedoch sehen manche Leute das etwas anders und bei der Suchfunktion hab ich auch nichts devinitives gefunden.

    Kann jemand Helfen?
     
  2. #2 Maxim690, 10.04.2011
    Maxim690

    Maxim690 Stammgast

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323S BJ 2007-2011
    Zweitwagen:
    BMW Z3 1.9i 2011 -
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn es eine ABE gibt wo dein Fahrzeug drin steht musste nicht mehr extra zum TüV, nur die ABE immer dabei haben!
    Gilt für alle Anbauteile8)
     
  3. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Alles kla Dankeschön ;-)
     
  4. #4 ProfKurt, 21.04.2011
    ProfKurt

    ProfKurt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Falls du andere Reifen draufziehst als im Fahrzeugschein eingetragen sind und in der ABE keine oder auch nur andere Reifengrößen angegeben sind (Bei mir der Fall), musst du trotzdem zu TÜV
     
  5. #5 Realgod, 21.04.2011
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    ProfKurt hat recht, wenn du eine bei dir noch nicht eingetragene reifengrösse fahren willst musst du trotzdem zum TÜV und die reifengrösse eintragen lassen.
    Die Felgen selbst musst aber nicht eintragen.
    Nur die ABE ist mitzuführen.
    Eine Einschränkung gibt´s noch, wenn du ein Sportlenkrad, eine Tieferlegung oder sonstige Änderungen am Fahrzeug vorgenommen hast die irgendwie mit der Bereifung zusammenhängen kann es sein das du das Gesamtpaket trotz ABE eintragen lassen musst.
    Das steht dann aber in den Auflagen der ABE drin.
    Das heisst wenn du eine der Auflagen für die Felgen nicht erfüllst (häufig ist eine der Auflagen das das Fahwerk original sein muss) dann musst du´s Trotz ABE eintragen lassen.

    mfg
     
  6. #6 b7surfer, 21.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich stand vor kurzem vor demselben Problem und wollte mir 6,5J x 15"er Felgen besorgen. Ich fragte bei einer einschlägig bekannten Autoteilefirma mit drei Buchstaben nach, wie das wäre, ob ich eben diese 6,5J-Felgen ohne viel Theater fahren kann. Die verneinten dies mit dem Hinweis, dass für den 323f BJ lediglich Felgen der Größe 5J und 6J TÜV-frei zugelassen sind. Nun dachte ich mir, dass das ja nicht sein kann, dass man wegen eines halben Zolls (in etwa 1,27cm) zum TÜV muss.
    Ich bin dann zu meinem fMH gefahren, und der sagte mir dann dasselbe, mit dem weiteren Hinweis, dass wenn man denn 6,5J Felgen haben möchte, auch noch die Radläufe zu "modifizieren" hat. Habs auch schwarz auf weiß gesehen.
    Und für 1.27cm lass ich nicht bördeln und fahr dann auch noch zum TÜV :)
     
  7. #7 ProfKurt, 21.04.2011
    ProfKurt

    ProfKurt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Aber bördeln hängt doch nicht nur von der Felgenbreite ab. Da ist doch auch die ET von Relevanz...
    Hm, also ich habe jetzt 7x15er Felgen drauf, meine ich. Und die müssen nur durchn TÜV, weil in dem Gutachten irgendwie keine Reifengrößen angegeben waren und meine jetzigen Reifen kleiner als der Standard sind. (195/50 r15 statt 195/55 r15). Wegen Felgenbreite war das relativ egal...
    Der Witz dabei: Der Vorbesitzer hatte die gleiche Reifengröße, allerdings andere Felgen. Trotzdem muss ich die Reifen extra eintragen lassen, mit Felge zusammen. Und darf diese Reifengröße dann natürlich auch nur auf dieser Felge fahren...
     
  8. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ach da kommen wir der sache doch schon näher....
    Also die Felgen sind betellt und kommen morgen oder soo, 6,5J *15 da kommen 185/55 Reifen drauf diese kombi hat keiner nehm ich mal an?
     
  9. #9 ProfKurt, 21.04.2011
    ProfKurt

    ProfKurt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich nicht, aber die Reifengröße war bei meinem als Standard eingetragen...

    Weißt du was für ne ET deine Felgen haben? Dann könnte ich noch mal genau nachschauen was meine haben (ET und Breite)...
     
  10. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ET 42 ;)
     
  11. #11 ProfKurt, 27.04.2011
    ProfKurt

    ProfKurt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry, habe quasi von dir vergessen gehabt... relativ viel um die Ohren

    Falls es noch nicht zu spät ist (und sonst natürlich auch...), ich habe ET 38 und 6,5" Breite, also würden deine wenn mir nich alles täuscht 4mm weiter raus kommen als meine. Wenn ich mir meinen Mazda so angucke ist das absolut kein Problem
     
  12. #12 b7surfer, 28.04.2011
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Warst du dafür irgendwie beim TÜV um die vorzuführen? Oder haben die irgendwas beim letzten TÜV-Termin dazu gesagt?
     
  13. #13 ProfKurt, 28.04.2011
    ProfKurt

    ProfKurt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich muss die noch eintragen lassen, wegen der Reifengröße. Er meinte die Felgen an sich dürfte ich fahren, einfach mit ABE... aber die Reifen müsste ich extra eintragen lassen, und zwar für diese Felge. Fahre 195/50 r15, hab die so gekauft... und die sind kleiner als Standard. 195/55 r15 hätte ich ohne Eintragung auf meinen Felgen fahren dürfen
     
  14. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Jop meine Felgen sind drauf und war sogar beim TÜV.
    Der Prüfer schaute einmal über das ABE und fragte mich ob es mir wert wäre 40 euro auszugeben nur weil der Polizeibeamte nicht lesen kann :D
     
Thema:

323BJ Alus mit ABE Eintragen?

Die Seite wird geladen...

323BJ Alus mit ABE Eintragen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) RX8 Felgen eintragen

    RX8 Felgen eintragen: hallo zusammen, Hat hier jemand RX8 Felgen auf dem 5er und diese eingetragen? Bei mir in der Nähe wäre ein günstiger Satz, da spiel ich mit dem...
  2. Mazda3 (BL) Endschalldämpfer 2.0l 110KW 5AT mit ABE

    Endschalldämpfer 2.0l 110KW 5AT mit ABE: Tag zusammen Habe im Forum und im Netz vergeblich gesucht und poste das jetzt hier,sorry falls ich im Forum was passend übersehen,jetzt zu...
  3. ABE 43479

    ABE 43479: Hallo zusammen, Ich habe zu meinen Felgen mit der oben angegebenen KBA Nummer keine ABE. Hat hier vielleicht einer das Dokument oder weiß jemand...
  4. Felgen eintragen lassen Ö

    Felgen eintragen lassen Ö: Hey Leute, hab eine kurze Frage. - Mazda 3 BL 2009 1.6 Im Typenschein steht ET50 225/40R18 Ich will jetzt neue Enkei Wakasa Felgen mit ET45...
  5. MX-5 (NA) Eintragung 9x16 ET30 (Borbet) - Was brauche ich

    Eintragung 9x16 ET30 (Borbet) - Was brauche ich: Moin zusammen, so ich hab schon das ganze Internet durchleuchtet hab aber nie die Antworten gefunden die ich brauche, daher hoffe ich mal auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden