323 BG übersteuert in Rechtskurven -- Warum?

Diskutiere 323 BG übersteuert in Rechtskurven -- Warum? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Mein 323 BG übersteuert in Rechtskurven sehr stark, wird teilweise fast unkontrollierbar. Wenn ich zB recht zügig auf einer Landstr in eine enge...

Philomanyx

Mein 323 BG übersteuert in Rechtskurven sehr stark, wird teilweise fast unkontrollierbar. Wenn ich zB recht zügig auf einer Landstr in eine enge Rechtskurve oder zB beim Überholen zurück in den 3. schalte, "springt" der 323 unkontrollierbar. In den Kurven zieht er mich kurz hinter dem Scheitelpunkt fast rechts in den Graben rein. Dies hat sich in den letzten Monaten deutlich gesteigert.
An den Reifen kann es nicht liegen da hab ich schon mehrere ausprobiert. Könnten es die Stoßdämpfer sein? Kann mir jemand helfen? Das Ganz wird mir mittlerweile echt langsam zu gefährlich.
Wäre sehr dankbar!
Gruß
Philipp
 

Philomanyx

Achso, nochmal ich.
In den Linkskurven gibt es überhaupt keine Probleme und die Achsgelenke können es übrigens nicht sein, die hab ich vor einem knappen Jahr mal ausgetauscht...
Müsste irgendwas links vorne sein!??
Danke für antworten!
 

Philomanyx

Hehe, ich meinte eigentlich die Achse vorne links und nicht den Innenraum oder so ;)
78kg dürften die Traglast wohl nicht überschreiten...
 

infectedbrain

Philomanyx schrieb:
Hehe, ich meinte eigentlich die Achse vorne links und nicht den Innenraum oder so ;)
78kg dürften die Traglast wohl nicht überschreiten...

da hast du wohl recht...78 kg sollten i.o. gehen... :D ...aber war auf jedenfall ne überlegung wert...**gg**

deeenn....bei uns im nachbardorf ist immer son rotkreuzhelfer mit nem dacia (ne marke aus rumänien...jaja dat war so kurz nach der wende)rumgefahren...der typ wog mindestens ne tonne :wink: und wenn man hinter dem fuhr hatte das auto die volle schlagseite...wie´n kahn kurz vorm absaufen...wenn der ne rechtskurve richtig agressiv gefahren wäre, hätte es ihm bestimmt die pneus von der felge gerubbelt...das war ein anblick... :shock: :shock: :lol: :lol: :lol:
 

redpipe

würde auch sagen, kontrollier am bestem mal deine Dämpfer und die Federn vorn. wenn die durch sind kann es sein,dass er zum übersteuern neigt (muss aber net daran liegen)!

gruß Philipp
(redpipe)
 
Thema:

323 BG übersteuert in Rechtskurven -- Warum?

323 BG übersteuert in Rechtskurven -- Warum? - Ähnliche Themen

323 GB: Motor stirbt in Rechtskurven ab: Hai! Der Motor meines 323 GB-5HB (BJ 91, 1,6i, 66kW) stirbt in schärferen Rechtskurven immer ab. Er läuft dann weiter (besser gesagt springt...
Oben