323 DiTD plötzlicher Leistungsanstieg?!?

Diskutiere 323 DiTD plötzlicher Leistungsanstieg?!? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, ich hab ein "Problem" auch wenn sich jeder über etwas mehr Leistung freut kam bei mir diese vor 2-3 Tagen. Der RF Diesel ist ja bekannt für...

  1. #1 audiophila, 20.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, ich hab ein "Problem" auch wenn sich jeder über etwas mehr Leistung freut kam bei mir diese vor 2-3 Tagen.

    Der RF Diesel ist ja bekannt für sein "Gemüt" und seine schwache Leistung... aber seit einiger Zeit wurde der Turbo-Lader etwas Lauter... (meines erachtens) und ich merkte spürbar eine "positive" Leistungsveränderung

    Nun meine Frage hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt? Ich hab das Wastegate vom Turbo im verdacht... werde es morgen noch mal Prüfen und zur Not in die Werkstatt meines Vertrauens fahren... probiere mir derzeit mal das "höhertourige" Fahren abzugewöhnen und gemütlich zu fahren.

    Wär echt Super wenns hier Jemanden gäbe der sich damit auskennt ;)


    Auto: 323BJ '99 DiTD 66kw (der ist normal echt müde...)

    mfg.
    Audiophila
     
  2. #2 audiophila, 23.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Anstieg.. nur minder habs weiter verfolgt.... Wastegate ist fest... -.-

    Turboladedruck bei max 0,9bar... und naja...

    hat einer nie idee wie man extremverrostete schrauben abbekommt?... hab das problem das ich die blende vom Turbo nicht wegbringe um das Wastegate "gangbar" zu machen....

    mfg
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Entweder direkt Cola draufkippen, oder wenn an ungünstiger Stellen, dann ein Küchenkrepp mit Cola einweichen und auflegen.

    Kein Witz - probiers aus!
     
  4. #4 gm-robby, 24.09.2010
    gm-robby

    gm-robby Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, 2.0 Ltr, 115 PS, Bj. 96
    KFZ-Kennzeichen:
    Cola...zum lösen verrosteter Schrauben..:confused:
     
  5. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Japp, die ist ziemlich aggressiv und kriechfähig - die sprengt den Rost besser als die meisten "echten" Rostlöser!

    Wer's nicht glaubt, soll's mal probieren!
     
  6. #6 gm-robby, 24.09.2010
    gm-robby

    gm-robby Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, 2.0 Ltr, 115 PS, Bj. 96
    KFZ-Kennzeichen:
    das wußte ich nicht...tja, man lernt nie aus..:!:

    LG. Günter
     
  7. #7 audiophila, 24.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    ok check ich mal mit der cola ^^ hatte ich schon mal gehört aber bin halt WD40 freund :)

    ähm... eine andere sache kennt einer den unterschied zwischen 323 DiTD mit 66kw... und 74 kw? ... außer die leistung drehmoment oder anderes ja ^^ xD

    ich hab das gefühl das beim 74kw VTG-Lader verbaut sind.. bei mir kriecht der ja mit Wastegate rum -.-....

    ich würde gerne umbauen... weil ich son scheisslader *sry* nicht nochmal drin haben mag.

    zudem habe ich nur 0,9bar Laderdruck... evtl liegts am wastegate schaden, oder hat der karn nur so wenig ?!?
     
  8. #8 audiophila, 25.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Cola geht nicht so wirklich^^ und ich hab das original benutzt ;)

    hmm, eine option wär sicher noch temperaturschwankung... ich probiers mal mit nem kleinen Brenner ;)
     
  9. #9 audiophila, 26.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab schon mal 3 schrauben auf... die auf dem krümmer... aber jetzt sind noch 2 am turbo -.- und da kommt man gut hin.. zudem sind diese schon relativ rund :(
     
  10. #10 audiophila, 27.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    ich glaub ich schleif etwas und schlag nen 9er drauf :D ^^ vllt gehts ja dann ^^
     
  11. #11 audiophila, 30.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    hat geklappt ;) ne neue 9er Langnuss raufgeprügelt und runter ist die schraube ;)

    Jetzt bin ich am Wastegatehebel und der rührt sich kein bisschen .. :(

    Werde die Tage den Ring entfernen der die Druckdosen-stange an dem Hebel fixiert. und Schauen was von beidem Defekt ist.

    Wobei ich auf das Wastegate tippe. Hatte jemand von euch schon mal ein Problem mit besagter Klappe?

    mfg.
     
  12. #12 audiophila, 01.10.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Gangbar gemacht, schaltet aber noch ned durch ... jetzt sind die schläuche drann... oder ich habn defekt am Lader das der kein richtigen druck mehr bringt hab 0,5 bar und beim richtigen gas geben 0,9.

    ist das normal?

    lg
     
Thema: 323 DiTD plötzlicher Leistungsanstieg?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anzugsdrehmoment krümmer mazda 323 bj diesel

Die Seite wird geladen...

323 DiTD plötzlicher Leistungsanstieg?!? - Ähnliche Themen

  1. mazda 323 f bj 2002 Überhitzt

    mazda 323 f bj 2002 Überhitzt: Hallo getauscht hab ich bis jetzt das Thermostat und Kühlmitteltemperatursensor also folgerndes passiert, die Temperatur geht bis zum Anschlag...
  2. Mazda 323 Keilriemen

    Mazda 323 Keilriemen: Hallo, ich muss meinen Mazda 323 F VI 1999 BJ 1.5 16V einen neuen Keilriemen einbauen. Das Auto steht relativ nah bei mir zu Hause, kann aber...
  3. Suche Dachantenne 323 BF1

    Suche Dachantenne 323 BF1: [IMG] Suche für meinen 323 BF1 dringend die Originale Dachantenne von Mazda Bitte bietet mir alles an gern auch per Whattsapp...
  4. Alufelgen Mazda 323 BW

    Alufelgen Mazda 323 BW: Suche für meinen 323 BW Kombi noch originale Alufelgen. Sollten also 13 Zoll sein, Lochkreis 4x114,3, die die vom BG passen leider nicht, der hat...
  5. Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?

    Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?: Hallo liebe Gemeinde, wie weit ist die Hinterachse vom 323 (F) identisch mit der vom MX-3 Facelift? Ich brauche dringend einen günstigen rechten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden