323 BJ 2.0 D Werkstatthandbuch

Diskutiere 323 BJ 2.0 D Werkstatthandbuch im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich weiß es nervt und zu meiner Entschuldigung, ich suche seid 2 Monaten! Ich brauche ein Mazda Werkstatthandbuch / Software für den...

  1. #1 badsbaer, 04.02.2008
    badsbaer

    badsbaer Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323f 2.0 Diesel Bj.02
    Hallo,

    ich weiß es nervt und zu meiner Entschuldigung, ich suche seid 2 Monaten!

    Ich brauche ein Mazda Werkstatthandbuch / Software für den 323 BJ 2.0 turbo Diesel Baujahr 2002. Alle Händler erzählen mir ständig, es währe bei diesem Modell follkommen normal, daß er bei kalter Witterrung den Turbodruck erst im warmen Zustand aufbaut.
    Für mich völliger Blödsinn und von dem was man hier so liest wohl auch nicht gerade ein unbekanntes Problem, zumal man nichtgerade von beschleunigung reden kann(sogar ein Fiat 500 fährt einem davon).
    Da ich noch ein kleinwenig Verkaufsgarantie habe, will ich der Sache genauer auf den Grund gehen.
    Ich weiß, daß in den Originalbüchern und Software meisten die bekannten Probleme aufgelistet werden. Leider gibt es offenbar keine WH für den 323 BJ zumindest nichts offizielles. Wenigsten mal alle relevanten Teile würde ich gerne Prüfen soweit möglich, aber aus Erfahrung natürlich nicht ohne korrekte Anleitung.

    MFG und Thx BEN

    PS: 2.0 Turbo Diesel von den Konkurenten geben deutlich mehr Leistung an die Pneuls ab. Selbst im warmen zustand kauf ich dem die 100PS nicht ab.
     
  2. #2 chrizzz86, 04.02.2008
    chrizzz86

    chrizzz86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.5 88PS
    KFZ-Kennzeichen:
  3. #3 badsbaer, 05.02.2008
    badsbaer

    badsbaer Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323f 2.0 Diesel Bj.02
    Vielen Dank @chrizzz86

    Das ist was ganz was tolles der Link und find ich super, daß Du mir den geschickt hast. Genau sowas hatte ich gesucht.

    Naja sagen wir mal fast sowas, weil "Sparkplugs" und "DOHC" irgendwie nicht in nen 2.0 Liter Diesel Motor passen. Echt Schade :(

    Aber die hoffnung stirbt zuletzt, von daher bitte ich um weitere Tips, bzw. einige Mitglieder haben wohl zugriff auf die Onlinedatenbank von Mazda, vielleicht ist jemand so gut und sucht mir dort vielleicht die passenden Sachen raus?

    Gruß BEN
     
  4. #4 Schurik29a, 05.02.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo Ben,
    die Fehlersuche in Eigenregie in allen Ehren, aber Du hast doch noch Garantie drauf, oder habe ich mich verlesen???
    Normalerweise ist es so, das man ein Problem bemängelt und der Händler / die Werkstatt hat das dann zu beheben. Schaffen sie es nicht, oder lehnen die Suche und Reparatur ganz ab, dann hast Du die Möglichkeit eine andere Werkstatt aufzusuchen - natürlich nicht ohne vorherige Info, dass Du das vor hast. Bestenfalls sollte man sich einen Anwalt zu Hilfe nehmen.
    Es macht so den Eindruck, dass der Händler die Garantiezeit irgendwie überbrücken möchte - aus welchen Gründen auch immer. Bist Du also ohne Zeugen da, hast nichts schriftliches usw, dann wird es schwer dem Händler irgendwas nachzuweisen. Deshalb auch die Empfehlung zum Anwalt - das wirkt oft Wunder.

    Gruß Schurik
     
  5. #5 badsbaer, 05.02.2008
    badsbaer

    badsbaer Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323f 2.0 Diesel Bj.02
    @Schurik29a,

    recht hast Du und deshalb schilder ich jetzt die ganze Situation.

    Gekauft mitte Dezember 2007 (Wagen stand über nacht in der Halle beim 200km entfernten Mazda Händler). Daher ist mir das bei der Probefahrt nicht aufgefallen (Wagen war ja Hallenwarm).

    Im Januar wollte ich in den Urlaub und habe über Neujahr bei kalter Witterung festgestellt, daß der Turbolader nicht den vollen Druck aufbaut solange bzw. erst anfängt aufzubauen, wenn der Wagen laut Temperaturanzeige warm wird.

    Dachte erst sei normal, als mir dann aber ein Fiat 500 davon fuhr, dachte ich mir "Nee dat kann es nicht sein".

    Also Händler angerufen und die Sache geschildert (Händler macht eigentlich sehr kompetenten Eindruck bis auf das der Wagen halt inner Halle stand).

    Der war total verwundert und hat sich sofort darum gekümmert, daß Vorort ein anderer Mazdahändler SEINER Wahl sich kostenlos den Wagen einmal anschaut, damit ich beruhigt in Urlaub fahren kann.

    Der andere Händler meinte nach einer Probefahrt (im kalten Zustand), daß er das nur so kennt und alles ok währe. Wobei dieser mir nicht so Kompetent erscheint.

    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß ein 2 LITER Turbo-Diesel von MAZDA sowenig Leistung bringt (Endgeschwindigkeit wird zwar erreicht aber eher mit schneckenbeschleunigung).

    Ich hab jetzt 3 Autos mit 2 Liter Diesel zum vergleich probegefahren (Peugeot, Opel und VW alle Baujahr um 2001) und keiner von denen zeigt im kalten Zustand eine Leistungsänderung geschweige denn, ne so magere Leistungsentfaltung.

    Vielleicht noch als Hinweis, im ersten Gang bei Vollgas drehen die Reifen nicht durch auch nicht im zweiten bei schnellem schalten und das bei eingertragenen 74kw und nasser Fahrban???

    Vielleicht hat hier ja jemand das gleiche Model und kann mir einmal zum vergleich seinen Eindruck schildern?

    Gruß BEN

    PS: Das schlimme ist, daß ich die Dose wirklich so super finde, daß ich die fahren werde bis das der TÜV uns scheidet. Mir gefällt einfach alles am Auto bis auf die Leistungsentfaltung und vorallem das Verhalten im kalten Zustand.
     
  6. #6 Schurik29a, 05.02.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Selber habe ich den Diesel noch nicht gefahren, aber schon das Eine oder Andere "Bergrennen" im Oberharz gehabt - also mit dem 323 Diesel und ich mit meinem 205er Peugeot mit 75PS. Man hat schon gemerkt, dass der Diesel nicht der schnellste in der Beschleunigung ist, aber wirklich abhängen konnte ich den nicht. Von meinen Erfahrungen her und Deinem Bericht wird da irgendwas nicht i.O. sein - von nem 500er Fiat stehen gelassen, nee, nicht mit dem Motor.
    Drücke Dir die Daumen, dass Dir schnell geholfen wird - ich kann es leider in diesem Fall nicht, sorry.

    Gruß Schurik
     
  7. #7 badsbaer, 06.02.2008
    badsbaer

    badsbaer Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323f 2.0 Diesel Bj.02
    Dank dir jedenfalls ;-)

    Also ich hab jetzt sogar die Sache mal per E-Mail an Mazda weitergegeben, frei nach dem Motto: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Aber ich glaube nicht, daß die sich der Sache annehmen.

    Von daher bitte ich nachwievor um Infos zum 2.0 L Diesel.

    Gruß BEN
     
  8. #8 chrizzz86, 06.02.2008
    chrizzz86

    chrizzz86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.5 88PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Teilekatalog bringt dir auch nix oda ?
     
  9. #9 19_BüchI_05, 06.02.2008
    19_BüchI_05

    19_BüchI_05 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F typ BJ 2,0DitD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Premacy 2,0DitD
    Ich bin zufrieden (mit 2.0DitD)

    Zu dem 323 kann ich nichts genaues sagen, aber im Premacy müsste eigentlich genau der selbe Motor drin hängen oder (=74kW)?

    Kleines Beispiel zur Leistungsentfaltung:
    1. Gang rein, gemütlich einkuppeln (bei standgas), dann Gaspedal aufs Bodenblech, => fettes Turboloch, dann bei 2400Umdrehungen Turbobums und auf trockener Fahrbahn durchdrehende Reifen!8)
    bis in den 3. Gang beißt er sehr schön (ab etwa 2200 Umdrehungen).

    Wie er sich im kalten Zustand verhält (bei Vollast) kann ich dir nicht sagen, da ich ihn immer gemütlich warmfahre (bis 2000 Umdrehungen).
     
  10. #10 badsbaer, 07.02.2008
    badsbaer

    badsbaer Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323f 2.0 Diesel Bj.02
    Nabend,

    @chrizzz86 ich glaube nicht aber danke

    @19_BüchI_05 meines Wissens ist es der Gleiche Motor, was mir verständlicherweise gerade Sorgen berreitet. :(

    Mazda hat geantwortet (auf Deutsch in kurzfassung):

    Keine Ferndiagnosen, ab zum Händler überprüfen lassen

    Tja, also geht jetzt das Gesuche nach einem Vertauenswürdigen Händler der nicht gleich 1Stunde Lohn kassieren will weiter.

    Gruß BEN
     
Thema: 323 BJ 2.0 D Werkstatthandbuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 Baujahr 2001 anleitung

    ,
  2. werkstatthandbuch Mazda 323

    ,
  3. mazda 323f bj werkstatthandbuch

    ,
  4. mazda 323f bj handbuch,
  5. mazda premacy daten handbuch,
  6. mazda 323 reparaturanleitung,
  7. software mazda 323f bj 2.0ditd,
  8. mazda 323 reperaturhandbuch,
  9. madza 323 baujahr 2000 handbuch,
  10. reperaturanleitung mazda 323 1400ccm zahnrimenwechsel,
  11. mazda 323 1.5 software leistung,
  12. mazda 323 f bj 1998 reparature,
  13. mazda 323 werkstatthandbuch reparaturanleitung,
  14. mazda 323 reparaturbuch,
  15. werkstatthandbuch mazda 323 f,
  16. mazda 323 betriebsanleitung,
  17. mazda 323f bj 2.0 d zahnriemenwechsel,
  18. Mazda323f bj reperaraturanleitung,
  19. bordbuch mazda 323fba 97,
  20. mazda 323 f diesel handbuch,
  21. betriebsanleitung mazda 323 f,
  22. werkstatthandbuch mazda onlen 323,
  23. http:www.mazda-forum.info121-323-626-92914290-323-bj-2-0-d-werkstatthandbuch.html,
  24. mazda 323 f reparaturanleitung,
  25. werkstatthandbuch mazda 323f
Die Seite wird geladen...

323 BJ 2.0 D Werkstatthandbuch - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) 2.0 MZR-CD Kupplung/ ZMS Defekt?

    2.0 MZR-CD Kupplung/ ZMS Defekt?: Hallo Liebe Gemeinde, Ich habe folgendes Problem mit meinem Mazda 6 Diesel. gelaufene KM 225.000km Wenn ich die Gänge ausfahre und in die...
  2. Anhängerkupplung mit 75 kg Stützlast für M2, Bj.2009, erhältlich?

    Anhängerkupplung mit 75 kg Stützlast für M2, Bj.2009, erhältlich?: hallo experten, ich bin ein absoluter AHK-neuling und suche für meinem mazda 2 (diesel, 90 PS, Bj. 2009) eine anhängerkupplung, um einen...
  3. Farbcode Mazda 6 BJ 2006 silber/grau

    Farbcode Mazda 6 BJ 2006 silber/grau: Hallo, wer kann mir kurzfristig weiterhelfen, suche den Farbcode meines Mazda 6 Bj 2006 im Fahrzeugschein steht Grau, am Türholm rechts steht...
  4. Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007

    Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007: Hallo zusammen ! Haben uns erstmals einen gebrauchten Japaner zugelegt als Zweitwagen . Sind bisher echt begeistert . Leider fehlt zum Wagen die...
  5. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden