20 Zoll

Diskutiere 20 Zoll im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo, meins mit 8,5x20 von Velocity und natürlich mit TÜV. Gruß

  1. #1 Exscalibur, 26.05.2009
    Exscalibur

    Exscalibur Einsteiger

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meins mit 8,5x20 von Velocity und natürlich mit TÜV.

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. #2 Onkelandy, 26.05.2009
    Onkelandy

    Onkelandy Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 1.8 Active
    Sieht richtig gut aus passt zum dunklen Auto

    LG
     
  3. #3 Kalt8000, 26.05.2009
    Kalt8000

    Kalt8000 Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    :ja: Sieht klasse aus...
     
  4. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich fahr auch auf 20' Zöllern rum. Ich kann mir aber nicht helfen, irgendwie gehen die Felgen auf dem Auto unter. Die sind immer noch zu klein. Deiner ist ja auch nicht tiefergelegt. Vielleicht liegt's daran, das die Radkästen nicht ausgefüllt sind.

    Ich steh fast jedesmal vor meinem und denke irgendwie zu klein ;) Zum Glück ist das ein Luxusproblem.

    Deine Erfahrungen zu der Chromqualität würden mich mal interessieren. Zum Herbst hin, kannst ja vielleicht mal im Hinterkopf behalten;-) Ansonsten sehen die ganz schick aus. Nur zu klein ...
     
  5. pethe

    pethe Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7
    Hallo, lese mit Interresse diesen Bereich. Habe auf meinem 22 Zoll Felgen. Auch von Velocity. Sie sind nun seit Februar 2008 montiert. Der Chrom ist bis jetzt ohne Blindstellen. Gepflegt werden sie nur mit einer Putzsteincreme von Aldi.
     

    Anhänge:

    Lubo´s gefällt das.
  6. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Putzsteincreme. Nicht schlecht.

    Und mit deinem Foto hat man jetzt mal wirklich einen guten Vergleich. Ich finde das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Mit 22ern bilden das Auto und die Felgen eine gute Symbiose. Auch ohne Tieferlegung.
     
  7. #7 KFX 700, 29.05.2009
    KFX 700

    KFX 700 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Expression 2,3 L
    KFZ-Kennzeichen:
    und jetzt noch 40 mm tiefer legen, dann sieht das richtig Geil aus :mrgreen:
     
  8. #8 AlfonsS, 04.06.2009
    AlfonsS

    AlfonsS Stammgast

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 9 12-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Bulls Green Mover E45
    Das stimmt leider, die Felgengröße macht es nicht alleine sondern auch die
    Reifengröße. Felgen mit ABE haben dann eine Reifengröße mit kleinerem
    Querschnitt damit der Reifenumfang wieder passt = Tachoanzeige.

    Hat jemand den schon einmal eine andere Reifendimension aufgezogen
    (das alles ins Radgehäuse passt usw. setze ich mal vorraus) und
    den Tacho neu geeicht und durch den Tüv bekommen?
     
  9. pethe

    pethe Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7
    Ich fahre 265/35/22. Alles ohne Umbördeln aber mit TÜV. Tacho geht sehr genau. Tacho 100 ist gleich 100 laut NAVI (GPS)
     
  10. #10 AlfonsS, 04.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2009
    AlfonsS

    AlfonsS Stammgast

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 9 12-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Bulls Green Mover E45
    Also mal eben schnell gegoogelt!

    Standard = 235/60 . 18 Zoll = Umfang 224,7 cm oder 73,9 cm Durchm.

    bei 265/35 . 22 Zoll = Umfang 226,3 / 74,4 cm

    Wie sagt man Peanuts -1% Geschwindigkeitsabweichung bei 5 mm mehr
    Durchmesser!

    http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechnen.htm

    Bei einem Reifen 265/40 . 22 Zoll währen es ca. 5 cm mehr Durchmesser!
    und das würde man auf jeden Fall sehen!

    Nachschlag: Der Abstand Boden > Unterkante Rad ausschnitt beträgt 80 cm!
     
  11. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    @pethe

    verrätst Du mir wie breit deine Felgen sind? Ich habe gerade in deinen Beiträgen gewühlt, und einmal 8,5 und einmal die Aussage 9,5 inch gefunden.

    Die sind 8,5 oder?

    Weil mit etwas Glück bekomme ich auch 22 Fuß Latschen :D. 9,5 wäre natürlich der Hammer, aber da bin ich der Meinung das das zu breit ist.
     
  12. pethe

    pethe Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7
    Es sind 8,5 breite Felgen. Laut Mazda gibt es bei 9,5 keine TÜV-Abnahme ohne Karosserieverbreiterung.
     
  13. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Auffassung war ich auch. Du hast mich jetzt nochmal bestätigt. Danke. Schönes WE. Sonnig vor allem8)
     
  14. #14 AlfonsS, 12.06.2009
    AlfonsS

    AlfonsS Stammgast

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 9 12-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Bulls Green Mover E45
    Liegt da nicht ein Irrtum vor?

    Der TÜV prüft, ob die Felge eine Betriebserlaubnis/Gutachten usw. hat.
    Der TüV prüft ob der Reifen auf dieser Felge zu weit aus dem Radkasten schaut.

    Wenn man einen 265er Reifen auf eine 8 Zoll oder 9,5 Zoll Felge zieht wird er
    nicht breiter sondern die Flanken "steiler".
    Der Reifenhersteller muss den Reifen für diese Felgenbreite freigeben.

    Interessant wäre wie weit man ohne Bördeln den Umfang steigern kann, also
    statt 265/35 auf 265/40.
     
  15. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    bei 22 Zoll hast Du mit 40 keine Chance. Der Rollumfang ist zu hoch. Du hast es doch schon vorgerechnet. 5mm mehr hat man schon mit 35. Und ich glaube auf viel mehr wird sich der TÜVi nicht einlassen.
     
  16. #16 AlfonsS, 13.06.2009
    AlfonsS

    AlfonsS Stammgast

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 9 12-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Bulls Green Mover E45
    Das stimmt zwar so aber,
    wenn es passt dann bleibt "nur noch" die Tachoanpassung!

    Ich bin kein Fan von "Billigreifen" in der Dimension 255/50 - 20 gibt es
    einige Markenreifen die auch in ihren Ausmaßen etwas mehr bringen.
    Die Tacho Differenz ist nur - 3% und dass könnte sogar genau passen
    dann währe mein Tach genau :-)
     
  17. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    ich bin etwas verwirrt. Nur schon mal vorweg, ich fahre mit 255/45/R20 durch die Gegend. Der Rollumfang ist bereits um wenige Mm überschritten. Der TÜV'ler hat einmal die Augenbraue hochgezogen, mir das mitgeteilt und das Gutachten ausgedruckt ;)

    Jetzt zu meiner Verwirrung, verstehe ich Dich richtig, die Freigängigkeit vorrausgesetzt, kann man jede mögliche Größe installieren, unabhängig des Rollumfanges, und in Kombination mit einem korrekten Tachowert bekommt man ein Gutachten?

    Das wäre ein Ding das meine Felgensuche komplett über den Haufen werfen würde :( Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll ;)
     
  18. #18 AlfonsS, 13.06.2009
    AlfonsS

    AlfonsS Stammgast

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 9 12-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Bulls Green Mover E45
    Also der Zulassungsspezialist bin ich leider nicht.

    Also Deine Reifen haben ja laut Reifenrechner die gleichen
    Umfang/Durchmesserwerte wie die Original Puschen bzw.
    liegen im Produktionsschwund.

    Mein Wissenstand ist folgendes:
    1. Für die Felge braucht man ein Gutachten oder eine ABE!
    2. Der Reifen darf nicht überstehen bzw. der Kotflügel müsste
    dann gebördelt werden.
    3. Für eine gewisse Reifenkombination die den Abrollumfang nicht
    verändert ist die Chance eine ABE oder ein TÜV-Gutachten zu
    bekommen natürlich am größten.
    4. evtl. braucht man für eine spezielle Felgen/Reifenkombination eine
    Freigabe des Reifenherstellers (8 Zoll Felge oder 9 Zoll ect.)
    5. Mit der Einpresstiefe kann man theoretisch jede Breite auf ein Fahrzeug
    unterbringen. Der Platz nach Innen ist ja begrenzt aber durch bördeln
    oder massive Bearbeitung des Kotflügels .....
    Als Beispiel: Statt einer 8 Zoll breiten Felge möchte man eine 9er
    verwenden. Das sind ca. 2,5 cm mehr die irgendwo hin wollen.
    Bei gleicher Einpresstiefe beider Felgen (z.B. 40 mm) ist der Abstand
    der 9 Zoll Felge zum Innenrand um 14 mm geschrumpft. Als Ausgleich
    müsste jetzt eine Felge ein ET von 25 mm haben wobei dann der
    Zuwachs voll nach Außen geschoben wird mit allen folgen!

    Alle Angaben ohne Gewehr!
     
  19. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    he he, dann sind wir schon zu zweit;)

    Also, nachdem ich deine Postings eben noch mal quergelesen habe, denke ich möchtest Du möglichst große Felgen mit möglichst viel Gummi. Macht ja auch Sinn wegen dieser fiesen Bordsteinkanten. Oder man möchte vielleicht doch mal Offroad fahren :neeee::winke:

    So, dann haben wir die vermeintlichen 80cm vom Boden bis zum Radkasten. Das ist glaube ich dein Gedanke, das das bis 80cm Rollumfang passen muß. Und jetzt lasse ich mich gerne eines besseren belehren, aber was ist denn mit dem Federweg? Das darf ja auch nirgends "anratschen" wenn die Federn unter Volllast sind!?!?
     
  20. #20 AlfonsS, 13.06.2009
    AlfonsS

    AlfonsS Stammgast

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 9 12-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Bulls Green Mover E45
    Der Anstoß für diese Diskussuion...

    Es stimmt leider,dass egal was man für zugelassene Reifen
    verwendet, die Optik nicht besonders besser wird.
    Die Räder sehen im riesigen Radkasten immer noch gleich klein aus.
    Wenn man die Bilder vom CX7 Adrenaline von der SEMA sieht
    möchte ich gerne wissen ob die Räder wirklich nur 265/35 - 22 sind.
    Zumindest der optische Eindruck wird durch die fast ausgefüllten
    Radkästen bestimmt. Entweder die Reifendimensionen stimmen nicht
    oder man hat den Ausschnitt des Radkastens verkleinert.

    :?:
     
Thema: 20 Zoll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx7 mit 22 zoll

    ,
  2. mazda cx 5 20 zoll

    ,
  3. mazda cx 5 20 zoll felgen

    ,
  4. mazda 22 zoll,
  5. oz superturismo lm 18 zoll mazda 3 bl,
  6. mazda cx7 mit 22 zoll felgen,
  7. mazda cx 7 folieren,
  8. mazda cx7 20 zoll,
  9. 20 zoll alufelgen mazda cx 7,
  10. mazda cx 7 schwarz,
  11. mazda cx5 kf 20 zoll felgen,
  12. felgen cx 7,
  13. mazda cx 7 matt,
  14. mazda cx 5 felgen 20,
  15. 20 Zoll Felgen Mazda CX7,
  16. mazda cx 5 20 zoll felgen ein problem?,
  17. cx-5 20 zoll wie breit,
  18. 20 zollfelgen Mazda cx5,
  19. mazda cx 7 reifengrößen tüv,
  20. 18 zoll oz superturismo mazda 3 bl,
  21. cx 7 folieren,
  22. mazda cx 7 felgen,
  23. Mazda CX 7 in schwarz,
  24. traglastbestätigung Mazda cx9 20zoll,
  25. cx 7 foliert
Die Seite wird geladen...

20 Zoll - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln

    Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln: Hallo, ich überlege ob ich bei meinem Mazda 6 die serienmäßigen 17 Zoll Alufelgen gegen die original 19 Zoll Alufelgen der Sportsline tausche....
  2. Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht

    Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht: Hallo ich habe meinen CX 7 Diesel nur mit einem Satz Reifen bekommen 17 Zoll und suche noch einen Satz 18 oder 19 Zoll Felgen für Sommerreifen....
  3. [Mazda 6 GL] 19 Zoll Felgen Original Mazda 6 Nakama + Bridgestone Turanza

    [Mazda 6 GL] 19 Zoll Felgen Original Mazda 6 Nakama + Bridgestone Turanza: 4 Stück 19 Zoll Felgen 7,5J x 19 Original Mazda 6 Nakama mit Bridgestone Turanza 225/45R19 92W 4 tiefenentspannte Sommerräder, gerade vom...
  4. Mazda cx7 original 19 Zoll Alufelgen

    Mazda cx7 original 19 Zoll Alufelgen: Servus, Ich suche die originalen Mazda cx7 Alufelgen in 19 Zoll. Reifen brauche ich nicht. Bitte nur die originalen unbeschädigten Felgen...
  5. RC-Design Alufelge RC14, 15 Zoll, MX-5 NB

    RC-Design Alufelge RC14, 15 Zoll, MX-5 NB: Hallo zusammen, ich suche eine Ersatzfelge vom Typ RC-Design. KBA Nummer 44665. Typ A1 655 oder auch RC14-655. Radgröße 6,5Jx15H2, ET38...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden