323 F 1,5l Erfahrungen??????

Diskutiere 323 F 1,5l Erfahrungen?????? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen nachdem mein Premacy aufgrund Motordefektes das zeitliche gesegnet hat :heulsuse: habe ich mich nun aufgrund der Tatsache das ich...
  • 323 F 1,5l Erfahrungen?????? Beitrag #1

Truckdriver26

Hallo zusammen nachdem mein Premacy aufgrund Motordefektes das zeitliche gesegnet hat :heulsuse: habe ich mich nun aufgrund der Tatsache das ich ab Februar ein Dienstauto bekomme entschieden einen etwas kleineren Mazda zu nehmen.Es ist ein 2000er 323 F 1,5l aus erster Hand mit 94000 km auf dem Zähler.Klima,AHK CD-Radio sind drin und scheckheftgeflegt ist er auch.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Auto/Motor?Ölverbrauch und sonstige Gebrechen hoffe mit diesem Auto mehr Glück zu haben.
 
  • 323 F 1,5l Erfahrungen?????? Beitrag #2
Projekt-FBA

Projekt-FBA

Gesperrt
Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
1.152
Zustimmungen
1
Ort
Melsungen / Kassel
Auto
91er Subaru Legacy Turbo
Zweitwagen
Mazda 323F BA 1,5L
also ich hab nen 98er 1.5l 323 und bin mehr als zufrieden...

Benzinverbrauch bei normaler bis sparsamer Fahrweise ist Stadt/Landstraße ca. 8-10l

Bei Autobahnfahrt (120 km/h) verbraucht er ca. 6-8l wenn man ihn treten tut kommt er aber auch auf seine 11-14l

Motorölverbrauch is eigenitlich recht gering also ich hab meinen seit März 06 und er hat immer noch mehr als halbvoll Motoröl.
 
  • 323 F 1,5l Erfahrungen?????? Beitrag #3
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
@Projekt-FBA: findest Du den Verbrauch nicht etwas arg hoch für diesen Motor?

Die Verbrauchswerte, die Du angibst, wären für den V6 zutreffend (die 6 Liter mal ausgenommen). Und selbst wenn Du den V6 unter Haube hättest und von 14 Liter bei Dauervollgas reden würdest, würde ich zu einer dringenden Überprüfung des Motors raten - die 14 Liter kriege ich selbst mit Autogas (15% Mehrverbrauch gegenüber Benzin) nicht hin, selbst wenn ich die Kiste mitleiderregend quäle...

Ansonsten ist ja gegen einen 1.5er 323F nichts einzuwenden. Typisch solide Mazda-Ware halt. Allerdings: es ist mir völlig neu, dass es den Typ BA noch 2000 gegeben haben soll. Zu der Zeit war doch längst der Nachfolger BJ aktuell, den es aber wiederum nicht mehr mit dem 1.5er Motor gab?!

Gruß,
Christian
 
  • 323 F 1,5l Erfahrungen?????? Beitrag #4

pusher4a

Einsteiger
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Ich hatte vor Jahren einen 1,5er Bj.96.
War voll zufrieden,keine Gebrechen.
Habe ihn bloß verkauft,da er mir zu klein war.
Als solides und sparsames Auto empfehlenswert.

Gru0
Pusher4a
 
  • 323 F 1,5l Erfahrungen?????? Beitrag #5

Truckdriver26

Also vom Verbrauch bin ich recht angetan trotz Klimaanlage an lag ich im gemischten Betrieb bei ca. 7l
Fahre auf der AB meist zwischen 100-120 km/h da bei uns im Harz alles mit Geschwindigkeitsbegrenzungen reglementiert ist.Schönes Sache vermisse zwar meinen Premacy :heulsuse: aber ich bin zufrieden.
 
  • 323 F 1,5l Erfahrungen?????? Beitrag #6

Truckdriver26

@Projekt-FBA: findest Du den Verbrauch nicht etwas arg hoch für diesen Motor?

Die Verbrauchswerte, die Du angibst, wären für den V6 zutreffend (die 6 Liter mal ausgenommen). Und selbst wenn Du den V6 unter Haube hättest und von 14 Liter bei Dauervollgas reden würdest, würde ich zu einer dringenden Überprüfung des Motors raten - die 14 Liter kriege ich selbst mit Autogas (15% Mehrverbrauch gegenüber Benzin) nicht hin, selbst wenn ich die Kiste mitleiderregend quäle...

Ansonsten ist ja gegen einen 1.5er 323F nichts einzuwenden. Typisch solide Mazda-Ware halt. Allerdings: es ist mir völlig neu, dass es den Typ BA noch 2000 gegeben haben soll. Zu der Zeit war doch längst der Nachfolger BJ aktuell, den es aber wiederum nicht mehr mit dem 1.5er Motor gab?!

Gruß,
Christian


Ist ein BJ Erstzulassung April 99 mit dem 1,5l Motor
 
  • 323 F 1,5l Erfahrungen?????? Beitrag #7
Messehalle

Messehalle

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
333
Zustimmungen
1
Ort
Ohrdruf/Thüringen
Auto
Kein Mazda5 mehr
KFZ-Kennzeichen
Hallo!
Also den BJ kann ich nur weiterempfehlen, er fährt sich sportlich und kompfortabel und ist ja tw. identisch mit dem Premacy.
Bei der Kilometerzahl ist Zahnriemenwechsel wichtig und evtl. Koppelstangen prüfen.
PS: Den 323 gab es auch 2000 noch als Typ BA und zwar als Dreitürer P mit 73 und 88 PS 1,4l und 1,5l.
 
  • 323 F 1,5l Erfahrungen?????? Beitrag #8

Truckdriver26

Zahnriemen durfte der Vorbesitzer noch bezahlen habe den Wagen vom Mazda Händler.Letzte Inspektion im April inkl. Bremsen usw. Und halt auch Zahriemen mit allem drum und dran.
 
Thema:

323 F 1,5l Erfahrungen??????

323 F 1,5l Erfahrungen?????? - Ähnliche Themen

Hagbard23rd 323 BJ: Hallo zusammen, ich hatte mich nach der Anmeldung zwar schon kurz vorgestellt, aber nicht viel zu den Autos geschrieben. Dies wollte ich hier...
Mazda 323 F 2.0 V6 GT-->2.5 V6 Umbau: Hallo! Ich verkauf hier meinen geliebten Mazda 323 F GT mit 2,5l V6 Motor. Ich verkauf den Mazda weil ich mit dem Erlös aus der Auktion mein...
Mazda 323 GT Erfahrung, Wartungsintervall, Fragen über Frage: Ja Hallo erstmal, schön, dass es solch ein Forum gibt... Besitze einen Mazda 323 GT Bj.1991 mit 160.000km Fahre in 3 Wochen für 4...
Oben