2.0 Schwachstellen + Verbrauch/Unterhaltskosten

Diskutiere 2.0 Schwachstellen + Verbrauch/Unterhaltskosten im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Da ich wie in einem anderem Thread schonmal geschrieben habe, das ich für meine Ausbildung ein Auto suche mit dem ich gemütlich und relativ...

  1. Cango

    Cango Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Da ich wie in einem anderem Thread schonmal geschrieben habe, das ich für meine Ausbildung ein Auto suche mit dem ich gemütlich und relativ kostengünstig Langstrecken fahren aber auch mal meinen Spaß haben kann suche ich einen schönen Benziner.
    Meine erste wahl fiel auf einen 323S 1.6 (BJ), da es für den S eben keinen größeren Motor (hier in DE) gibt und ein 2.0 Sportive nicht wirklich sonderlich haltbar sein soll dachte ich an einen Mazda3 2.0 da der mir auch ziemlich gut gefällt.

    Nun wollte ich mich erstmal über die Schwachstellen und Kosten schlau machen.

    Ich werde wohl viel Langstrecke fahren (Lehrgänge, ab dem 2. Jahr ist die Berufsschule auch außerhalb, ...) - Da wäre ein Diesel wohl die bessere wahl aber da ich auch Spaß mit dem Auto und wenigstens ein wenig Sound haben möchte komme ich um einen Benziner nicht rum :)

    Daher würden mich eure Verbräuche und Erfahrungen mit dem Auto interessieren :)
     
  2. #2 Gladbacher, 16.08.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.795
    Zustimmungen:
    779
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
  3. Cango

    Cango Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich erstmal ja ganz gut an, allerdings werde ich mir wohl einen VFL zwecks Budget holen müssen - Bißher habe ich da nur nix über den Verbrauch gefunden - was habt ihr damit so für Erfahrungen gemacht?
     
  4. #4 Killarusse85, 16.08.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    81
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Hi,

    mein Kintaro genehmigt sich, bei sportlicher Fahrweise rund 10-12 Liter. Wenn ich moderat fahre, sind 7-8 Liter drin.
    Im Raum Aachen bezahle ich mit SF 5 und Teilkasko etwa 540€ im Jahr. zzgl. Steuern.
    Habe ihn jetzt fast zwei Jahre und bisher keine Probleme gehabt bis auf eine defekte Klima Kupplung.
    typische Schwachstellen (vor allem bei vFl Modellen) sind Rost an Radläufen und unteren Türkanten.
     
  5. marad

    marad Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda G120 BN Revolution
    Spritverbrauch berechnen und Autokosten verwalten - Spritmonitor.de bietet Dir die Antwort.
     
  6. Cango

    Cango Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ja schonmal gehört das der Mazda3 ziemlich Robust und Mängelarm sein soll - gilt das denn "nur" für das FL-Modell?
    Und ich denke 7-12 Liter sind wohl noch im vertretbarem Rahmen :)
     
  7. #7 Killarusse85, 16.08.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    81
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Bei regelmäßiger Pflege sind sie recht robust und Mängelarm. Egal ob Facelift oder nicht. Der vor Facelift hatte wie gesagt Probleme Mit Rost.
    Beim Facelift wurde bessere Rostvorsorge gemacht, das Drehmoment etwas optimiert, hochwertigere Materialien im Innenraum verwendet und beim 2.0L ein 6 Gang Getriebe verbaut (Thema Verbrauch).
    Auch evtl. für später wichtig: Beim Facelift ist ein austausch des Radios einfacher. Da hier das obere Info Display einzeln versorgt wird. Beim vor Facelift wird es über das Original Radio versorgt. Baust du ein anderes Radio ein, ist das obere Display komplett tot. Beim Facelift wird zumindest noch die eingestellte Temperatur angezeigt.
     
  8. JanW_

    JanW_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150, Sportsline
    Ich habe vor meinem jetzigen BM auch einen BK gefahren (vor-Facelift). Der Wagen war an sich super, jedoch würde ich jetzt nur noch zum Facelift-Modell greifen, da mir der 6. Gang doch sehr gefehlt hat.

    Ohne ihn säuft der 2.0er schon ganz gut auf der BAB und ab 120/130 hatte ich immer das Gefühl doch gerne mal einen Gang höher zu schalten.
     
  9. Cango

    Cango Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem 6-Gang Getriebe ist wohl ein Punkt für sich, aber ich hab leider nur um die 5000€ Budget da wirds mit einem Ordentlichem 2 Liter FL sehr eng :(

    Mal zu dem Navi - Ist das Original von Mazda? Mazda 3 2.0 Sport Top Gebrauchtwagen, Benzin,
    Ich hab beim BK schon einige Pop-Up Navis gesehen, nur weiss ich nicht ob die eben nur für den FL sind
     
  10. #10 Nashuar, 17.08.2015
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Ich bin mir nicht sicher, denke aber, dass das Navi/Radio ein Eonon ist. Das Original Mazda Navi im 3er nutzt ein Display ganz oben über der Mittelkonsole über der Lüftung, das wegklappbar ist.
     
  11. #11 dschmiddi, 17.08.2015
    dschmiddi

    dschmiddi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist definitiv ein Eonon, kann man Schwach oben in der Mitte des Gerätes erkennen.
     
  12. #12 Killarusse85, 17.08.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    81
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Ich habe für meinen Kintaro mit 65.000 Km, 5.900€ bezahlt. Und das war vor fast 2 Jahren. Mit Geduld und suchen wäre ein Facelift 2L für 5.000 drin.

    z.B. HIER
     
  13. Cango

    Cango Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Naja bis dahin ist ja noch ein wenig Zeit ^^
    Ich hab die schlechte angewohnheit fast nur bei Autoscout zu schauen obwohl Mobile immer mehr Angebote hat - Aber das war auch nur sone Grobe Preisorientierung

    Also das Navi ist immer Aufm Amaturenbrett - Gut zu wissen ^^

    Ist das denn ab FL Serie? - Wenn Nein ist das gut Nachrüstbar?
    Und was hat das mit den Sonderausstattungen bzw. Sondermodellen auf sich, wo liegen da die Unterschiede?
     
  14. Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    Hey!
    ne ab Facelift ist das Navi nicht Serie, ausser in der "Top" Aussstattung und MPS. Zum nachrüsten brauchste zum einen das Navi, sowie das Plastikmodul über der mittleren Lüftung.
    Als Sondermodell gab es beim BK eigentlich nur den "Kintaro".
    Merkmale des Kintaro:
    -entweder in Rot oder Schwarz
    -entweder 140PS Diesel und 150PS Benziner
    -optionale Tieferlegung ab Werk
    - Z-Line Stoßstangen, Seitenschweller und Heckspoiler
    -17 Zoll Felgen
    -Klavierlack Applikationen im Innenraum

    Und dann gibt es halt noch die Verschiedenen Ausstattungen. Mit der "Top" Ausstattung haste eigentlich alles dabei: LED-Rückleuchten, Xenon, Sitzheizung, Tempomat usw.
     
  15. #15 stephan-jutta, 20.08.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    160
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Grundsätzlich sind die Mazdas zuverlässige Autos. Nur gibt es immer wieder Ausreisser bei der Rostvorsorge. Mein BL war im 100000Km Test auch in allen Dingen TOP nur bei der Rostvorsorgen nicht. Wie stand da, an manchen Ecken zuviel dafür an anderen Ecken zu wenig Hohlraumversiegler. Da da eben nicht auf alle zutrifft wenn man einen hat wo es gleichmässig eingebracht ist hat man auch keine Probleme) heisst es beim Kauf sorgfälltig nachsehen. Wenn du also einen rostfreien findest der am besten noch regelmässig in der Werkstatt war und Ölwechsel bekommen hat, ist die Wahrscheinlichkeit das du ein Top Auto bekommst sehr hoch
     
  16. Cango

    Cango Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Klingt ja erstmal gut, man könnte nach dem kauf ja alles einfetten bzw mit dem Konservierungsmittel (Hab den Namen grad nicht im Kopf) besprühen - Dann ist das schonmal abgehakt und so teuer ist das ja nicht ^^
    Gibts ansonsten noch was zu beachten ich hab mir jetzt eine kleine "Liste" in meinem Kopf gemacht
    Was geht bei dem denn gerne mal Kaputt?
     
  17. Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    Wie gesagt, Rost auf jedenfall. Auch einfach mal unter das auto schauen.
    Zum anderen findet man beim BK auch immer mal, dass das Hydroaggregat vom ABS kaputt geht, sowie der Klimakompressor. Kann man aber nicht erkennen, muss aber auch nicht zwangsläufig so sein. Sonst ist der 2.0L, bei regelmäßiger Wartung ein zuverlässiger Motor.
    Bei mir ist zum einen bei 110000km das Hydroaggregat (570€ insg.) und bei 142000km der Klimakompressor(800€ insg.) kaputt gegangen.

    Sonst war ich mit meinem 2.0l nur zur Inspektion in der Werkstatt.

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     
  18. Cango

    Cango Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Naja 1400€ für 140tkm find ich jetzt nicht schlecht - Passieren kann immer was und ein paar Rücklagen sollte man natürlich haben :)
    Mal ne Frage rein aus Interesse, haben der BK und der BL MPS den selben Motor oder gibts da unterschiede?

    Danke erstmal, falls ich noch Fragen habe werde ich einfach so dreist sein und das Forum weiter belästigen :D
     
  19. #19 stephan-jutta, 23.08.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    160
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Perma Film ist eine guter Versieger. Hier ein Beispielangebot 1 Liter Perma Film schwarz HODT - Fluid Film - Rostschutz - Unterbodenschutz | eBay gibt es in schwarz, transparent. Wird auch in bereichen eingesetzt wo Teile Salzwasser ausgesetzt sind und es ist nach einbringen noch ein paar Stunden kriechfähig. Soll heissen, der schuz ist sehr gut und nach dem einbringen krabbelt es noch weiter so das eine nicht ganz erwischte Ecke doch noch versiegelt wird.
    LAut meinem Versiegler gibt es 2 verschiedene Viskositäten. Eine etwas dünnere für die Hohlräume (Türen,Schweller, Kotflügel,Kofferaumdeckel) und eine etwas dicker für Unterboden.
     
  20. Cango

    Cango Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das es da 2 Viskositäten gibt weiss ich und so eine Große arbeit macht das (mit Hebebühne) eigentlich auch nicht, es braucht halt nur bis es antrocknet aber das könnte man am Wochenende machen oder so ^^
     
Thema: 2.0 Schwachstellen + Verbrauch/Unterhaltskosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 mps schwachstellen

    ,
  2. schwachstellen mazda 2

    ,
  3. mazda 2 unterhaltungskosten

    ,
  4. unterhaltungskosten mazda 2,
  5. unterhaltskosten mazda 3 bj 2008,
  6. unterhaltskosten mazda3,
  7. mazda 6 2.0 schwachstellen,
  8. mazda 3 mps 2010 robust?,
  9. mazda 3 bk schwachstellen,
  10. mazda 3 2.0 mzr verbrauch,
  11. mazda 3mps unterhaltskosten ,
  12. mazda 3 kintaro erfahrung,
  13. mazda 3 kintaro test,
  14. Mazda 3 2.0 bk bj 05 versicherungskosten,
  15. mazda kintaro test,
  16. mazda 3 mps unterhaltskosten
Die Seite wird geladen...

2.0 Schwachstellen + Verbrauch/Unterhaltskosten - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Mazda 5 CW 2.0 Vibrationen im Leerlauf

    Mazda 5 CW 2.0 Vibrationen im Leerlauf: Hallo, hat jemand vllt einen Tip für mich was das Problem sein könnte: Daten: Mazda 5 CW, 11/2011, 2.0 MZR/150 PS Benzin km.Stand 145.000...
  2. Ich suche einen Tactrix Openport 2.0 stecker

    Ich suche einen Tactrix Openport 2.0 stecker: Hallo Freunde Ich suche auf diesem Weg nach einem original Tactrix Openport 2.0 Stecker. Nach dem ich jetzt einige Modelle aus China probiert...
  3. Mazda 3 (BP) Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX)

    Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX): Hallo zusammen,:winke: ich habe mich heute hier angemeldet um ein paar mehr Infos von BP Fahrern zu erhalten. Habe die letzten Tage schon etwas...
  4. [Mazda3 2.0 165ps] Verkaufe mein Mazda 3

    [Mazda3 2.0 165ps] Verkaufe mein Mazda 3: Hallo zusammen! Ich habe in Juni 2018 mein [Mazda 3 SKYACTIV-G 2.0 Sportsline 165PS] gekauft. Soweit war ich mit dem Wagen sehr zufrieden,...
  5. Testsammlung: Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 M Hybrid

    Testsammlung: Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 M Hybrid: Wie viel Sprit braucht der 122-PS-Mildhybrid-Benziner im realen Betrieb? Im gemischten Alltagsverkehr, bei sommerlichen Temperaturen in der Stadt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden