323 F BA, Bj. 96, TÜV ohne Heckwischer?

Diskutiere 323 F BA, Bj. 96, TÜV ohne Heckwischer? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo :) ich habe einen 323 F BA von dem ich mich in naher Zukunft trennen werde. Da jetzt leider diesen Monat die HU fällig ist, wollte ich...

  1. #1 Bakerman, 18.11.2008
    Bakerman

    Bakerman Einsteiger

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    ich habe einen 323 F BA von dem ich mich in naher Zukunft trennen werde. Da jetzt leider diesen Monat die HU fällig ist, wollte ich ihn nochmal durch den TÜV bringen um wenigstens noch ein bisschen was dafür zu kriegen. Heute morgen dann bei der Dekra gewesen => keine Plakette :( (Mängel: Achsmanschette mit Riss, leicht undichter Auspuff, nicht zugelassene Reifen-Felgen-Kombination, nicht funktionieren Heckscheibenwaschanlage und ein Riss im Heckscheibenwischer)
    Achsmanschette und Auspuff kann ich günstig machen lassen, dann Reifen und Felgen werden einfach gegen den Satz Winterräder getauscht und somit ist das alles kein Problem.
    Aber: die Heckwischer-sache macht mir Bedenken, ich habe nicht rausfinden können warum die Pumpe für die Wischwaschanlage nicht funktioniert. Meine Idee ist es, einfach den kompletten Scheibenwischer zu entfernen und dann nen Stopfen auf das Loch zu setzen. Somit wären die Wischwaschanlage nichtmehr notwendig.
    Hat jemand von euch Ahnung, ob man damit dann durch den TÜV kommt?

    Vielen Dank schonmal für Antworten
    MfG
    Marius
     
  2. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    warum nicht. gibt genug auto der bauform, die keinen wischer hinten haben. das ist nicht pflicht. aber wenn man einen hat, dann muss er funktionieren
     
  3. #3 Bakerman, 18.11.2008
    Bakerman

    Bakerman Einsteiger

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Jo, so denke ich auch. Aber ich habe auch schon gelesen, dass bei manchen der Wischer ausgetragen werden muss und das käme nicht in Frage, weil ich mir gerne offen lassen würde den Wischer nach der HU wieder einzubauen :engel:
     
  4. #4 323FBAlex, 18.11.2008
    323FBAlex

    323FBAlex Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA Bj1995, 1.5l, 65kW
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab mal gesehen, dass man so eine Pumpe für Heckscheibenwaschanlage bei ATU bestellen kann (Im onlineshop). Explizit für dieses Modell.
     
  5. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    ne neue gibts bestimmt in jedem teilehandel
     
  6. #6 Bakerman, 19.11.2008
    Bakerman

    Bakerman Einsteiger

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmm, das wär halt wieder ein fuffi mehr den ich beim verkauf nicht wieder reinbekomme. ich werd mal versuchen ohne wischer hinten durch den tüv zu kommen. danke für eure antworten!
     
  7. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also sowas hat mein Tüv ja noch nie angeschaut! :?: :)

    Also entweder mal nen anderen Tüv probieren, oder nen Scheibenwaschbehälter (mit Pumpe) vom Schrotti holen und austauschen! Recht viel mehr kann da eigentlich nicht kaputt gehen, das hatte ich bei meinem F BG mal vorn... :?
     
  8. #8 Bakerman, 19.11.2008
    Bakerman

    Bakerman Einsteiger

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub ich weiß jetzt woran es liegt :?
    Die Pumpe sitzt ja unten am Behälter mit dran, und in der Mulde in der der Behälter sitzt hatte ich einen kleinen Teich (so wie in der Reserveradmulde auch), die Pumpe ist wahrscheinlich abgesoffen. Wenn ich ohne Wischer nicht durch den TÜV komme, dann werd ich wohl doch noch beim Schrotti ne Pumpe besorgen müssen. Kennt jemand von euch nen TÜV bzw. Dekra, der nicht einnen 5mm Riss im Wischerblatt als Mangel bewertet, in der Nähe von Braunschweig?
     
  9. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mönsch, was ist denn am Wischerblatt so schlimm? Geh zu innen Baumarkt oder zu KIK oder in nen 1-Euro-Laden und hol dir nen neuen Wischer! Das sollte doch wirklich das kleinste Übel sein!
     
  10. #10 mindkilla, 19.11.2008
    mindkilla

    mindkilla Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1.5
    Das mit der Wischerpumpe ist auch kein Problem, dauert ca. 15 min und im Normalfall läuft sie wieder.
    Einfach mal den kompletten Wasserbehälter im Kofferraum ausbauen, die Pumpe hängt dann unten dran, dann die Pumpe erstmal abstecken und die Kontake etwas abschmiergeln und Kontaktspray drauf (Fehlerquelle Nr1. da oft feucht im Kofferraum und die Kontakte korrodieren).
    Dann die Pumpe (den Läufer) etwas drehen und immer wieder ein bisschen Oel einsprühen, wieder drehen, wieder Oel einsprühen bis der Läufer sich wieder recht leicht drehen lässt (da die Heckscheibenwaschanlage oft nicht genutzt wird setzt sie sich nach ein paar Monaten fest).
    Alles in allem sollte die Pumpe dann eig. wieder laufen war zumindest in 80% der Fall.
     
  11. #11 Schurik29a, 20.11.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Oder den Wischerarm einfach abbauen - was nicht dran ist muss auch nicht funktionieren ;)

    Ansonsten empfehle ich dir kleine Werkstätten. Die TÜV-Station in Braunschweig hat mich zweimal gesehen - das Erste und das Letzte Mal ;) Die haben meinen 626 GE sehr gequält, irgendwelche unwichtigen Sachen aufgeschrieben, aber den Schlag in der Bremsscheibe nicht bemerkt :? War zwar mein Glück, aber dennoch nicht wirklich akzeptabel. Da wird sich über Rost an einem Querlenker?, der ohnehin nicht durchrosten kann aufgeregt und was Sicherheitsrelevantes wurde nicht gefunden. Da lobe ich mir die "fliegenden" Prüfer, die auf die Sicherheit achten und nicht schauen, was sie aufschreiben können, damit nen über 10 Jahre junges Auto nicht ohne Mängel durchkommt.

    Gruß Schurik
     
  12. Andi88

    Andi88 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    kleine frage am rande.hab mir heute für meinen ba heckwischer gekauft und beim einbau gemerkt das es viel kürzer war wie der alte!endweder hat der vorbesitzer nen gröseren drauf oder ich einen zu kleinen draufgemacht!bin mir aber realtiv sicher das ich das richtige gekauft hab!
    das war einer von bosch H341
    hat jemand die selben dran?
    gruß
     
Thema:

323 F BA, Bj. 96, TÜV ohne Heckwischer?

Die Seite wird geladen...

323 F BA, Bj. 96, TÜV ohne Heckwischer? - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Kaufberatung 6er Kombi BJ 2010 - 2012

    Kaufberatung 6er Kombi BJ 2010 - 2012: Hallo zusammen, ich suche gerade nach einem neuen Gefährt. Mein Bruder hat mit seiner Knutschkugel einen Fahranfänger umarmt, und braucht einen...
  2. Mazda 323 Keilriemen

    Mazda 323 Keilriemen: Hallo, ich muss meinen Mazda 323 F VI 1999 BJ 1.5 16V einen neuen Keilriemen einbauen. Das Auto steht relativ nah bei mir zu Hause, kann aber...
  3. Anhängerkupplung mit 75 kg Stützlast für M2, Bj.2009, erhältlich?

    Anhängerkupplung mit 75 kg Stützlast für M2, Bj.2009, erhältlich?: hallo experten, ich bin ein absoluter AHK-neuling und suche für meinem mazda 2 (diesel, 90 PS, Bj. 2009) eine anhängerkupplung, um einen...
  4. Farbcode Mazda 6 BJ 2006 silber/grau

    Farbcode Mazda 6 BJ 2006 silber/grau: Hallo, wer kann mir kurzfristig weiterhelfen, suche den Farbcode meines Mazda 6 Bj 2006 im Fahrzeugschein steht Grau, am Türholm rechts steht...
  5. Mazda3 (BL) Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?

    Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?: Hi zusammen, ich erwäge einen Mazda3 (185PS Diesel / Baujahr 2011) zu kaufen. Was mich ein wenig verunsichert, ist die sich scheinbar stark...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden