323 Bj.1991 kaufen?

Diskutiere 323 Bj.1991 kaufen? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, ich hätte nen Mazda323 zur hand EZ: 12.06.1991 etwa 94' km Tüv bis 06.08 8-fach bereift 62 KW ZV, Servo aus 1. hand von einem...
  • 323 Bj.1991 kaufen? Beitrag #1

FaKe1

Hi, ich hätte nen Mazda323 zur hand

EZ: 12.06.1991
etwa 94' km
Tüv bis 06.08
8-fach bereift
62 KW
ZV, Servo

aus 1. hand von einem rentner, wo wie mir gesagt wurde auspuff und bremsen erst neu gemacht worden sind. Ach und er war wohl noch nie auf
der autobahn damit.^^

jetzt wollt ich mal die experten fragen (das seit hoffentlich ihr ;) ) was ihr
meint was der wert is bzw bis zu welchem preis ich ihn nehmen sollte.

Bild: http://img139.imageshack.us/my.php?image=mazda323bj7.jpg

Danke für eure hoffentlich konstruktiven antworten

Lg Fake1


ahja und unfallfrei natürlich
 
#
schau mal hier: 323 Bj.1991 kaufen?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • 323 Bj.1991 kaufen? Beitrag #2
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
Naja, ich würd mal bei 600€ anfangen, und maximal bis 800 hochgehen...

Hast mit dem 1,6er 8V ne richtige Rakete erwischt ;) der macht vieel spaß! und spaarsam isser auch ;)
 
  • 323 Bj.1991 kaufen? Beitrag #3
Tha Rob

Tha Rob

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
748
Zustimmungen
0
Ort
Kirchardt
Auto
'91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
'02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
Daten hören sich gut an. Soviel wie das Foto hergibt, würde ich sagen, sieht das Wägelchen auch ganz hübsch aus. Wenn er auch sonst gepflegt ist, gehen um 800 € in der Tat in Ordnung.

Auf jeden Fall Probe fahren. Noch keine Autobahn gesehen? Dann kennt das gute Stück seine wahre "Vmax" noch nicht mal... ;-)
 
  • 323 Bj.1991 kaufen? Beitrag #4
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Wenn er ansonsten auch rundum in Ordnung ist, würde ich ihn nehmen.

Das ist noch einer der älteren BGs, noch mit dem 1.6er 8-Ventiler. Diesen Motor würde ich persönlich jederzeit den 16-Ventilern (ab ca. August '91) vorziehen. Die Achtventiler hatten nämlich insbesondere untenrum deutlich mehr Kraft und gingen auch generell besser als die 16-Ventiler. Auch das Getriebe war irgendwie angenehmer abgestimmt - weniger auf hohe Endgeschwindigkeit (knapp über 170 war gegenüber der deutschen Konkurrenz ein Witz), dafür mehr auf Kraft und Durchzug.

Gruß,
Christian
 
  • 323 Bj.1991 kaufen? Beitrag #5

FaKe1

danke für eure antworten!

So 800€ hatt ich mir in etwa auch gedacht.

wisst ihr vielleicht noch paar so sachen wo man besonders drauf achten sollte?

wie z.B. das er gern irgendwo rostet bzw irgendwo leicht macken hat?

des wär ja mein erstes auto und will net mich net gleich ärgern müssen nach
paar kilometern oder so...
 
  • 323 Bj.1991 kaufen? Beitrag #6
Tha Rob

Tha Rob

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
748
Zustimmungen
0
Ort
Kirchardt
Auto
'91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
'02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
Gucken, daß Du ein Scheckheft und evtl. Rechnungen vom Besitzer kriegst, um bißchen eine Historie von dem Wagen zu haben. Bei 94 TKM sollte der Zahnriemen schon gewechselt worden sein - wenn nicht, die entsprechenden Kosten ins Gesamtbudget mit einkalkulieren. Solche Sachen sollte man nicht warten lassen.

Rost könnte an der Karosserie an Kanten und Falzen lauern. Sollte aber bei entsprechendem Pflegezustand nicht allzu sehr ausgeprägt sein. Erkundigen, ob der Wagen - wenn auch viell. nur kleine - Unfälle (Parkrempler etc.) hatte. Solche Geschichten sind, bei schlechter Behandlung, auch gerne Rostverursacher.

Über Macken und Eigenheiten können Dir die BG-Fahrer mehr erzählen. Ich hatte nur kurz das Vergnügen einen etwas neueren BG fahren zu dürfen mit ca. 70.000 km. Wurde vom Vorbesitzer regelmäßig gewartet und fuhr sich wie ein Neuwagen. Mir kam die Servo im Vergleich zu meinem GD nur etwas strammer vor und das Gebläse verteilte die Luft nicht gleichmäßig an die Frontscheibe. Aber das sind wohl keine generellen Krankheiten.
 
  • 323 Bj.1991 kaufen? Beitrag #7
Gentleman

Gentleman

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
461
Zustimmungen
0
Ort
Rosengarten bei Hamburg
Auto
Mazda 323 BG GT 1.8
Für den Wagen max. 800 €. Vor allem ist eines wichtig,egal ob Rentner oder nur 94000km,Roststellen.Beim BG sehr beliebt die Holme links und recht bis zur Falz und in den hinteren Radkästen nachschauen.Auch wenn er ein Sonnendach hat wegen Wassereinbruch und da mag er auch mal gerne an den Kanten abrosten.Auch sich in den Dreck mal legen und den Unterboden betrachten ob eventuelle starke Aufsetzer mal waren was zum Verlust des Unterbodenschutzes führt und Rost die Folge ist.Ist die Grundkarosse in einem Top Zustand,steht einem Zuverlässigen Begleiter für Jahre nichts im Wege.

LG Gentle
 
Thema:

323 Bj.1991 kaufen?

Oben