2.2er innen 323 BG STH?

Diskutiere 2.2er innen 323 BG STH? im Performance Tuning Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo mit'n nander! Wollte mal anfragen ob jemand weiß ob der 2.2er aus'm 626 innen 323 BG passt? Ohne weiteres is mir schon klar das des net...

  1. #1 Weihnachtsman, 15.09.2006
    Weihnachtsman

    Weihnachtsman Guest

    Hallo mit'n nander!

    Wollte mal anfragen ob jemand weiß ob der 2.2er aus'm 626 innen 323 BG passt?
    Ohne weiteres is mir schon klar das des net geht! Aber mit anderen Motorhalter und umgelötetem STG anderen Antriebswellen (vll nur andere Gelenke?)!
    Bremsen is mir schon klar. Aber halt vom Platz her, wegen Getriebe, Lima ect. .
    Ausgangsbasis wäre der 1.5er mit 88 PESEN!

    Und noch ne Frage wurde noch nen anderer Turbo im 323 gebaut außer der GT-R mit 180 PS? Der GT is doch nen normaler Sauger oder? Bin noch nich so vertraut mit Mazda!

    Danke euch schonma!
     
  2. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    es gab nen nicht allrad turbo beim BG der GT-X der hatte nur 163 PS

    und ja, der GT ist ein normaler sauger 128 PS aus nem 1.9er

    und den 1.5er den du erwähnt hast gabs net im BG sondern im lantis. der BG hatte nen 1.6er 1.3er oder 1.9er. wobei es von den ersten beiden je ne 8 und ne 16V version gab. je nach baujahr
     
  3. #3 yasashiku, 16.09.2006
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    der GTX war auch allrad, gab es als Stufenheck und Schrägheck
     
  4. #4 wirthensohn, 16.09.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde mal schon behaupten, dass der 2.2i 12V zumindest mechanisch in den BG passt. Elektrisch dürfte das aber eine Herausforderung werden und vom TÜV will ich gar nicht erst anfangen.

    Der 2.2i 12V ist recht kompakt. Der Motorraum des 626 GD wirkt mit dem Motor doch arg leer. Allerdings würde ich nicht den 2.2i 12V Sauger des 626 nehmen, sondern gleich zum 2.2i Turbo aus dem Ford Probe I greifen. Gleicher Motor, nur mit Turbo und gut 30 PS mehr. Da lässt sich auch noch einiges mehr rausholen - 200 PS sind locker ohne nennenswerte Einbußen in der Haltbarkeit machbar.

    Übrigens: es fahren bereits diverse 323 BG mit dem 1.8i V6, 2.0i V6 und sogar dem 2.5i V6 rum. Das kann man irgendwie passend machen, allerdings wird es mit den V6 arg knapp. Das passt der "handliche" 2.2i locker.

    Aber ich hoffe, Du hast eine Ahnung davon, worauf sowas hinausläuft?! Da passt der komplette Kabelbaum nicht mehr, die gesamte Elektrik ist anders und und und...

    Gruß,
    Christian
     
  5. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Hmm, vielleicht wirkt der motorraum arg leer, aber es sind nurnoch 2cm neben dem Getriebe an Platz... Der größte Motor den man verbauen kann im bg ist der 1,9 16V Turbo. Und mit enorm viel arbeit den KLZE 2,5V6 (der Passt irgendwie in nen Escort und MX 3 (hab ich beide schon gesehen), daher müsste er ja auch in den 323 BG Passen. Selbst der GTR Motor passt auf das Serienmäßge 1,9er GT Frontantrieb Getriebe, man kann den Motor problemlos in einem Fronttriebler installieren.... Von der Elektronik sowie Motorhalterungen und so passt es. Die Stufenheckkarosse gab es soviel ich wiess nie mit allrad...
     
  6. #6 yasashiku, 16.09.2006
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    in den 323 passen viele Motoren, auch ein 2.5lV6 (habe schon einige umbauten gesehen)

    aber um letzendlich klarheit in das alles zu bringen, den Mazda 323 GTX Sedan gab es mit 1.8l DOHC Turbo und AWD und wer mir nicht glaubt, schaut hier
    http://www.zillion.co.nz/auctions/1521700/
    und bitte nicht schreiben, was es gibt oder nicht gibt, wenn man sich nicht sicher ist, das irretiert viele neuen user und führt zu grossen Fehlinformationen.
     
  7. #7 Weihnachtsman, 16.09.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.09.2006
    Weihnachtsman

    Weihnachtsman Guest

    @ wirthensohn

    Genauso hab ich mir das vorgestellt :) mit dem Probemotor, hatte ich nämlich schonmal von gehört! Und mir is das schonklar das das ein ernormer Aufwand wäre und ne Menge Kohle verschlingen würde!
    Allein das Tüv Gutachten würde ja (da man keine Vergleichsgutachten oder Freigaben hat) zwischen 4000 und 5000€ kosten! (Sicher findet man bestimmt jemanden der einem das billiger macht aber regulär, also mit Höchstgeschwindigkeitsgutachten, Bremsentest, Motortest, Abgas,... würde das bei der Dekra soviel kosten!)

    Ich glaub aber das ich mir Antriebswellen anfertigen lassen müsste, da der 626 doch nen bissl breiter is oder nich? Oder ham die zufälliger Weise das gleiche Getriebe? Oder die gleiche Verzahnung?

    Das Know How wäre da, da mach dir mal keine Sorgen aber das Geeellllllllddddd!:(

    Deshalb hab ich mir eigentlich überlegt ob ich es nich ne Stufe günstiger mache und nen einfachen 1.9er GT reinklatsche. Dürfte doch auch ganz gut gehen, zumal der ja ab Werk schon im 323 gebaut wurde, dürfte die Eintragung keine Probs darstellen!

    Sachtmal hat der Hatchback und das STH den gleichen Radstand?
    Wäre interressant zwecks 4WD;-)

    Hatte eigentlich nur der GTR Allrad?

    Mazda hat nen 1.8er V6 gebaut???:shock: Dachte ja der 2.0er V6 is schon ne verrückte Sache aber 1.8er!!! Wo wurde der denn verbaut? Und hab ihr Daten zu den V6ern? Würde mich mal interessieren!

    Fragen über Fragen!

    Danke schonmal?
     
  8. #8 yasashiku, 16.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2006
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    lies mal bitte meine letzten 2 posts

    ums nochmal genau zu erklären.

    bei der BG Reihe hatten folgende Fahrzeuge AWD:



    der 1.9 SOHC mit 103PS
    der 1.8 DOHC 16v Turbo, auch bekannt als GTX/TX/TXS, alle mit AWD, Turbo und 163PS, Schräg und Stufenheck

    der Mazda 323 GTR, 1.8l DOHC 185PS (von ursprüngliche 350PS gedrosselt) AWD und ebenfalls Turbo.

    zu guter letzt kam der Mazda Familia (japanische bezeichnung für den 323) Sports4, allerdings nur als Prototyp mit ~450PS und einer sehr leichten karosserie (unter 1000kg und ebenfalls AWD)
     
  9. #9 Weihnachtsman, 16.09.2006
    Weihnachtsman

    Weihnachtsman Guest

    :shock: :shock: :shock: Habsch garbet gesehen bzw. kappiert! Das is ja mal Porno!!!8)
     
  10. #10 wirthensohn, 16.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    1.8i V6 (K8), 133/129 PS -> MX-3, Eunos 500 (jap. Xedos 6)
    2.0i V6 (KF), 144/140 PS -> 323F (BA), Xedos 6, Xedos 9
    2.5i V6 (KL), 167/163 PS -> 626 (GE), MX-6 (GE-6), Xedos 9, Ford Probe II

    Der Vollständigkeit halber:

    1.8i V6 (K8-ZE), irgendwas jenseits von 150 PS
    2.0i V6 (KF-ZE), 170 PS -> Eunos 500 (jap. Xedos 6)
    2.5i V6 (KL-ZE), 200 PS -> Eunos 800 (jap. Xedos 9), Millenia (US-Xedos 9)
    2.3i V6 Miller-Cycle (KJ), 211 PS -> Xedos 9
    2.3i V6 Miller-Cycle (KJ-ZEM), 217 PS -> Millenia S

    Daten über den KF und KL findest Du z.B. auf www.xedos-community.de

    Der 1.8i V6 war übrigens der kleinste, jemals in Serie gebaute Sechszylinder. Interessant ist auch, dass alle drei V6 von ihren äußeren Abmessungen nahezu identisch sind. Will man also einen V6 verbauen, kann man auch gleich zum 2.5 Liter greifen. Bei Bedarf auch gerne zum KL-ZE mit 200 PS, den man im Ausland u.a. über eBay erwerben kann.

    Mit Ausnahme der Miller Cycle Motoren (KJ bzw KJ-ZEM) kann man die V6 nahezu beliebige gegeneinander austauschen, sofern man das jeweils dazu gehörende Steuergerät mit übernimmt.

    Gruß,
    Christian
     
  11. #11 Ruffneck, 21.09.2006
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hier ist auch ein Posting von mir wo's um solche Motortauschs geht. Da findest du auch Links zum Einbau der 2.0 und 2.5 V6 Motoren.

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  12. #12 Weihnachtsman, 21.09.2006
    Weihnachtsman

    Weihnachtsman Guest

    Danke Ruffneck!

    Das war mal was aussagekräftiges!!!
    Hab bloß nich verstanden was die mit Harness meinten!
    Aber sonst hört sich das ja gut an mit dem KL Motörchen! :)
    Und der KL hat auch ne schööönnnne Ansaugbrücke wie ich finde, perfekt für Turboumbau! 8)

    Naja mal sehen was kommt!
     
  13. #13 Ruffneck, 22.09.2006
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Bittescheen ;)

    Harness? Also im Wörterbuch steht nur Müll dazu, aber ich weiß auch nicht wo du's im Text gelesen hattest.

    Ja der 2.5 ja ja auch 200 Pferde, das macht schon Laune, nur frag' ich mich wie man da noch nen Turbo einpflanzen will, ist nämlich sau eng.

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  14. #14 yasashiku, 22.09.2006
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    glaub das harness steht meist in verbindung mit der verkabelung, mit dem kabelbaum
     
  15. #15 Ruffneck, 23.09.2006
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja dat kann möglich sein. Hmm die Amis wieder :D

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  16. #16 jürgen fd, 24.09.2006
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    man kann doch keinen so wunderbaren saugmotor wie den kl-ze mit einem turbo "verschandeln" ;-)
    im ernst, 200ps sind doch ein wort - und das mit einer toller leistungsentfaltung.
     
Thema: 2.2er innen 323 BG STH?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 4wd turbo radlger dichtring wie rum

Die Seite wird geladen...

2.2er innen 323 BG STH? - Ähnliche Themen

  1. Suche Dachantenne 323 BF1

    Suche Dachantenne 323 BF1: [IMG] Suche für meinen 323 BF1 dringend die Originale Dachantenne von Mazda Bitte bietet mir alles an gern auch per Whattsapp...
  2. Alufelgen Mazda 323 BW

    Alufelgen Mazda 323 BW: Suche für meinen 323 BW Kombi noch originale Alufelgen. Sollten also 13 Zoll sein, Lochkreis 4x114,3, die die vom BG passen leider nicht, der hat...
  3. Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?

    Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?: Hallo liebe Gemeinde, wie weit ist die Hinterachse vom 323 (F) identisch mit der vom MX-3 Facelift? Ich brauche dringend einen günstigen rechten...
  4. Mein 323 FA

    Mein 323 FA: Habe einen 323 FA4 stehen, der auf seine Wiederbelebung wartet. Ist ein 81er 1300er. Mein Vater hatte, wie schon erwähnt einen 81er FA4 Kombi...
  5. 323 F GT BG 1992

    323 F GT BG 1992: Hi, ich suche in erster Linie eine sportliche Front für den 1.9l generell könnt ihr mir Optik-Teile gerne anbieten (Spoiler etc) Übliche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden