2.2 Diesel Flammscheiben - kann zum Motor-/Turboschaden führen

Diskutiere 2.2 Diesel Flammscheiben - kann zum Motor-/Turboschaden führen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Wie schon in diesem Thread bei den Kollegen mit CX-7 2.2er Diesel besprochen,...

  1. #1 Andergraund, 05.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2014
    Andergraund

    Andergraund Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 2.2 Diesel 185er
    Wie schon in diesem Thread bei den Kollegen mit CX-7 2.2er Diesel besprochen,
    http://www.mazda-forum.info/mazda-cx-5-cx-7-und-cx-9/60962-cx7-diesel-motorschaden.html

    hat es mich auch bei meinem 2.2er Diesel getroffen (bei ca. 85tkm):

    - Flammscheiben werden undicht/gehen kaputt an den Injektoren
    - Diesel kommt in den Ölkreislauf und verrußt
    - Setzt Ölsieb zu
    - Es kommt zur Mangelschmierung und bei fast allen CX-7 Kollegen zum Motorschaden

    Ich selber hatte wohl etwas mehr Glück gehabt. Bei mir hat die Ölwarnleuchte geflackert und vielleicht ist deswegen noch genug Öl durchgekommen.
    Turbo (wurde geöffnet und inspiziert) und Motor (Ölwanne ab, Flammscheiben neu, keine verdächtigen Metallspäne) scheinen ok zu sein.

    Einen Schockmoment hatte ich als der Motor ruckelte bei Volllastbeschleunigung. Auch die Werkstatt stand vor einem Rätsel, weil Turbo und Motor wohl ok waren. Nach längerem Rumsuchen kam man auf dem DPF. Der war komplett zu. Das ist auch etwas früh für die Kilometer, aber mein M3 ist ein Jahreswagen gewesen, man weiß halt nicht was der Vorbesitzer gemacht hat an Kurzstrecken.
    Mein Fahrprofil ist eigentlich ok für einen Diesel, Mindeststrecke ist 15km, aber fahre am Tag eigentlich 2x 35km an einem Stück. Mit einem Verbrauch von 5,5l~5,8l/100km trete ich den Motor auch nicht wie verrückt.

    Mir wurde gesagt, dass man an Abgasgeruch/Kraftstoffgeruch aus dem Motorraum manchmal kaputte Flammscheiben vermuten kann, aber sonst ist es schwer diesen schleichenden Defekt zu bemerken. Also darauf achten wenn ihr nen 2.2er Diesel habt.

    Ab einem bestimmten Baujahr, laut oben genannten Thread, wurden die Flammscheiben verändert, also scheint Mazda von der Problematik zu wissen. Bei der Vertragswerkstatt hatten die auch eine Diagnose- und Reparaturanleitung mit Fotos von den originalen Teilen, wo so ein Defekt aufgetreten ist, damit die Werkstatt Schadensbilder vergleichen kann. (Verdreckte Injektoren, kaputte Dichtungen, eingelaufene Motorteile)

    Abmontieren der Ölwanne, Ölwechsel, Ölsiebreinigung und neue Flammscheiben haben mich ca. 650 EUR gekostet.
    Klar man weiß nicht 100% ob der Motor doch noch was abbekommen hat, aber das wird die Zeit zeigen.
     
  2. #2 Nichtraucher, 06.11.2014
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Defekte Flammschutzdichtungen erkennst du bei erhöhtem Ölverbrauch, wenn du mehr als 1L auf 10000 km nachfüllen musst dann sind die Flammschutzdichtungen fällig.
     
  3. #3 Andergraund, 06.11.2014
    Andergraund

    Andergraund Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 2.2 Diesel 185er
    Kann ich nur verneinen ... mag vielleicht ein Anzeichen sein, aber ist bei mir nicht aufgetreten und muss auch nicht auftreten. Die anderen im CX-7/M6 Forum hatten das auch nicht, bzw. haben nicht über solche Anzeichen berichtet.
    Kontolliere schon immer wieder Öl und das war immer bei MAX.
     
  4. #4 JohnyBeeO, 11.11.2014
    JohnyBeeO

    JohnyBeeO Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch ein 2.2l Diesel im M3 und dieses Thema beschäftigt / verunsichert mich ziemlich. Was mich wunder nimmt, wie gelangt Diesel bei undichten Flammschutzdichtringen in den Ölkreislauf? Wie hoch ist die Auftrittswahrscheinlichkeit? wäre es hoch müsste doch Mazda einen Rückruf starten?

    Wenn der Ölkreislauf durch ein zugesetztes Ölsieb unterbrochen wird, dann fällt der Öldruck ab und dann sollte doch eine Warnleuchte angehen. Wird der Motor dann unmittelbar ausgemacht sollte kein Motorenschaden auftreten, Das Restöl welches sich noch in der Kurbelwelle befindet schmiert die Lager noch.

    Wäre schön wenn jemand noch ein Paar Infos am start hätte
     
  5. #5 Andergraund, 11.11.2014
    Andergraund

    Andergraund Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 2.2 Diesel 185er
    Das Diesel in den Ölkreislauf kommt und das Öl verkokt oder Diesel verkokt hab ich irgendwo nur aufgeschnappt ... gefährliches Halbwissen halt. Wie oft das auftritt weiß nur Mazda. Kannst evtl. ja bei den Kollegen im CX Teil oder M6 Teil noch fragen, aber wirklich was gefunden habe ich nicht. Nur der Fehler scheint im Forum bekannt zu sein.

    Und das mit dem Motorschaden, die Leute im CX und M6 Teil des Forums hatten ja auch die Motorenwarnleuchte, aber wenn die an geht ist es angeblich schon zu spät. Ich weiß auch noch aus dem Toyota Forum damals von dem Problem mit den Shortblock 1ZZ Motoren. Die haben irgendwann auf einmal richtig viel Öl verbraucht, manche Leute haben das nicht bemerkt und selbst wenn sie bei Ölleuchte sofort den Wagen abgestellt haben, sind die Motoren kaputt gewesen - zumindest bei den wenigen Fällen wovon ich im Forum was mitbekommen habe. Klar man weiß nie wie schnell die jeweiligen Fahrer den Wagen abgestellt haben.
     
  6. #6 mitchel90, 11.11.2014
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Eigentlich gar nicht. Diesel gelangt bei der DPF-Regeneration ins Motoröl.

    Da wird es keinen Rückruf geben wegen so einer Kleinigkeit. Ist Stand der Technik. Auf dem Ölmeßstab sind 3 Markierungen : Min, Max und X. Bei X schnellstens einen Ölwechsel machen.
     
  7. #7 Andergraund, 11.11.2014
    Andergraund

    Andergraund Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 2.2 Diesel 185er
    ... oh wow, bissl am Thema vorbei was? Wenn die Injektorendichtungen kaputt gehen wird dein Ölstand nicht steigen. Was Problem was du ansprichst ist die Ölverdünnung. Das ist was anderes.
     
Thema: 2.2 Diesel Flammscheiben - kann zum Motor-/Turboschaden führen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flammscheiben mazda

    ,
  2. flammscheibe

    ,
  3. flammscheiben

    ,
  4. mazda cx 5 flammscheiben,
  5. flammscheiben mazda cx7,
  6. flammscheibe kaputt,
  7. flammscheibe kaputt cx 7,
  8. flammscheiben dichtungen mazda 6,
  9. kann motoröl Motor schaden,
  10. diesel flammscheibe undicht,
  11. mazda flammscheibe,
  12. abgastest mazda cx7,
  13. růckruf wegen flammscheiben cx 7,
  14. wenn man beim Mazda cx 7 die Flammscheiben gewechselt hat hält der dann,
  15. mazda cx 7 diesel flammscheiben www.mazda-forum.info,
  16. mazda 6 gh 2.2 ölsieb,
  17. diselinjetorflammscheiben
Die Seite wird geladen...

2.2 Diesel Flammscheiben - kann zum Motor-/Turboschaden führen - Ähnliche Themen

  1. Motor geht aus während der Fahrt u.a.

    Motor geht aus während der Fahrt u.a.: Hallo,- erst einmal nichts gegen Mazda-Verkäufer ! Nur hier im Forum sind wohl einige Experten, welche einen nicht genervt ansehen und daher frage...
  2. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  3. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  4. 626 (GD/GV) Motor wird heiss trotz kompletten motorservice

    Motor wird heiss trotz kompletten motorservice: Hallo zusammen! Vielleicht gibt es hier einen madza fuchs der eine idee zu meinem problem hat.. Ich habe meinen kombi seit gut einem jahr in...
  5. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden