323 F BA 1.5L Servolenkung?!

Diskutiere 323 F BA 1.5L Servolenkung?! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, mir ist aufgefallen das jetzt nach einiger Zeit manchmal meine Lenkung schwerfälliger wird, als wäre die servolenkung defekt. Dann kurze...

  1. #1 Projekt-FBA, 14.11.2006
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    Hallo, mir ist aufgefallen das jetzt nach einiger Zeit manchmal meine Lenkung schwerfälliger wird, als wäre die servolenkung defekt.

    Dann kurze Zeit später geht wieder alles als wäre nie was gewesen. Vorne im Motorraum ist ein Behälter wo servolenkungs flüssigkeit reinkommt oder sowas.
    was ist das für eine flüssigkeit und könnte die was damit zu tun haben?

    Grüßle: Projekt-FBA
     
  2. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Da ich mich momentan auch mit Servolenkungsproblemen umherplage, bei mir scheint die Zahnstange zu poltern:x , geb ich mal meinen Senf zu. Mazda schreibt laut Wartungsanleitung keinen Austausch des Öls vor. Halte ich persönlich für bedenklich. Ich würde an deiner Stelle erstmal das Öl austauschen und sehen ob eine Besserung eintritt. Vorausgesetzt es ist sonst alles dicht an der Servolenkung. Rein kommt ein ATF M-III oder Dexron II Öl.
     
  3. #3 Schurik29a, 15.11.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Dicht sollte es schon sein - sobald Luft gezogen ist hat man damit Probleme. Zum Entlüften der Servo - nach dem Ölwechsel - langsam nach links und rechts, von Anschlag bis Anschlag drehen und immer zwei drei Sekunden am Anschlag halten. So habe ich das mal gelernt und hoffe, dass es sich noch nicht geändert hat. Falls doch bitte schnell korregieren!

    @ HMK: Woran merkst Du das Poltern der Zahnstange? Könnte von der auch ein Schlackern ausgehen? Hört man dass, oder ist sowas Gefühlssache? Vielen Dank schonmal für Deine Antwort.

    Gruß Schurik
     
  4. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    So hundertprozentig bin ich mir auch noch nicht sicher, ob es die Zahnstange ist. Es war nur erstmal ein Verdacht von ATU Mechanikern, als die mal runtergeschaut haben. Allerdings haben die es nur unter großem Kraftaufwand, na ich sage mal erahnen können. Meiner Meinung nach hätten sie aber das Auto auf die eigenen 4 Räder stellen müssen, so dass das Fahrwerk in die Normallage kommt um wirklich was zu finden und nicht die Räder hängen zu lassen und alles verspannt bis zum geht nicht mehr. Im Grunde genommen ist es auch das einzige was noch über ist, fahrwerkstechnisch konnte ich nichts weiter finden, alles fest und weitestgehend neu.
    Merken tut man es daran das es hörbar poltert beim ein-, ausfedern. Ab und zu merkt man mal das es sich auf den Innenraum überträgt, kann es dann aber auch nicht so recht orten. Der Wagen fährt sich aber nicht irgendwie schlacksig oder so. Auch beim lenken merke ich nichts. Du hast eben nur ein poltern. Wie gesagt, es ist eben noch nicht abschließend geklärt, ich kann aber das andere weitestgehend ausschließen. Wer Erfahrungen mit dem Lenkgetriebe und Poltergeräuschen gemacht hat, kann sie ja mal posten.
     
  5. #5 Projekt-FBA, 15.11.2006
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    Also dicht ist alles, ich werde das öl mal austauschen. wie genau stelle ich das an? unter dem auto oder vom motorraum aus?

    danke für eure antworten.
     
  6. #6 Schurik29a, 16.11.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    @KMK: Danke für Deinen ausführlichen Bericht. Natürlich hätten sie das Auto auf die Räder stellen sollen. Aber jeder hat ja andere Arbeitsweisen. Das von Dir beschriebene Poltern hatte ich auch mal. Der Grund war das Traggelenk auf der linken Seite. Wenn das Lenkgestänge kaum Auswirkungen (schlackern) hat, kann ich es wohl für meine Soregn ausschließen. Nochmals vielen Dank!

    @Projekt-FBA: Wie man das komplette Servoöl abläßt, kann ich Dir leider nicht sagen. Ich kenne das nur vom Bus und da hatte ich nen undichten Servoschlauch. Den abgebaut, es lief Öl raus (aber nicht alles), nen neuen eingebaut, Öl drauf, entlüftet, Öl drauf, entlüftet usw. Zudem noch einige Tage den Stand der Servoflüssigkeit beobachtet.

    Gruß Schurik
     
  7. #7 Projekt-FBA, 16.11.2006
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    hm okay dann werd ich mal alle schläuche die mit der servo zu tun haben rausreißen und wieder drankleben :P
     
  8. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine Lenkgetriebeprobleme haben sich heute auch in Wohlgefallen gelöst. Wie schon von mir verdächtigt, falsche Arbeitsweise. Zwar hat das Lenkgetriebe schon ein minimales Spiel und auch die Stabis ein wenig Luft. Sie waren aber nicht aussschlaggebend für das plötzliche poltern. Stellt man den Wagen mal auf seine 4 Räder und wackelt man mal am Fahrwerk klapperte der Stoßdämpfer oben im Stoßdämpferdom. Also wieder festgeschraubt und fertig.
     
  9. #9 Projekt-FBA, 16.11.2006
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    das problem hab ich gottseidank nicht :)
     
Thema: 323 F BA 1.5L Servolenkung?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 f problem servo

    ,
  2. mazda 323f ba servo schwer

    ,
  3. mazda 323 f ba Servolenkung einbauen

    ,
  4. servolenkung mazda 323,
  5. mx5 na servolenkung entlüften,
  6. Hat der mazda 323 f ba Servolenkung ,
  7. Mazda 323 BA Lenkung,
  8. Mazda 323 F Servo,
  9. servö Öl für 323 1.5i,
  10. servolenkung mazda 323 f,
  11. servolenkung aus mazda 323 c ba ausbauen,
  12. mazda 323f lenkung geht schwer,
  13. lenkgetriebe mazda 323f ba
Die Seite wird geladen...

323 F BA 1.5L Servolenkung?! - Ähnliche Themen

  1. Suche Dachantenne 323 BF1

    Suche Dachantenne 323 BF1: [IMG] Suche für meinen 323 BF1 dringend die Originale Dachantenne von Mazda Bitte bietet mir alles an gern auch per Whattsapp...
  2. Alufelgen Mazda 323 BW

    Alufelgen Mazda 323 BW: Suche für meinen 323 BW Kombi noch originale Alufelgen. Sollten also 13 Zoll sein, Lochkreis 4x114,3, die die vom BG passen leider nicht, der hat...
  3. Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?

    Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?: Hallo liebe Gemeinde, wie weit ist die Hinterachse vom 323 (F) identisch mit der vom MX-3 Facelift? Ich brauche dringend einen günstigen rechten...
  4. Mein 323 FA

    Mein 323 FA: Habe einen 323 FA4 stehen, der auf seine Wiederbelebung wartet. Ist ein 81er 1300er. Mein Vater hatte, wie schon erwähnt einen 81er FA4 Kombi...
  5. 323 (BG) F GT 1.9l 1992

    F GT 1.9l 1992: Hallo zusammen, ich wollte mal die Runde grüßen und meinen Daily Driven Devil vorstellen :D Habe nie wirklich gute Fotos von dem Wagen gemacht.....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden