323 F Typ BA ruckelt beim Beschleunigen !!!

Diskutiere 323 F Typ BA ruckelt beim Beschleunigen !!! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Mazda-Forum, ich bin neu hier und seit gut einem Monat Besitzer eines: Mazda 323-F, Typ BA, EZ 06/1996, 65 KW, ABS, Klima, etc. Der...

  1. zonk75

    zonk75 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1,5 - MX-5 NA 1,6 - 16V
    Hallo Mazda-Forum,

    ich bin neu hier und seit gut einem Monat Besitzer eines:

    Mazda 323-F, Typ BA, EZ 06/1996, 65 KW, ABS, Klima, etc.
    Der Wagen hat ca. 152.000 km gelaufen.


    Ich habe momentan das Problem, das der Wagen im Teillastbereich
    zwischen 2000 - 3000 U/min ein wenig, nicht ganz so dolle, aber
    spürbar ruckelt. :?:

    Er verhält sich sowohl im kalten als auch im warmen Zustand
    des Motors so. Beim Geschwindigkeit halten (4. Gang so bei 60 KM/h)
    fühlt es sich während der Fahrt an, als ob er hoppeln würde.:?:

    Da ich neu hier bin, gucke ich durch die Suchfunktion noch nicht so richtig
    durch, also geht meine Frage auch an alle im Forum ansässigen,
    erfahrenen Benutzer, die mir vielleicht weiterhelfen können und ein paar Tips für mich
    haben.

    Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen und einige Ratschläge zur Beseitigung
    geben.

    Vielen Dank schon einmal vorab...;)

    Grüße

    Zonk (Thomas);-)
     
  2. cmenah

    cmenah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA
    KFZ-Kennzeichen:
    würde ganz stumpf als erstes die kerzen beschuldigen ^^ weiss ja nicht wie alt deine sind
     
  3. zonk75

    zonk75 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1,5 - MX-5 NA 1,6 - 16V
    Hi,

    Danke für Deine Antwort.

    Die sind es leider nicht, habe ich gestern gegen neue NGKs getauscht.

    Habt Ihr noch mehr Ratschläge für mich?

    Dieses Problem ist sowohl im kalten, als auch im warmen Zustand des Motors
    vorhanden.

    Vielen Dank schonmal vorab für Eure Antworten...

    Zonk
     
  4. cmenah

    cmenah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA
    KFZ-Kennzeichen:
    zündkabel,zündspule ....? ^^
     
  5. #5 lilinator, 20.05.2011
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Tausch die Zündkabel-die sinds zu 99% immer ;-) kannst ja mal hier im forum danach suchen ;-)
     
  6. zonk75

    zonk75 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1,5 - MX-5 NA 1,6 - 16V
    Hallo zusammen,

    Danke erstmal für die Tips (Antworten).

    Ich habe folgende Sachen bereits versucht:

    1. Drosselklappe gereinigt
    2. Verteilerkappe, Kontakte gereinigt (auch Finger)
    3. LMM angesehen, sieht in Ordnung aus
    4. Saugrohr auf Risse, etc. geprüft, in Ordnung

    -->Keine Besserung

    Die Zündkabel habe ich noch nicht getauscht, aber die Widerstände gemessen. Welche Zündkabel kann ich denn benutzen?

    Dabei ist mir aufgefallen, dass das lange Kabel zu Zylinder 1 einen Widerstand
    von über 8 KOhm aufweist, alle anderen liegen zwischen 3-4 KOhm.

    Sind diese Werte normal?

    Auch der Sprühtest mit Wasser bei laufendem Motor auf die Kabel schlug
    keine Funken beim Testen. Vielleicht sollte ich hier noch einmal waren
    bis es dunkel ist.

    Lambdasonde:

    Hab ich den Stecker abgezogen und bin so gefahren --> Kein Unterschied

    :?::?::?:

    Wie liest man eigentlich (selber) die Fehlercodes bei dem Modell aus ???
    Hat der Wagen eine Motorkontrollleuchte???:(

    Das Ruckeln ist auch nicht so stark, das er jetzt bockt wie ein Esel.
    Lediglich im Bereich von 2000 - 3000 U/min fühlt es sich so an, als
    hätte er leichte Aussetzer (so ne Art Ziehen und Schieben, hoppeln eben)
    Ebenso beim Geschwindigkeit halten im besagten Drehzahlbereich...
    Allerdings nur so eben, dass man es merkt...

    Zonk:?
     
  7. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
  8. #8 lilinator, 21.05.2011
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    DAS glaube ich auch!

    NEIN ich tippe eindeutig auf die Zündkabel! In deinem verlinktem Beitrag hast du die Leute gleich so auf die Kupplung gelenkt, daß keiner mehr an was anderes gedacht hat. Alle haben sich der Kupplung angenommen.

    Ich sage, das Ruckeln kommt von der Zündung. Wenn die Kerzen ok aussehen, tausch die Kabel. Bei Ebay gibts gute neue für ca 40-50€

    Wenn die Kerzen von Bosch sind, mach ngk, oder Denso rein.

    @Zonk75: Wenn der Motor kalt ist, wird ein fetteres Gemisch eingespritzt. Wenn deine Zündung sowieso nicht ganz in Ordnung ist, kann es sein, daß die Verbrennung schlechter erfolgt und so die Ruckler stärker sind.

    Die Kabel haben teils alle unterschiedliche elektrische Widerstandswerte-das paßt schon.
    • Ich habe damals auch durchgemessen-ohne Erfolg!
    • Ich hab Wasser gesprüht - ohne Ergebnis.
    • Ich hab die Kabel getauscht, seitdem ruckelt nix mehr! ;-)
     
  9. zonk75

    zonk75 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1,5 - MX-5 NA 1,6 - 16V
    Hi Lilinator,

    so, hab soeben die Zündkabel gegen neue getauscht.:|

    Ergebnis: OHNE ERFOLG !!! PROBLEM GLEICHBLEIBEND !!!:?:

    Wat nu?:?

    Gibt es da noch irgendwelche Unterdruckschläuche, die ich untersuchen sollte?
    Oder sollte ich hier sogar mal den Zündzeitpunkt prüfen (Hab so ´ne Pistole).

    Scheiß Ruckeln, wie krieg ich das bloß weg ???

    Gruß

    Thomas
     
  10. zonk75

    zonk75 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1,5 - MX-5 NA 1,6 - 16V
    ...seufz...

    Habe mein Problem bis jetzt noch nicht in den Griff bekommen...:(

    Hier gibt es im Forum doch bestimmt nen paar erfahrene 323 F-BA Schrauber.
    Hat nicht jemand von Euch noch einen Tip?

    Ich würde mich jetzt auf weitere Fehlersuche machen:

    1. Den Fehlerspeicher prüfen und evtl. Codes auslesen
    2. Unterdruckschläuche und Fühler (Temp-Fühler, etc.) prüfen
    3. Zündzeitpunkt prüfen und ggf. neu einstellen
    4. Hoffentlich den Fehler finden...;)

    Ich hab da jedoch noch ein paar Fragen:

    Ich bin mir nicht ganz sicher wo sich die ganzen Agregate, Fühler
    und Sensoren befinden...

    Gibt es eigentlich ein Werstatthandbuch für den Wagen oder
    so ein Buch für Hobby-Schrauber wie:

    Jetzt helfe ich mir selbst; oder: So wird´s gemacht

    Nen Schaltplan oder Anleitungen: wo finde ich die hier im Forum???
    Ich hab bislang moch nicht viel gefunden...
    Wäre nicht schlecht...

    Ich bin wirklich für jede Art Euer Hilfe dankbar, weil ich den Wagen
    erst vor ca. 2 Monaten gekauft habe und noch ein bisschen Freude
    daran haben will...

    Daaaanke

    Thomas
     
  11. cmenah

    cmenah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA
    KFZ-Kennzeichen:
    scheint kompliziert zu werden hm ^^
    die aussage weiter oben ist mit der kupplung ist auch nicht verkehrt.kontrollier doch mal bitte den getriebeölstand.es könnte durchaus sein,dass der simmerring defekt ist und getriebeöl an die kupplung gekommen ist,sodass diese nun durchrutscht ... was bedeuten würde,dass kupplungspaket+simmerring erneuert werden müssten.du kannst auch die kupplung mal testen,indem du das auto laufen lässt,handbremse anziehst,kupplung durchtritst,5en gang reinlegst,den motor ca. bei 4000 umdrehungen brings und diese hälst und dann die kupplung ruckartig kommen lässt.bei einer gesunden kupplung sollte der wagen sofort abwürgen,wenn es verzögert auftritt und die kupplung noch einen augenblock schleift,dann könnte es tatsächlich sein,dass der simmer defekt ist und wie ich sagte getriebeöl an die kupplungen gekommen ist.das könntest du als nächstes halt mal ausprobieren geht ja ganz fix.ansonsten schreibt man sich noch ^^ hf&gl :)
     
  12. zonk75

    zonk75 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1,5 - MX-5 NA 1,6 - 16V
    Ich hoffe mal nicht soooo kompliziert...

    Wichtig wäre für mich, wenn ich vom Motor irgendeine Dokumentation
    kriegen könnte.

    KUPPLUNG:

    Das mit der Kupplung hab ich bereits ausprobiert; der Wagen bockt sofort ab,
    wenn ich die Kupplung kommen lasse. Also dieser Fehler ist schon einmal
    ausgeschlossen.

    Was mich nur wundert:

    Das Problem besteht bei kaltem, also gerade erst gestartet und losgefahren,
    als auch bei warmen Zustand; also längere Fahrten, wo der Motor seine
    Betriebstemperatur erreicht hat.

    Ich muß den Fehler jetzt systematisch nach dem Ausschlußprinzip finden.

    Thomas
     
  13. #13 lilinator, 23.05.2011
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    hm, verzwickte Sache.
    Also erstmal das Schrauberbuch: Jetzt helfe ich mir selbst ist nicht ganz für dein Baujahr, aber die Motoren und Bauteile müßten größtenteils die selben sein.

    • wie ist es denn, wenn du mit vollgas durch den Bereich 2000/3000 drehst?-Ruckelts da auch?
    • Erreichst Du die Endgeschwindigkeit?
    • Luftfilter?
    • LMM-Kabel mal abziehen und fahren
    • Wie sieht die Leerlaufdrehzahl aus? sauber ca700U/min ohne große Schwankungen?
    • Wird das Ruckeln schlimmer, wenn du viele Verbraucher an hast(klima,Heckscheibe,Licht, alle Fensterheber gleichzeitig+max Lüfter)?

    Hast Du den wagen von Privat gekauft? Wenn du beim Händler gekauft hast, bring ihn nochmal zur Nachbesserung hin. :-)
     
  14. zonk75

    zonk75 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1,5 - MX-5 NA 1,6 - 16V
    Hi Lilinator,

    danke für Deine Rückinfo.

    Wenn es größtenteils passt, werd ich mir Deinen Buchvorschlag zu Herzen
    nehmen. Ich bestell das Buch dann bei A....

    Also: Zündkerzen und -Kabel sind getauscht und von NGK, hehe...8)

    • Bei Vollgas, also Volllast ist der Effekt des Ruckelns ebenfalls vorhanden
    • Ab 3000 U/min ist alles Tutti, er macht überhaupt keine Mucken und zieht
      sauber durch...
    • Die Endgeschwindigkeit liegt laut Tacho bei ca. 185 - 190 km/h
    • Bin sowohl mit als auch kurzzeitig ohne Luftfilter gefahren- Ohne Besserung
    • LLM abziehen und fahren geht gar nicht, da er sofort ausgeht oder "sägt"
    • Leerlaufdrehzahl bei ca. 750-800 U/min, teilweise nach längerer Fahrt bei
      900-1000 U/min, es schwankt also leicht
    • Ruckeln wird nicht schlimmer bei Einschalten aller Zusatzagregate, also
    • Klima, Heckscheibenheizung, Lüftung etc., dafür geht die Drehzahl in die
      Knie

    Der Wagen ist von Privat, also Nachbesserung nur durch mich...:)

    Laut Angabe des Vorbesitzers wurde u.a. auch der Zahnriemen getauscht
    (bei ca. 140.000 km)

    Ich würde ganz gerne mal ne Motordiagnose machen. Hat der 323-F BA
    eigentlich ne Motorkontrollleuchte ???

    @Lilinator: Du scheinst ganz gut Ahnung zu haben. Kannst Du mir evtl.
    Deine E-Mail pinnen oder ggf. ne Telefonnummer von Dir geben,
    dass wir vielleciht mal wg. meines Problems schnacken können?

    Danke

    Gruß Zonk (Thomas)
     
  15. #15 Stef_323cBA, 22.06.2011
    Stef_323cBA

    Stef_323cBA Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA (J) 323 c V (BA), 1.5 16V, EZ:08.'95, 88 PS
    Hat sich das Problem zwischenzeitlich gefunden???
     
  16. #16 Kowolski, 26.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2011
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Bingo!Zumindest bei mir.

    Zum Thread:

    Drehzahlgeber kontrollieren. Hohe Drehzahl nach längerer fahrt konnte ich noch nie beobachten.
    Einbrechende Drehzahl (geht in die Knie) nur normal wenn weniger als 1-2 sek.
    Lichmaschinenspannung kontrollieren.
    Das Problem wird mit sicherheit elektrisch sein, oder mit der Luft/Kraftstoffzufuhr zusammenhängen (auch Falschluft!)
     
  17. #17 323F Robert, 29.06.2011
    323F Robert

    323F Robert Neuling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch im unteren Drehzahlbereich beim beschleunigen ein Ruckeln.
    Bei mir war der Gummibalk zwischen DK und Luftfilter gerissen.
    Dadurch wurde nebenluft angezogen.
    Gruß 323 Robert
     
  18. #18 lantislover, 29.06.2011
    lantislover

    lantislover Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    hiho hatte das selbe problem mit meinen 1.5er. habe einfach alles erneuert(zündkerzen,zündkabel,luftfilter etc....) is aber mit sicherheit die zündung wechsel das einfach mal durch kann ja nich schaden und kostet nicht die welt... wennst dan noch nich geht bin ich überfragt...
    MfG lantislover
     
  19. #19 lantislover, 29.06.2011
    lantislover

    lantislover Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    diagnose anschluss bei den sicherungskasten :D
     
Thema: 323 F Typ BA ruckelt beim Beschleunigen !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 f ruckelt beim beschleunigen

    ,
  2. mazda 323 ruckelt beim beschleunigen

    ,
  3. mazda 323 f ruckelt beim gas geben

    ,
  4. mazda 323 stottert beim gasgeben,
  5. mszda 323 ruckelt ab 4000 Umdrehungen,
  6. Mazda 323 ba ruckelt beim beschleunigen,
  7. mazda 323 f stottert,
  8. mazda 323 ruckelt beim gas geben,
  9. mazda 323f ruckelt beim beschleunigen,
  10. mazda 626 aussetzer gas geben,
  11. http:www.mazda-forum.info121-323-626-92943555-323-f-typ-ba-ruckelt-beim-beschleunigen.html,
  12. mazda 323 f 1.5 ruckelt beim beschleunigen,
  13. mazda 323 rucklig,
  14. Mazda 323 bf zündaussetzer bei hohen drehzahlen,
  15. mazda 323 f motor ruckelt,
  16. mazda 323f stottert beim gasgeben,
  17. mazda 323f motor ruckelt,
  18. mazda 323 Automatik rückelt,
  19. Auto Ruckeln stark Gas 323f,
  20. mazda 323 f ba untertourig ruckelt,
  21. mazda 323 f 1 3 ruckeln gasannahme,
  22. mazda 323 f ba stottert,
  23. ruckeln beim gas geben mazda 323 f ba,
  24. probleme beim gas geben mazda 323,
  25. mazda 323 ruckelt bei gasgeben
Die Seite wird geladen...

323 F Typ BA ruckelt beim Beschleunigen !!! - Ähnliche Themen

  1. Suche Dachantenne 323 BF1

    Suche Dachantenne 323 BF1: [IMG] Suche für meinen 323 BF1 dringend die Originale Dachantenne von Mazda Bitte bietet mir alles an gern auch per Whattsapp...
  2. Alufelgen Mazda 323 BW

    Alufelgen Mazda 323 BW: Suche für meinen 323 BW Kombi noch originale Alufelgen. Sollten also 13 Zoll sein, Lochkreis 4x114,3, die die vom BG passen leider nicht, der hat...
  3. 323 (BG) Bremse flötet beim Auslösen

    Bremse flötet beim Auslösen: Habe einen 1993 BG Automatik und habe bemerkt, dass die Bremse beim Auslösen kurz leise flötet. Mit flöten meine ich das auch so, es ist kein...
  4. BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren

    BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren: Hallo zusammen habe mit meinem Bt50 Baujahr 2008 2,5l 143 PS 148000km folgendes Problem Beim Fahren bricht die Leistung kurzeitig zusammen so...
  5. Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?

    Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?: Hallo liebe Gemeinde, wie weit ist die Hinterachse vom 323 (F) identisch mit der vom MX-3 Facelift? Ich brauche dringend einen günstigen rechten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden