323 stottert

Diskutiere 323 stottert im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, ich brauche Hilfe von euch ! 323 bg Bj 91 seit heute stottert er als würde er auf 3 Zylinder laufen....und wenn ich ihn trete ;)...
  • 323 stottert Beitrag #1

starbucks

Hi, ich brauche Hilfe von euch !


323 bg Bj 91

seit heute stottert er als würde er auf 3 Zylinder laufen....und wenn ich ihn trete ;) stottert er noch mehr und brauch ewaug um vorwärts zu kommen ! ab 3000 - 4 000 umdrehungen geht er wie ne hummel.bsssssssssssssssssssssssss ab dafür :)


hab die kerzen kontrolliert= ok
Ventile=ok

Luftfilter mal abgemacht=gleiche Symtom

Tank is halb voll :)

Beim starten brauch er auch länger als sonst !

Wenn er läuft hat er im stand normale Drehzahl.Blubbert aber wie ein V8.


Wenn noch Infos Fehlen...fragt mich...mir fällt im moment nix ein.

Achso, woran erkenne ich ob der Luftmengenmesser oder ? defekt ist?

wo finde ich Relais (Kraftstoffpumpe)? es hat vor kurzem am sicherungskasten immer wieder mal ein bruzelgeräusch gegeben......defektes relai? wo sitzt das?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#
schau mal hier: 323 stottert. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • 323 stottert Beitrag #2

Terminator

Hallo starbucks, ich hab zwar einen anderen Mazda als du, hatte aber mal das selbe Problem. Die Werkstatt hat stundenlang dran herumgefummelt und nix gefunden. Bei der letzten Inspektion aber, hat wohl jemand gemerkt, dass der Krümmer verbogen war und ihn ausgewechselt. Danach fuhr das Ding wieder ganz normal.
 
  • 323 stottert Beitrag #3
Chaos Stricker

Chaos Stricker

Neuling
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
194
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 323F BA
versuchs mal mit Zündkabeln tauschen ist auch meistens eine fehlerursache !
 
  • 323 stottert Beitrag #4
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Krümmer verbogen? Wer hat denn da nachgeholfen?
Wie sieht es mit der Zündeinstellung aus?

Gruß Schurik
 
  • 323 stottert Beitrag #5

Marci

Ich hatte ebend das gleiche problem!!!
Wollte losfahren und stottert aber als er dann warm war ging es wieder!
hmmm
 
  • 323 stottert Beitrag #6

unhold

Was haste denn nu wieder angestellt ? :D dich kann man auch nicht alleine lassen :)
 
  • 323 stottert Beitrag #7

Japanerfahrer

Motoren??????Mein MAZDA!!??Ist halt nicht die genaueste angabe oder??
 
  • 323 stottert Beitrag #8
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
versuchs mal mit Zündkabeln tauschen ist auch meistens eine fehlerursache !

jo, hatte ich gestern noch bei meinem opelchen. war nen winzig kleiner riss im zündkabel, und wenn ich bei dem mistwetter länger hinter einem war, ist immer ein zylinder ausgefallen. abgedichtet und nu is ruhe. bei gelegenheit wird das ganze kabel aber vorsorglich gewechselt.
 
  • 323 stottert Beitrag #9

Günni323F

Das Problem Kenn ich auch das er abunzu nur auf auf zwei/drei Zylidern anpringt und nach ein bischen fahrn wieder alle vier laufen
bei mir wars die die Zündspule die nen knacks weg hatte, ich denke das ihrgentwo in der Zündelektrick das Problem liegt,
(denn das mit mit dem Krümmer kann ich mir net vorstellen :? )
 
  • 323 stottert Beitrag #10

Terminator

Hab echt keinen Plan, ob das bei mir am Krümmer lag. Tatsache ist, im Inspektionsbericht stand nur, dass neben den üblichen Sachen (ÖL etc.) der Krümmer ausgetauscht wurde, weil er verbogen war. Und wie gesagt, vorher zog er teilweise gar nicht, manchmal ging er aber auch ab wie nen Porsche 911er. Nach der Inspektion lief er dann pötzich ganz normal. Darüber hab ich mich natürich gefreut und nicht näher nachgefragt.

Gruß Terminator!
 
Thema:

323 stottert

Sucheingaben

mrin mazda 323 stottert

Oben