17 Zoll ohne Karosseriearbeiten?

Diskutiere 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Bin auf der Suche nach 17-Zoll-Felgen für meinen 5er. Bisher stand in den TÜV-Gutachten immer was von notwendigen Karosseriearbeiten am hinteren...
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #1

wuestenfux

Einsteiger
Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Bin auf der Suche nach 17-Zoll-Felgen für meinen 5er. Bisher stand in den TÜV-Gutachten immer was von notwendigen Karosseriearbeiten am hinteren Radlauf. Kann mir jemand was dazu sagen? Was gibts da denn zu machen? Hat jemand 17-Zöller die ohne Nacharbeiten draufpassen und die auch eingetragen sind? Liegt es an der ET?
Thanx für eure Antworten.
 
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #2
Projekt-FBA

Projekt-FBA

Gesperrt
Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
1.152
Zustimmungen
1
Ort
Melsungen / Kassel
Auto
91er Subaru Legacy Turbo
Zweitwagen
Mazda 323F BA 1,5L
Mh ich kann mir nicht vorstellen das man beim 5er irgendwie bördeln muss oder was umlegen muss.... aber wenn das im gutachten steht meinen die entweder bördeln (radläufe ziehen) oder kanten umlegen... soweit ich weiß hat die et was damit zu tun ja was genau weiß ich leider nich
 
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #3
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Zusammen mit der Felgenbreite bestimmt die ET, wie weit die Felgen nach außen steht oder eben nicht. Je weiter die äußere Felgenkante Richtung Karosseriekante kommt (die ET wird kleiner), desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass gebördelt (Karosseriekante umgelegt) werden muss. Allerdings sieht es bei einer kleineren ET (meist ET35 gegenüber ET45, 48 oder gar 50 bei Serien-Mazda-Alus) deutlich besser aus.

Bördeln tut aber überhaupt nicht weh, nicht mal dem Geldbeutel und kein Mensch sieht es von außen.

Gruß,
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #4

wuestenfux

Einsteiger
Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Aber mir tut bördeln weh. An einem nagelneuen Auto will ich echt nicht rumklopfen. Außerdem ist es für den Wiederverkauf nicht gut. Wer kauft schon ein Auto, das nicht im Serienzustand ist, wenn er dafür keinen ordentlichen Preisnachlass fordert?
 
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #5
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Ich habe noch niemanden erlebt, der beim Gebrauchtwagenkauf erst mal zu den hinteren Radläufen gelaufen wäre, um sie abzutasten, dass da auch ja keiner Hand angelegt hat. Zumal Unkundige den Unterschied nicht mal ertasten, geschweige denn sehen können.

Dagegen habe ich schon häufig Leute erlebt, die sich beim Anblick eines ansonsten einwandfreien und gepflegten Autos mit schicken, passenden Felgen auf den Kauf gefreut haben.

Ganz im Ernst: das Umlegen der Bördelkante ist keine Umbaumaßnahme in dem Sinne und mindert den Wiederverkaufswert überhaupt nicht. Voraussetzung: es wurde vom Fachmann professionell durchgeführt.

Gruß,
Christian
 
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #6
Projekt-FBA

Projekt-FBA

Gesperrt
Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
1.152
Zustimmungen
1
Ort
Melsungen / Kassel
Auto
91er Subaru Legacy Turbo
Zweitwagen
Mazda 323F BA 1,5L
wenn du den 5er wieder verkaufen solltest musst du die felgen eh mitverkaufen weil du die woanders sicher net nutzen kannst auf grund der ET jenachdem was du danach kaufen tust, lässt die felgen einfach dran, fertig... sowas fällt überhaupt nicht auf... das sieht man überhaupt nicht ob da gezogen wurde oder nich =) und bördeln kostet pro radlauf vllt 30-50€ jenachdem wo
 
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #8

wuestenfux

Einsteiger
Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Danke für eure Antworten. Hab mittlerweile rausgefunden, dass es ein paar wenige 7x17 Felgen mit Reifen bis 225er Breite gibt, die ohne Karosseriearbeiten draufpassen. Es muss sich um Felgen mit mindestens ET 48 handeln, dann gehts wohl ohne.
 
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #9

Gast

@ wirthensohn

bei deiner ET-rechnung stimm was ned ganz! je kleiner die ET wird geht meines wissens die felge weiter raus und dann kanns in verbindung mit der felgenbreite schnell ma zu karosseriearbeiten kommen.
 
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #10
oleg.p

oleg.p

Mazda-Forum User
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
440
Zustimmungen
3
Ort
Hameln
Auto
Mazda 6, Ez 10.06, 2Liter-Benziner, 147 PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo! musste mich mit Thema Bördeln befassen: ist nicht auf jedem Auto möglich. Grund: viel zu kleine Kante, grosses Risiko von Kortflügelbeschedigung. Zum Beispiel auf meinem Premy geht es nicht. Mir wurde gesagt, falls ich 17/7,5 ET 35 draufpacken möchte, muss ich meine Karosserie verändern lassen (Kortflügel ziehen):( . War mir zu teuer und gar nicht Wert für im E-Bay gekaufte Felgen Auto Karosseriemässig verändern zu lassen. Sind jetzt wieder weg, dank E-Bay. :)
 
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #11
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
@ReDdEsErT: da war schlicht ein Tippfehler in meinem vorletzten Beitrag. Korrekt ist natürlich: je kleiner die ET, desto weiter kommt die Felge nach außen; je größer die ET, desto weiter wandert das Rad Richtung Federbein. Im besagten Beitrag steht es einen Satz zuvor aber noch richtig...

Gruß,
Christian
 
  • 17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? Beitrag #12

Gast

wirthensohn schrieb:
@ReDdEsErT: da war schlicht ein Tippfehler in meinem vorletzten Beitrag. Korrekt ist natürlich: je kleiner die ET, desto weiter kommt die Felge nach außen; je größer die ET, desto weiter wandert das Rad Richtung Federbein. Im besagten Beitrag steht es einen Satz zuvor aber noch richtig...

Gruß,
Christian

paßt eh, ich hab eigentlich nur drauf hingewiesen, bevor irgendwer schreibt "na aber ihr habts gsagt"!
 
Thema:

17 Zoll ohne Karosseriearbeiten?

17 Zoll ohne Karosseriearbeiten? - Ähnliche Themen

BP Skyactive-X

Fastback-Felgenzulassung

BP Skyactive-X Fastback-Felgenzulassung: Hallo Liebe Mazda Freunde! Ich hoffe jemand kann mir mit meinem Anliegen helfen. Ich habe vor kurzem den Mazda 3 (BJ: 2019; 132 kw; Skyactiv...
Kaufberatung MX5 Phoenix Bj. 2002 & Fragen zu Erfahrungen betreffs Heckantrieb: Hallo liebe MX-5-Fahrer, ich habe vor, nach mittlerweile 10 Jahren "Cabrio-Erfahrung" mit einem FORD Streetka (Bj. 2004) nun auf den Mazda MX-5...
Wechsel von 17" auf 18" - Erfahrungen? (BL 2,2): Hallo zusammen, ich benötige für den Sommer neue Felgen. Da habe ich natürlich auch an entsprechende 18"-Felgen gedacht. Derzeit fahre ich mit...
Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln: Hallo, ich überlege ob ich bei meinem Mazda 6 die serienmäßigen 17 Zoll Alufelgen gegen die original 19 Zoll Alufelgen der Sportsline tausche...
Rad Reifen Mazda 2 BJ 2015 G 115: Hallo Zusammen! Zuerst mal freue ich mich hier im Forum sein zu können! Vor kurzem haben wir einen Mazda 2 G 115 gekauft....Schaltwagen mit dem...

Sucheingaben

mazda5 18 zoll ohne bördeln

Oben