2,0 Diesel 143 PS

Diskutiere 2,0 Diesel 143 PS im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Kann mir jemand sagen was der 2,0 Diesel mit 143 PS für einen Durchschnittsverbrauch hat (Bitte nicht die Herstellerangaben die kenne...

  1. Raven

    Raven Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Noch fahre ich einen Zafira 2,2 Sport
    Hallo

    Kann mir jemand sagen was der 2,0 Diesel mit 143 PS für einen Durchschnittsverbrauch hat (Bitte nicht die Herstellerangaben die kenne ich:) )

    MfG Raven
     
  2. #2 Stonecutter, 21.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2009
    Stonecutter

    Stonecutter Stammgast

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda5 Top Diesel
    Zweitwagen:
    Renault Twingo Initiale
    Servus,

    bei mir liegts ca. bei 8-9 Liter und hab Spaß dabei!!!

    MfG

    Ach ja.... Mit der SuFu sollteste schon einige Threats zu diesem Thema finden....
     
  3. BeRo1

    BeRo1 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe jetzt ca 24.00 km drauf und testete zuletzt bei Wegfahrt von zuhause -ca 15 km Landstrasse normal, dann ca 75 km Autobahn mit gut 140 kmh per Tempomat und einigen Steigungen und wieder zurück.
    Durchschnitt 6.8 l. War sehr zufrieden, glaube auch, dass es seit dem Anfang weniger wurde.
    Boardcomputer wurde eingestellt und stimmt mit tatsächlichem Verbrauch überein. M5 D 143 PS, Baujahr 2008 VFL.
    BeRo1!
     
  4. #4 andileibi, 21.07.2009
    andileibi

    andileibi Stammgast

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD143 GT u. VW Touran Highline 2.0 TDI DSG
    hier hast du einen Durchschnittsverbrauch über mehrerer Fahrzeuge.
    klick
     
  5. #5 Gentian, 22.07.2009
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Der Tipp mit den Duchschnittsverbräuchen bei Spritmonitor ist gut!
    Nur legt jeder sparsame, normale oder sportliche Fahrweise halt anders aus *denk*

    Aber in der Liste findest Du schon einen guten Überblick


    Mein Durchschnittsverbrauch steht unten ;)

    Gruß
    Gentian :winke:
     
  6. #6 twofingers, 22.07.2009
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Bei zurückhaltender Fahrweise in der Stadt, wenig Landstraße und Autobahn 140km/h mit Tempomat liege ich zwischen 6,1 und 6,4 Liter.
    Vor dem Motorsteuerungsupdate waren´s rund 7 Liter.

    Gruß
     
  7. Gerd1

    Gerd1 Stammgast

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    meine Erfahrungen nach 3.600 km Österreich-Tour (viel mit Tempomat gefahren, Vmax selten über 140 km/h, Klimaanlage meistens in Betrieb):

    Verbrauch (errechnet) 5,9 l /100 km (letztes Jahr bei nahezu derselben Tour waren es noch 6,6 l), Anzeige BC aber 6,3 l/ 100 km
    Durchzug i.W. in Ordnung, lediglich ab 2000 m Höhe fehlte bei ca 1.900 U/min der Biss

    ABER: im Stadtverkehr ist der Verbrauch höher als früher (liegt jetzt bei 7,5 l/100 km)

    Gerd
     
  8. #8 GrisuDerDrache, 23.07.2009
    GrisuDerDrache

    GrisuDerDrache Guest

    hi wann hast du dein update bekommen?
     
  9. tommes

    tommes Einsteiger

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR CD 143 PS TOP
    Hallo,

    meiner hat inzwischen 70.000km runter und verbraucht bei 100km/h Autobahn 6 Liter, so 130km/h und 4 Personen mit Gepäck 6,5. Bei Kurzstrecken und im Winter auch mal um die 6,7 - 7 Liter. Meine Fahrweise ist eher zurückhaltend. Viel Gas brauch man nicht zu geben. Es kommt genung Leistung aus dem unterem Drehzahlbereich.

    Falls Du Interesse hast, ich verkaufe meinen M5. Im allgemeinen bin ich Zufrieden mit dem Auto. Möchte aber wieder einen Diesel mit Schaltautomatik. Den hat Mazda leider nicht, sonst würde ich mir den M5 als Diesel mit Automatik kaufen.


    Gruß

    tommes
     
  10. #10 rippchen_, 23.07.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    nach dem Update habe ich erst mal 1 Liter mehr verbraucht als "normal"...
    Jetzt Autobahn - 2 Personen + 1 Kind bei Geschwindigkeiten zwischen 120 und 160 (wenig Verkehr, ruhige Fahrweise) : 7,5 Liter :-(
    Kurzstrecken Stadt: 9 Liter :-(

    Auch wenn der Mazda kein Leichtgewicht ist, für einen so "modernen" Motor ist das einfach viel zu viel!!!
    Grüße
    Henrik
     
  11. #11 twofingers, 23.07.2009
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Das Update habe ich Anfang Mai aufgespielt bekommen.

    Gruß
     
  12. #12 twofingers, 23.07.2009
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Ich verstehe das nicht, hier im Forum gibt´s solche Unterschiede beim Verbrauch, als ob es unterschiedliche Motoren wären.

    Gruß
     
  13. tommes

    tommes Einsteiger

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR CD 143 PS TOP
    Naja, kommt darauf an wo Du wohnst - Flachland oder obs bei Dir mehr auf und ab geht. Fährst Du mehr Stadt, Kurzstrecke oder Autobahn. Mit 2 Personen oder 5 und dann noch Gepäck dabei. Da sind schon Unterschiede von 1 bis 1,5l locker drin. Und da war noch nicht Deine eigene Fahrweise mit einkalkuliert.

    Gruß

    tommes
     
  14. #14 DerwildeSäger, 14.08.2009
    DerwildeSäger

    DerwildeSäger Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX-7 2,2D (mit Wohnwagen)
    Zweitwagen:
    Mazda 3 , Raleigh Stocker B40 Premium (Pedelec)
    ........... mit 1,5 to. Wohnwagen und scharfer Fahrweise errechnete 13,635 Ltr auf 100 Km.
    Ansonsten zwischen 5,3 ( Autobahn tempomat max 100 ) und 7,5 ( zügiger gemischter Betrieb) .
     
  15. #15 Miro555, 17.08.2009
    Miro555

    Miro555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo "wilder Säger"

    hast du seit dem Update keine Probleme bemerkt, wenn du mit deinem Wohnwagen anfahren willst ? Ich habe seit den Update schreckliche Probleme mit Leistungsverlust im unteren Drehzahlbereich. Kann am Berg teilweise überhaupt nicht mehr vernünftig anfahren (ohne Anhänger), bzw. nur noch mit stinkender Kupplung. Händler sagt ist alles in Ordnung, er kann nichts mehr tun. Da denke ich mir, wenn es alle betrifft, dann müßte man das gerade mit einem Wohnwagen sehr stark merken.

    Gruß

    Miro
     
  16. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Miro555,
    das Problem mit dem sogen. Leistungsverlust könnte auf eine falsche Softwareversion zurückzuführen sein.
    Durch eine Fehleingabe des Technikers beim Aufspielen kann eine nicht für unseren Raum bestimmte Version in Verwendung sein.

    Der fMH sollte das Steuergerät mit seinem am aktuellsten Stand befindlichen Diagnosetester nochmals prüfen.

    Auch ein fehlerhaftes EGR-Ventil wäre ev. eine Möglichkeit.

    mfG
    Oldie
     
  17. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo Miro,

    das mit der stinkenden Kupplung kann ich bestätigen.
    Nachdem ich letztens mal mit Anhänger auf meinem Hof rangiert
    habe, stank es noch Tage später nach Kupplung.

    Laut Autohaus ist das aber völlig normal, und Aussage des Meisters:
    Dann hält die Kupplung halt nicht mehr 200000 km sondern nur noch 180000 km!

    Wie machen das eigentlich die Mazda 5-Fahrer mit Wohnwagen?
    Ist da die Kupplung dann schon nach ?????? km durch, oder was?:(
     
  18. danny

    danny Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Diesel (143 PS)
    Hallo,

    zum thema Verbrauch habe ich schon einige Beiträge verfasst. Meiner liegt jetzt nach dem Update im Durchschnitt bei 7,5 Liter. Wäre glücklicher wenn er es mit unter 7 Litern schaffen würde.
    Die enormen Unterschiede verblüffen mich immer wieder!
     
  19. #19 Angelo4, 19.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
    Angelo4

    Angelo4 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Gelöscht
     
  20. #20 svenr354, 19.08.2009
    svenr354

    svenr354 Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das sind ja alles gute Verbräuche.

    Ich fahre jede woche 2mal die Strecke Hamburg - Frankfurt und wieder zurück.

    Ich bekomme Ihn nicht unter tatsächlichen 9,2 Liter.

    Im Stadtverkehr 8 Liter.

    Durschnittsgeschwindigkeit auf der Autobahn 170 km/h mit Tempomat wenn möglich.
     
Thema:

2,0 Diesel 143 PS

Die Seite wird geladen...

2,0 Diesel 143 PS - Ähnliche Themen

  1. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  2. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  3. Mazda3 (BM) Verkokung 2.2 Diesel

    Verkokung 2.2 Diesel: Hallo liebe Community, ich habe neulich gelesen, dass die 2.2 Skyactive-D Motoren gerne "verkoken". Mein Freundlicher hat mir schon ein...
  4. Mazda3 (BL) kein Diesel an Einspritzdüsen, kein Start.

    kein Diesel an Einspritzdüsen, kein Start.: Hallo an alle, kurze Vorstellung meinerseits: gelernter Schrauber( aus den good old Days) mit Werkstattausrüstung. Bin mittlerweile auch nicht...
  5. Mazda 5 CR19 2.0L Diesel P2033 Abgastemperatursensor

    Mazda 5 CR19 2.0L Diesel P2033 Abgastemperatursensor: Hallo Zusammen, ich habe da ein kleines, oder größeres Problem mit meinem Mazda 5 CR19 2.0L Diesel von Baujahr 2007. Laut Gutmann Diagnose Gerät...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden