323 (BJ/BJD) 323 Bj Motorkontrolleuchte

Diskutiere 323 Bj Motorkontrolleuchte im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Mazdafahrer, ich fahre ja nun schon seit fast 30 Jahren Mazda und bin fast jedes Modell gefahren. Meine Frau und meine Tochter sind auch...

  1. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    Hallo Mazdafahrer,

    ich fahre ja nun schon seit fast 30 Jahren Mazda und bin fast jedes Modell gefahren.
    Meine Frau und meine Tochter sind auch Mazdafahrer.
    Nun habe ich den 2er DY meiner Tochter verkauft und einen 323 F BJ aus 2003 mit 140000 Km ihr gekauft.
    So einen hatten wir nämlich noch nicht.Leider muss ich nach zwei Monaten sagen das dieser Typ der anfälligste
    Mazda ist den wir je hatten.Gekauft und nach Hause gefahren..und nach 150Km auf der BAB ging die
    Motorkontrolleuchte ohne Grund an.Den Vorbesitzer angerufen,aber der wusste "natürlich"von nichts.
    OK,da das Auto ohne Probleme ja lief,Lampe gelöscht.Dann war nach zwei Tagen der Anlasser kraftlos,und wurde ersetzt,
    war übrigends der erste Mazda bei dem ich DAS hatte.Nach zwei Wochen ohne Probleme..starkes Ruckeln,Leerlaufabfall
    Lampe wieder an.Diesmal natürlich den Fehlerspeicher ausgelesen...Zündungsfehler PO300.
    Beide Zündspulen und Kerzen mit Kabel gewechselt.Auto lief super...Gestern ging wieder die Motorkontrollampe an,
    ohne Grund.Ständig nach Mazda zu fahren und den Speicher auslesen nervt und wird teuer.
    Langsam habe ich die Nase voll,wenn die Gurke so weitermacht kommt der weg.
    Habt Ihr mit Euren BJs auch solche Probs???

    PS:laut Internet scheint der 323 BJ tatsächlich etwas "launisch" zu sein.
     
  2. #2 K.samohT, 24.11.2015
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das ist wie mit allem, man kann immer in die Schei..e greifen.

    Bei meinem BJ zb wurden bislang nur Verschleißteile gewechselt (1x Bremse,3x Zahnriemen und Rollen, Keilrippenriemen, alle Koppelstangen 2x, Staubschutzmanschetten hinten 1x, zwei Motorlager gewechselt, 2 hintere ABS Sensoren und einen Luftmassenmesser) und das nach 15 Jahren und 162000 KM.

    MfG Thomas.
     
  3. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    Bremse ist ja OK bei deiner Laufleistung...aber der Rest erschreckt mich schon.Also Normal ist das nicht,
    das wäre mir schon zuviel des Guten an Verschleissteile.Habe ich bei keinem meiner Mazdas bisher so gehabt.
    Der 323 BJ scheint wirklich der Mängelriese von Mazda zu sein.Komisch der 323F BA hatte nie solche Probleme.
    Na dann schau ich mal das ich die Kiste loswerde....jetzt wo gerade alles Neu ist und er "noch" fährt.
     
  4. #4 K.samohT, 25.11.2015
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Naja, man muss aber auch ehrlich sein, der BJ ist nun zwischen 12 und 17 Jahre alt und da kommt auch mal das ein oder andere.
    Bei anderen Marken ist das nicht anders, aber meiner Meinung nach sind das bei dem Fahrzeugalter noch "Kleinigkeiten" die doch recht günstig sind.

    MfG Thomas.
     
  5. #5 sturgis, 05.12.2015
    sturgis

    sturgis Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was du da geschrieben hast find ich schon heftig!
    Bei meinem BJ zb wurden bislang nur Verschleißteile gewechselt (1x Bremse,3x Zahnriemen und Rollen, Keilrippenriemen, alle Koppelstangen 2x, Staubschutzmanschetten hinten 1x, zwei Motorlager gewechselt, 2 hintere ABS Sensoren und einen Luftmassenmesser) und das nach 15 Jahren und 162000 KM.

    Bremse lass ich gelten aber die anderen Sachen? Schon ein Trümmer ;)

    Aber ich weiß ja auch nicht ,was du mit deinem Auto anstellst.
     
  6. #6 K.samohT, 06.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2015
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Den Zahnriemen wechselt man alle 6 Jahre oder 90000 KM (bei dem Motor) und da das Fahrzeug 16,5 Jahre alt ist und ich den nach 5 Jahren rausschmeiße + beim Kauf des Fahrzeuges, kommt man auf die 3 mal.

    Um die Staubmanschetten zu erneuern an der HA muss man die Koppelstangen ausbauen, nach ein paar Jahren sind die so festgegammelt, dass man die am besten durchtrennt.

    Zum Thema Motorlager, das hat man bei anderen Fabrikaten auch, nur kosten die dort weniger ...

    ABS Sensoren sind eine Krankheit beim BJ und das mit dem Luftmassenmesser kann auch bei jeder anderen Marke vorkommen, ist zwar nervig, aber nach fast 17 Jahren kann immer was vorkommen, zumal es auch kein Neuwagen ist.
     
  7. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    Nun noch eine Info zur Motorkontrolleuchte.Bei meinem 323 geht sie nun alle 100 Km einfach an.
    Der Wagen fährt ganz Normal und zeigt keine Auffälligkeiten.
    Ich lösche dann den Fehlerspeicher immer und nach den 100 Km kommt sie dann wieder.
    Echt Nervend.Hat das jemand auch von Euch mit seinem 323 BJ??
     
  8. #8 K.samohT, 15.12.2015
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Dann wird ja irgendwo ein Fehler sein, den man abstellen sollte, ansonsten würde der Wagen den Fehler ja nicht setzen.
     
  9. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    und der Fehler tritt nur alle 100 Km auf ???
    Also entweder hat der Wagen einen Fehler dann geht die Lampe sofort an oder er hat keinen.
    Auch ein Wackelkontakt kann man ausschliessen da dieser sich wohl kaum alle 100 Km bemerkbar macht....
    und dauernd Auslesen ist mir beim FMH zu teuer.
     
  10. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    So..ich habe es gemacht.Heute habe ich diesen unzuverlässigen Mazda 323 endlich verkauft,
    und nun haben wir einen schönen Mazda 6 GG als Zweitwagen.
    Endlich mal wieder ein Auto ohne Macken.

    Ich kann über den 323 BJ wirklich alles bestätigen was hier so im Forum an Kritiken beschrieben wurde.
    OK ...es war ein Versuch wert,man kann ja nicht immer Glück haben.
     
Thema:

323 Bj Motorkontrolleuchte

Die Seite wird geladen...

323 Bj Motorkontrolleuchte - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen

    Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen: Hallo, Forum, bin neu hier, habe daher auf die Schnelle (Suchfunktion) nichts Adäquates gefunden. In meinem Mazda 3 BK (Bj. 2004) ist nur ein...
  2. Mazda6 (GJ) BJ 2019 - el. Heckklappe nachrüsten

    BJ 2019 - el. Heckklappe nachrüsten: Hallo zusammen, ich hab bei Aliexpress, wie auch bei einigen deutschen Webseiten Nachrüstsätze für die el. Heckklappe gesehen. Hat das schonmal...
  3. Mazda5 (CR) CR BJ 2007 1.8 Benziner

    CR BJ 2007 1.8 Benziner: Hi liebe Community, wir mussten vor einer Weile uns von unserem Zafira verabschieden. Haben uns nun für einen Mazda entschieden und bis heute...
  4. Mazda6 (GH) Kaufberatung 6er Kombi BJ 2010 - 2012

    Kaufberatung 6er Kombi BJ 2010 - 2012: Hallo zusammen, ich suche gerade nach einem neuen Gefährt. Mein Bruder hat mit seiner Knutschkugel einen Fahranfänger umarmt, und braucht einen...
  5. Mazda 323 Keilriemen

    Mazda 323 Keilriemen: Hallo, ich muss meinen Mazda 323 F VI 1999 BJ 1.5 16V einen neuen Keilriemen einbauen. Das Auto steht relativ nah bei mir zu Hause, kann aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden