2,2i-12V mit 116/128/136 PS

Diskutiere 2,2i-12V mit 116/128/136 PS im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Guten Tag, ich habe mal eine Frage an die Spezialisten unter uns: Den Mazda 626 GD gibt es ja mit der 2,2i 12V-Maschine und 116 PS. Solch...

  1. #1 bennilicious, 06.11.2007
    bennilicious

    bennilicious Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich habe mal eine Frage an die Spezialisten unter uns:

    Den Mazda 626 GD gibt es ja mit der 2,2i 12V-Maschine und 116 PS.
    Solch einen fahre ich.
    Den Mazda 929 gibt es scheinbar auch mit der 2,2i 12V-Maschine und 116 PS, jedoch aber auch mit der selben Hubraum- und Ventilangabe in 128 und 136 PS.

    Woran liegt das?

    Worauf ich hinaus will dürfte klar sein.


    Vielen Dank
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei "Ford" wurde der 2,2l 12 Ventiler sogar mit Turbo ausgestattet -
    und zwar im Ford Probe GT, der von 1988-1993 bei Mazda in Amerika
    vom Band lief - da hat er glatte 147PS - so einen habe ich noch hier
    stehen. Wurde vor rund 30.000km erst komplett revidiert.
     
  3. #3 bennilicious, 06.11.2007
    bennilicious

    bennilicious Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Richtig ...

    ... aber da ist ja ein großer Unterschied: Zwangsbeatmung gegenüber Sauger.

    Mich interessiert aber warum es drei unterschiedliche SAUGMOTOR-Leistungen bei gleichem "Grundgerüst" gibt.

    Und der Einbau einer kompletten Turbogeschichte aus einem 1er-Probe gestaltet sich doch erst mit recht großem Aufwand oder?!?
     
  4. #4 _Jay_, 06.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2007
    _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nö, eigentlich nicht so sehr. Der Turbo und der Nonturbo unterscheiden sich im Grunde genommen
    nur durch Steuergerät und "Luftführung" der Abgase - und ein paar Kleinigkeiten wie dem Getriebe-
    Ölkühler zum Beispiel. Hätte ich aber alles da, auch zum Verkauf... ;)
     
  5. #5 bennilicious, 06.11.2007
    bennilicious

    bennilicious Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke ...

    ... für den netten Verkaufsversuch (oder für die nette Verkaufswerbung).

    Aber für meine eigentliche Frage die ich nur beantwortet haben will ist das keine Lösung.

    Trotzdem vielen Dank ;-)
     
  6. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Okay, dann geh ich halt zum fachlichen über:
    Die unterschiedliche Leistung von ein und dem selben Motor liegt eigentlich immer an unterschiedlichen
    Parametern im Steuergerät. Das kann an Einspritzzeiten liegen, Einspritzdruck, an der Steuerung
    Luft- / bzw. Benzinmenge, usw.

    Das meiste spielt sich inzwischen eigentlich im Steuergerät, also in der Software ab, das wenigste
    wird noch über die Hardware gesteuert. Aber keine Regel ohne Ausnahme - natürlich kann man aus ein
    und dem selben Rumpf-Motor nicht nur über das Kennfeld andere Leistung rausholen, sondern eben
    auch über den Aufbau des Motor (z.B. anders geschliffene Nocke, andere Kolben, andere Verdichtung,
    usw.) oder aber über die Anbauteile (z.B. größerer Lufteinlass, strömungsoptimierte Ansaug- und Auslass-
    brücke, Auspuff, usw. vieles erreichen.

    Beim 2,2er bin ich jetzt nicht ganz so bewandert (grad bei den Mazda-Modellen), aber beim 2,5l V6 (KL-DE)
    gibt es Varianten von 162PS (Standart-Probemotorisierung) bis über 200PS beim japanischen Mazda- KL-ZE
    oder gar 250PS beim Miller-KL-ZE aus Amerika...
     
  7. #7 hexemone, 06.11.2007
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Soweit mir bekannt ist, hat der 929er andere Kolben drin, die anders verdichten. Dadurch bleibt der Hubraum gleich, aber die Leistung ist höher.
    Außerdem gibt es beim 929er zwei verschiedene Abgasanlagen - ich denke dadurch variiert er zwischen 128 und 136 PS.

    Meine Bekannten hatten vor einigen Jahren einen 929er mit eingetragenen 128 Pferdchen. Als er ein Hosenrohr benötigte kam das Spiel mit den zwei verschiedenen Auspuffvariationen. ;-)
     
  8. #8 Realgod, 25.11.2007
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Nur der Vollständigkeit halber:
    den 2.2i gibt es auch im 626 mit 116 und 115 PS meistens ist bei den automatikgetrieben der 116 ps -motor drin und die Motoren selbst unterscheiden sich nur durch eine anderes zündkennfeld , das rührt daher das bei schaltgetriebe der motor quasi auf drehmoment getrimmt wurde und bei
    der automatik durch den drehmomentwandler das moment von diesem "erhöht" wird und man so halt 1 PS mehr an leistung rausgeholt hat! komischerweise scheint es aber auch (wenn auch selten) "Schalter" zu geben die den 116 Ps motor drin haben.
     
  9. #9 K3-VET, 29.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2007
    K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    sicher? Denn meine Vermutung ist eine andere:
    115 PS * 0,7355 kW/PS = 84.58 kW (gerundet 85 kW)
    umgekehrt: 85 kW / 0,7355 kW/PS = 115.567 PS (gerundet 116 PS)

    Da früher das PS amtlich war, waren 115 PS eben 85 kW. Als dann kW bei amtlichen Messungen angegeben wurde, kam ein ganz schlauer dahinter, dass 85 kW ja schon 116 PS sind.

    Ähnlich ists dem Hubraum des 2,2er (wie ALLEN anderen Motoren auch) ergangen: bis Ende der 80er hatte er 2169 cm³ Hubraum. Ab 1989 oder so waren es auf einmal 2184 cm³. Woher kommts? Die Berechnungsvorschrift für den Hubraum hat sich geändert.
    Alte Berechnung: V = 0,78 * Zylinder * Hub * Bohrung (Pi/4 wurde auf 0,78 abgerundet, Hub und Bohrung jeweils auf 0,5 mm gerundet)
    Neue Berechnung: V = 3,1416/4 * Zylinder * Hub * Bohrung (wikipedia schreibt, dass Hub und Bohrung auf volle Millimeter gerundet wurden, ich glaube aber in einem Buch gelesen zu haben, dass mit 1/10 Millimeter gerechnet wird)


    Bis denne

    Daniel
     
Thema:

2,2i-12V mit 116/128/136 PS

Die Seite wird geladen...

2,2i-12V mit 116/128/136 PS - Ähnliche Themen

  1. Mazda 626 (GD Series 2) 2.2i 12v, Bj. 1989

    Mazda 626 (GD Series 2) 2.2i 12v, Bj. 1989: Hallo Mazda-Freunde, schweren Herzens verkaufe ich mein mir lieb gewonnenes, zuverlaessiges und das streßfreieste Auto, das ich jemals hatte....
  2. MX-5 (ND) 12V-Steckdose - wo ist sie?

    12V-Steckdose - wo ist sie?: Liebe Gemeinde, ich fahre derzeit manchmal einen ND Center-Line als Mietwagen und suche dort vergeblich die Steckdose. Laut Betriebsanleitung...
  3. Zündungsplus an 12v Dose im MAL

    Zündungsplus an 12v Dose im MAL: Hallo zusammen. Tolles Form mit massig Infos habt ihr da aufgebaut. In wenigen Tagen erhalte ich meinen Mazda 6 GH Sportkombi. Nun bin...
  4. Zweite 12V Steckdose?

    Zweite 12V Steckdose?: Hat der BM eigentlich irgendwo eine zweite 12V Steckdose? Ich glaube irgendwo mal was darüber gelesen zu haben, habe aber keine zweite Buchse...
  5. MX-5 (NA) Radio Dauerplus geht nicht?

    Radio Dauerplus geht nicht?: Hallo liebe Mx 5 freunde! .. bin ganz frisch hier im Forum - und auch frisch in der MX5 Welt. (Erst seit letzter Woche stolzer Besitzer eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden