17er beim xedos6??

Diskutiere 17er beim xedos6?? im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; will mir im frühling für mein baby neue schuhe gönnen. die original alus sind ja ganz nett,aber so viel reifen für so wenig felge... wollt mal...

  1. #1 xedos-sir, 27.11.2007
    xedos-sir

    xedos-sir Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    xedos6 2.0 v6
    will mir im frühling für mein baby neue schuhe gönnen.
    die original alus sind ja ganz nett,aber so viel reifen für so wenig felge...
    wollt mal fragen ob sich 17er amxedos ausgehen(denke schon habs ja im forum schon gesehen).
    jetzt die wichtigen fragen.

    welche reifendimension(breite,höhe)?
    einpresstiefe?

    und die wichtigste:bekomm ich das in ÖSTERREICH typisiert???

    danke im vorraus,
    andi
     
  2. #2 xedosfan, 27.11.2007
    xedosfan

    xedosfan Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Chevrolet Evanda CDX, LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Xedos-sir!

    Ich habe das gleiche Anliegen, habe es aber in D vermutlich etwas einfacher. Allerdings mache ich mir vermutlich selber das Leben schwer, weil ich gerne Sachen wie bördeln oder Aufweiten vermeiden möchte.

    Die Original-Felgen haben beim V6 die ET 50

    Je höher die ET, desto einfacher wird es wohl (hoffe ich).

    Ich habe bei reifen.com gesucht, die haben sehr viel für den Xedos, zumindest für den deutschen Markt. Brauchbare Felgen, sogar mit ABE, hat http://www.magma-wheels.com/.
    Bei uns heisst ABE, dass Du nichts eintragen lassen musst. Wie es in Österreich ist kann ich Dir leider nicht sagen.

    Als Reifenbreite schwebt mit vor: 215/40 R17.
    Im Geschwinidgkeitsindex gibt es da wohl eh nur noch die hohen Werte.

    Vielleicht hilft es Dir ja weiter.

    Viel Erfolg

    Moin Moin

    Xedosfan
     
  3. #3 wirthensohn, 27.11.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Was Du in Österreich typisiert kriegst, kann ich Dir auch nicht sagen. Ich fahre auf meinem Xedos 6 aber sogar 8x18" ET40 mit Reifen des Formats 225/35ZR18.

    Ist schon der zweite Satz Felgen, die ich auf diesem Auto fahre und der TÜV hatte nie Probleme, sie mir einzutragen. Zuvor hatte ich 215/40R17 auf 7,5x17 ET35 und auch die hatten einwandfrei gepasst.

    Bördeln solltest Du allerdings schon. Bis 7x17 ET35 geht es wohl sogar ohne Bördeln.

    Hier gibt es übrigens einen Sammelthread Reifen/Felgen/Fahrwerkskombination

    Gruß,
    Christian
     
  4. #4 alex1982, 27.11.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Solange du alle Auflagen die im Gutachten drin stehen erfüllst bekommst die Felgen eingetragen.

    Es sei mir verziehen, aber darf ich dich auf www.mazdascene.at verweisen ohne das mich ein Admin steinigt?
    Wir haben im Forum einen Punkt gemacht "Typisieren", sollte ich nix vergessen haben findest dort die gängigsten Änderungen an Fahrzeugen und die Vorgehensweise für eine Eintragung.

    mfg alex
     
  5. #5 xedos-sir, 28.11.2007
    xedos-sir

    xedos-sir Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    xedos6 2.0 v6
    danke,danke

    danke für die vielen tipps.
    werd dann mal im netzt a bissl stöbern.

    ich denke nicht,dass man gleich gesteinigt wird,zumal es ja hilfreich ist und ich die seite sowieso kenn.(gibt ja nicht viele clubs in Ö)

    also nochmal danke

    andi
     
Thema:

17er beim xedos6??

Die Seite wird geladen...

17er beim xedos6?? - Ähnliche Themen

  1. Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen

    Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen: Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass mein Gaspedal sehr sensibel reagiert. Das heißt; tippe ich ganz leicht das Gaspedal an...
  2. Unsauberes Fahrverhalten beim neuen Mazda 3 BP 2019

    Unsauberes Fahrverhalten beim neuen Mazda 3 BP 2019: Guten Abend, ich fahre seit gut einem Monat den neuen Mazda 3 Benziner mit Automatikgetriebe. Leider bin ich der Meinung, dass der Wagen oft...
  3. Spurverbreiterung beim Mazda MX 5

    Spurverbreiterung beim Mazda MX 5: Man liest eigentlich nichts Gutes über eine Spurverbreiterung (Distanzscheiben, vorne 30 mm, hinten 40 mm pro Achse). Wer hat Distanzscheiben...
  4. 3 BM: Fehlermeldungen beim Abbiegen/Wegbeschleunigen aus dem Stand

    3 BM: Fehlermeldungen beim Abbiegen/Wegbeschleunigen aus dem Stand: Hallo! :winke: Als mein 14er G120-Limousinen-BM noch ziemlich neu war, bekam ich immer wieder beim schnelleren Abbiegen oder Wegbeschleuningen...
  5. Klackerndes Geräusch beim Bremsen

    Klackerndes Geräusch beim Bremsen: Hallo Leute, ich habe einen Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD mit 150 PS Bj. 2011 Schalter mit 128k Km. Seit einiger Zeit habe ich das Phänomen, das ich ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden