323 F BA Bj 95 Gaszug

Diskutiere 323 F BA Bj 95 Gaszug im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo habe letztens mal wieder meine motorhaube aufgemacht und da ist mir aufgefallen dass der seilzug der fürs gasgeben zuständig ist relatib...

  1. #1 FFB323F, 16.11.2007
    FFB323F

    FFB323F Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F Ba 1.5 Bj.1995
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 2.0 Diesel 136 PS
    Hallo habe letztens mal wieder meine motorhaube aufgemacht und da ist mir aufgefallen dass der seilzug der fürs gasgeben zuständig ist relatib locker ist und jetzt wollt ich fragen wir gespannt des drahtseil sein muss? wenn es streng gehört müsste ich den nämlich mal nachspannen lassen oder kann man des auch selbe? wäre über antworten sehr dankbar......freu mich bis dann liebe grüße und danke schonmal
     
  2. #2 Schurik29a, 16.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Mahlzeit - ist der Gaszug bei abgestelltem Motor locker, oder auch wenn der Motor läuft? Hast Du nen weiteren Pedalweg, bis der Motor Gas annimmt?

    Gruß Schurik
     
  3. #3 FFB323F, 16.11.2007
    FFB323F

    FFB323F Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F Ba 1.5 Bj.1995
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 2.0 Diesel 136 PS
    ne also der ist immer relativ gleich locker.....der "weg" ist jetzt ned unbedingt weiter aber wenn ich sagen wirmal im 2 . gang schnell gas geben will dann nimmt er etwas unregelmäßig des gas an.......das heißt 1-2 sekunden "reaktionszeit" und dann auch bisl stotterhaft also er nimmt erst gas und und beschleunigt,dann fällt er kurz ine in "loch" und gibt dann erst wieder weiter gas...
     
  4. #4 Schurik29a, 16.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Ich hätte jetzt vermutet, dass er nur locker ist, wenn der Motor aus ist und von dem System her dann "gespannt wird". Habe bei meinem GE noch nicht geschaut, wie es bei dem Gaszug ist - muss ich mal machen.
    Die Aussetzer, also das er nicht regelmäßig Gas annimmt, vermute ich nicht bei dem Gaszug - das sollte andere Ursachen haben. Ein lockerer Gaszug kann sich lediglich in verspäteter Gasannahme bemerkbar machen - wenn aber ein leichter Tip auf's Pedal reicht um die Drehzahl anzuheben, dann brauchst Dir um den Zug keine Gedanken zu machen.

    Gruß Schurik
     
  5. #5 FFB323F, 16.11.2007
    FFB323F

    FFB323F Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F Ba 1.5 Bj.1995
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 2.0 Diesel 136 PS
    aja und was könnte das andere für eine ursache haben? haste da eine idee vielleichzt? denkste des ist was gravierendes oder ned so scfhlimmw enn ich es so lasse
     
  6. #6 Schurik29a, 19.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Wenn der Motor hin und wieder "Aussetzer" bei der Gasannahme hat, also nicht immer beim Pedaldruck, dann deutet das auf ein Problem der Zündanlage hin. Also Kerzen, Kabel, Verteiler usw. Zudem kann es auch der LMM sein und, wie hier hin und wieder zu lesen, der Temperaturfühler bzw Kühlwasserstand. Auch möglich der Kraftstofffilter.

    Die Frage ist nur, macht er wirklich Probleme? Um die Ursache zu finden, ohne unnötig Geld und Zeit zu investieren, müsstets Du etwas genauer beschreiben, wie der Motor sich wann verhält. Also bei welchen Drehzahlen, ob im warmen, oder kalten Zustand usw.

    Bevor Du das angehst, sollte noch jemand bestätigen, dass das mit dem Gaszug soweit i.O. ist - ich mein, ich kann mich ja täuschen.

    Was gravierendes glaube ich, ist es nicht - kannst mit Sicherheit so weiterfahren.

    Gruß Schurik
     
Thema: 323 F BA Bj 95 Gaszug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 323f ba Gaszug

Die Seite wird geladen...

323 F BA Bj 95 Gaszug - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Video zum Wechsel Lenkradschloss Mazda 323 BG

    Video zum Wechsel Lenkradschloss Mazda 323 BG: Der aktuelle Stand zu meinem Mazda 323 mit Hinweisen zum Wechsel des Lenkradschloss. Das Lenkradschloss ist mit Abreißmuttern gesichert und in...
  2. 323 (BG) Oberer dicker Kühlerschlauch 323 BG C IV Bj.'89

    Oberer dicker Kühlerschlauch 323 BG C IV Bj.'89: Hallo, ich suche verzweifelt eine Bezugsquelle für den oberen dicken Kühlerschlauch vom Mazda 323 BG C IV Bj, 89, 16 V 73PS HSN/TSN 7118 und...
  3. 323 (BA) Mazda 323-F BA |1.5l/88PS|Leerlauf unrund, Spritverbauch ~10l/100km

    Mazda 323-F BA |1.5l/88PS|Leerlauf unrund, Spritverbauch ~10l/100km: Guten Tag liebe Community, ich fahre einen Mazda 323F BA mit oben genannter Motorisierung. Das Baujahr liegt mir leider nicht vor, die...
  4. Passt Bremssattel vom 323 F beim 323 BG?

    Passt Bremssattel vom 323 F beim 323 BG?: Hallo, ich habe einen alten 89er Mazda 323 C IV 1989 BG 1.3 16V 1324 ccm, 54 KW, 73 PS und benötige vorne links einen neuen (gebrauchten)...
  5. 323 (BG) 323 BG - Welches Thermostat 82C oder 88C ?

    323 BG - Welches Thermostat 82C oder 88C ?: Hallo, ich bin neu hier und bitte um Hilfe. Welches Thermosthat wäre das richtige für einen Mazda 323 BG C IV BJ. 89 16V 73 PS Schlüsselnummer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden