2,0l Diesel,136PS, braucht Öl

Diskutiere 2,0l Diesel,136PS, braucht Öl im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo zusammen, möchte meinem Freund Hilfestellung bei seinem Motorproblem geben. Er hat einen Mazda MPV 2,0l Diesel, 136PS , Bj. 2005, ca....

  1. #1 Hamburg MPV, 21.01.2010
    Hamburg MPV

    Hamburg MPV Einsteiger

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    möchte meinem Freund Hilfestellung bei seinem Motorproblem geben.

    Er hat einen Mazda MPV 2,0l Diesel, 136PS , Bj. 2005, ca. 100tkm gelaufen.
    Der Vorbesitzer hatte wohl Chiptuning eingebaut, ist aber wieder zurückgesetzt.
    Der Motor braucht zuviel Öl und gibt blaue Fahnen.

    Die kommende ASU Plakette wird’s wohl nicht geben ….

    Die Mazda Vertragswerkstatt tippt auf Kolbenringe und Ventilschaftabdichtungen.
    Da liegt die Werkstatt sicher richtig, nur mit dem Geld das Sie dafür wollen fangen andere Leute ein neues Leben an …….

    Ich denke man kann mit warmem Motor im Leerlauf erst mal den Öldeckel abschrauben und schauen ob er bläst. Wenn da nicht viel kommt, sollten die Kolbenringe noch halbwegs fit sein da der Diesel auch bei den kernigen 15 Grad minus vor ein paar Wochen tadellos ansprang.
    Leistung ist auch ok.

    Die Ventilschaftabdichtungen sind doch relativ einfach zu wechseln
    (Kopf runter, und sich dabei auch die Zylinderlaufflächen anschauen etc) oder?
    Ich hab noch nie an einem Mazda geschraubt,
    daher mal die Frage wo man den im Falle die Anzugsdrehmomente erfährt.

    Irgendwelche Ideen was für diesen Typ an Teilen zu rechnen ist, meine
    Kolbenringe, Ölabstreifringe, Kopfdichtung, Ventildeckeldichtung, Ventilschaftabdichtungen.

    Wo kauft man so was – ATU oder so ?

    Bin für jeden Tipp dankbar

    Christoph
     
  2. #2 323 F BA, 21.01.2010
    323 F BA

    323 F BA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA V6 GT
    Zweitwagen:
    Xedos 9 2,5l V6
    hmm...gibts nich ne saumäßige Sauerei, wenn bei laufendem Motor der Deckel abgeschraubt wird? hab da von so manchen versauten motorräumen n bild im kopf
    kann mich natürlich auch irren aber bei mir seh ich die nocken wenn ich den deckel auf hab und dann spritzt des ordentlich :D
     
  3. #3 Hamburg MPV, 21.01.2010
    Hamburg MPV

    Hamburg MPV Einsteiger

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich rede vom abschraubbaren Deckel (Verschluss) wo man Öl einfüllt, ich meine nicht den Ventildeckel abschrauben.
    Im Leerlauf passiert da garnichts, da kuckst du zu wie sich die eine oder zwei sichtbaren Nocken harmlos drehen.

    1000rpm entspricht gerade mal 16Umdrehungen pro sekunde, ab 2.000rpm fängt es an zu spritzen.
     
Thema:

2,0l Diesel,136PS, braucht Öl

Die Seite wird geladen...

2,0l Diesel,136PS, braucht Öl - Ähnliche Themen

  1. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  2. Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps

    Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps: Tsja ... heute scheint "Ösi" Tag hier zu sein ;) Ich habe persönliche bis dato KEINEN Mazda besessen, kann mich jedoch noch an die 80er Jahre...
  3. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  4. Mazda3 (BM) Verkokung 2.2 Diesel

    Verkokung 2.2 Diesel: Hallo liebe Community, ich habe neulich gelesen, dass die 2.2 Skyactive-D Motoren gerne "verkoken". Mein Freundlicher hat mir schon ein...
  5. Mazda3 (BL) kein Diesel an Einspritzdüsen, kein Start.

    kein Diesel an Einspritzdüsen, kein Start.: Hallo an alle, kurze Vorstellung meinerseits: gelernter Schrauber( aus den good old Days) mit Werkstattausrüstung. Bin mittlerweile auch nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden