323 BG 94er Benzinverbrauch

Diskutiere 323 BG 94er Benzinverbrauch im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin allerseitz, Ich wollt nun einfach Mal fragen ob es normal ist das der BG aus nem vollen tank (35 Liter) nur 400 - 435 KM weit kommt das...

  1. #1 The-One-18, 23.07.2006
    The-One-18

    The-One-18 Guest

    Moin allerseitz,

    Ich wollt nun einfach Mal fragen ob es normal ist das der BG aus nem vollen tank (35 Liter) nur 400 - 435 KM weit kommt das macht so um die 8,2 Liter Pro 100KM, egal wie man fährt

    wie ein depp und bis 4000 drehn, 400 KM
    Normal schön brav früh hochschlaten 400KM

    das ist doch irgend etwas faul oder?

    was kann man denn zum Benzin Sparen machen? was sollte man in die kiste rein tanken?
     
  2. #2 hoppenstedt, 23.07.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Soweit ich weiß, hatte mein BG (1,6 / 88PS) einen 55 Liter-Tank!
    Habe eben mal in meiner alten Excel-Verbrauchstabelle nachgeguckt: der Schnitt über 10 Jahre (!) lag auch bei knapp 9 Litern Normalbenzin, wobei viel Stadtgefahre dabei war.
    Vor allem im Winter verlangte er nach mehr, ansonsten kam er mit 8,5 Litern aus, auf der Bahn auch 7,5. Ansonsten gab es da nicht viel Spielraum und ich bin wahrlich kein Anhänger der Bleifußfraktion!
    Somit sind 450 Kilometer/Tankfüllung realistisch. Hatte ich auch!

    Bei der Erstbetankung am 16.07.'91 hat der Liter Normalbenzin übrigens 1,369 DM gekostet, bei Fahrzeugabgabe Mitte April 2001 2,049 DM.
    Jetzt kostet der Sprit noch genausoviel - nur in EURO und diese Preisdifferenz innerhalb von 10 jahren haben die Politiker jetzt in knapp 5 Jahren hinbekommen. Wo soll das noch enden!
    Das ich bei meinem ersten Auto noch 92 Pfennig/Liter Normalbenzin bezahlt habe vergesse ich lieber ganz schnell....

    SASCHA
     
  3. #3 The-One-18, 23.07.2006
    The-One-18

    The-One-18 Guest

    Moin, ajo aber ich hab komischerweise nur ein 35 Liter tank da ich für 50€ voll tanke 35 * 1,45 = 50,...

    was hast du so getankt? normal benzin? 92okt? 95? 98?

    wo whnst du weil der liter 2€ kostet?!?
     
  4. #4 hoppenstedt, 23.07.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Der 35Liter-Tank gibt mir arg zu denken! Das solltest Du mal überprüfen! Ansonsten wäre das schon komisch!

    Was meinst Du mit Volltanken? Bis zum Auslösen der Zapfpistole plus noch ein paar mal nachdrücken oder sind dann einfach nur die 50,- EUR "alle" :p

    Ich wohne in Bochum/Ruhrgebiet und hier kostet SUPER momentan 1,369 EUR und Normal 2 Cent weniger. Mein Vergleich bezog sich somit auf den DM-Preis bei der Erstbetankung! Deine 1,45 EUR scheinen mir etwas überteuert. Ist das irgend so ein 98ROZ-Supertreibstoff von Anal oder Quäl, den angeblich auch Schumi tankt? Ich glaube kaum, daß der BG das zu schätzen weiß - oder ist der Sprit bei Euch so teuer?
    Getankt habe ich immer Normalbenzin mit 91 (oder sind es 92?) ROZ und hatte nie Probleme (außer 1x nach dem Tanken an einer freien Tankstelle in Holland :gun: !
     
  5. #5 The-One-18, 23.07.2006
    The-One-18

    The-One-18 Guest

    35 Litter mehr geht da ned rein und 1,45 is so der normale Preis für Normales super Normal benizn kostet auch 2-3 cent weniger is von ner shell tankstelle , gut und günstig!

    naja hab halt einfach gedacht da stimmt was nicht
     
  6. #6 kassandra2005, 24.07.2006
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also, mein 91er BG war eins der sparsamsten Autos, die ich je hatte. Siehe meine Signatur. Getankt hab ich so um die 40 l, das war immer kurz bevor das gelbe Licht angegangen ist. Wieviel in den Tank gepasst hat, weiß ich nicht mehr.

    Der Spritpreis war Mitte letzter Woche bei uns auch 1,439 für "normales" Super, ist aber zum Glück wieder gesunken. Ich glaub, spätestens bis zum Jahresende sind wir dauerhaft bei 1,50 angelangt.

    Gruß
    kassandra2005
     
  7. #7 Schurik29a, 26.07.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Nen 35-Liter-Tank kann ich mir nicht wirklich vorstellen (ist der Tank vielleicht eingedrückt?). Aber mal zurück zu Deiner Frage, was Du machen kannst, um den Vebrauch zu senken.

    Erstmal würde ich in der Bedienungsanleitung schauen, ob Du wirklich "normalen" Super tanken solltest, oder ob das einfache Benzin (91ROZ) reicht. Bei meinem ist es weder vom Verbrauch, noch von der Leistung her interessant das teuerere Super zu tanken. Er kriegt sein Benzin und ist damit glücklich. Dann schau Dir die Zündkerzen und den Luftfilter an. Beides sollte regelmäßig gewechselt werden. Zudem solltest Du den Zündzeitpunkt überprüfen und auf den von Dir genutzten Kraftstoff einstellen, falls der Moter das nicht elektronisch selber macht. Wann wurde das letzte Mal der Kraftstofffilter getauscht?

    Das sind so die groben Möglichkeiten, die mir einfallen - aber ob Du dadurch wirklich weniger Verbrauch hast kann ich nicht garantieren.

    Gruß Schurik

    Achso, ich habe immer behauptet, dass der Motor am wenigsten Sprit verbraucht, wenn man ihn bei der Drehzahl mit der höchsten Kraft hält. Bei meinem sind das etwa 3.500U/min - wenn ich ihn zwischen 3.000 und 3.800 U/min halte, verbraucht er am wenigsten. Unter 3.000 und über 4.000 verbraucht er mehr. Andere wiederum fahren in niedrigen Drehzahlen und haben damit Erfolg. Einfach mal testen (nicht 10 km, sondern mind. eine Tankfüllung)
     
  8. #8 The-One-18, 26.07.2006
    The-One-18

    The-One-18 Guest

    Also Luft un Benzinfilter sind neu, Zündkerzen nicht! sollt ich die mal Tauschen?

    Zündzeitpunckt macht der Motor allein!
    UNd doch ich bin leer das es blinkt, ich tank voll es sind um die 50€ und um die 35 Liter ich guck jetz ma im Handbuch was da steht von tank volumen!
     
  9. #9 Schurik29a, 26.07.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Bei den Zündkerzen kommt es drauf an seit wie vielen km Du sie schon fährst und was es für welche (Hersteller) sind. Wie ich in anderen Diskussionen schon schrieb, wurden mir vom Mazda-Mechaniker einpolige NGK-Kerzen empfohlen. Diese werden auch von Werk aus verbaut. Bei meinem ehemaligen Peugeot wurde mir von ner Fachwerkstatt und auch vom Teilehändler abgeraten dreipolige Kerzen einzusetzen - das wäre für den Motor nicht gut, obwohl der Hersteller bessere Leistung versprach.
    Wegen Laufleistung: Ich wechsel meine Zündkerzen alle 15 - 20 tsd km.
     
  10. #10 The-One-18, 26.07.2006
    The-One-18

    The-One-18 Guest

    OK, vllt sollte ich die mal tauschen was kommen denn da für welche rein?
     
  11. #11 Schurik29a, 26.07.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Das steht auch in der Bedienungsanleitung, oder beim Händler nachfragen. Oder einfach noch ein wenig warten, evtl antwortet Dir jemand, der den gleichen Motor hat/te.

    Gruß Schurik
     
Thema:

323 BG 94er Benzinverbrauch

Die Seite wird geladen...

323 BG 94er Benzinverbrauch - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Mazda 323 GT-R Neu Aufbau

    Mazda 323 GT-R Neu Aufbau: Hallo zusammen, vl für manche Leute interessant. Ich werke schon länger und viel mit den 323 BG 4WD Modellen, hab auch schon ein paar neu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden