Mazda3 (BM) 16000km ohne Ölwechsel schädlich?

Diskutiere 16000km ohne Ölwechsel schädlich? im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Bin letztens statt 10 000km satte 16 000km mit meinem BM gefahren. Ist das schlimm für dem Motor? Zur Info, es waren schon 29 000km drauf also...

  1. mazman

    mazman Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 (BM) 120PS Sedan. /// Ex: Mazda 626 & 6 (GG)
    Bin letztens statt 10 000km satte 16 000km mit meinem BM gefahren. Ist das schlimm für dem Motor? Zur Info, es waren schon 29 000km drauf also kein Neuwagen und der Ölstand war fast voll.
     
  2. #2 man weiß, 30.01.2018
    man weiß

    man weiß Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    60
    Auto:
    Atenza Bj.2009 Dynamik 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.3 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hat Mazda nicht ein Ölwechselintervall von 20.000km?
     
  3. #3 Skyhessen, 31.01.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    1.677
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Richtig ... 20000km oder aber nach 1Jahr zur Inspektion mit Ölwechsel bei den G-Motoren.
    Wobei ich bei häufigem Kurzstreckenverkehr oder häufigen Volllastbetrieb (z.B. Anhänger od. Hochtempo a.d. BAB) als Empfehlung schon bei mind. 15000km Öl austauschen würde.
     
  4. #4 NeuerDreier, 31.01.2018
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    774
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie Skyhessen schon sagt, egal ob 20000 oder 1 x jährlich - je nachdem was zuerst eintritt ! - kommt ab ca. 15000 vieles auf die Nutzung und Fahrweise an. Ich habe bislang bei allen meinen Mazdas die 20000 nach ca. 9 Monaten in Anspruch nehmen müssen. Bis dato hat es nie Probleme mit dem Öl gegeben Öl.
     
  5. mazman

    mazman Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 (BM) 120PS Sedan. /// Ex: Mazda 626 & 6 (GG)
    Ja bei mir war das wegen Zeitmangel 14 Monate und 16000 km. Bei meinen alten Mazdas habe ich immer so bei 10000 gewechselt.
     
  6. #6 Skyhessen, 31.01.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    1.677
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Die 14 Monate sind eher schädlich ... wegen (Rostschutz)-garantie und ggfs. Kulanzansprüchen kurz nach Ablauf einer Werksgarantie und bezüglich einer evtl. Anschlußgarantie.
     
Thema: 16000km ohne Ölwechsel schädlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 14 monate ohne ölwechsel

    ,
  2. mazda 3 bm öl hat noch 50% bei 10000 km

Die Seite wird geladen...

16000km ohne Ölwechsel schädlich? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel

    Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel: Hallo, mein Mazda 6 1.8 Kombi (7118/AAO) ist in die Jahre gekommen. Er verbraucht seit ca. einem halben Jahr um die 2 Liter mehr auf 100 km....
  2. Ölwechsel Mazda CX 3

    Ölwechsel Mazda CX 3: Hallo, Ich hab zwar hier schon länger mitgelesen, aber jetzt hab ich mich neu hier im Forum registriert und hab auch gleich eine Frage. Wo...
  3. Tribute (EP) Weißer Rauch nach Ölwechsel

    Weißer Rauch nach Ölwechsel: Hallo, mein Öl war alle laut Anzeige und Auto fuhr nicht mehr. Habe dann neues Öl zugegossen aber die ganzen 5liter. Das war sehr dumm und viel zu...
  4. MX-5 (NC) Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?

    Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?: Hallo zusammen, nach einer sehr langen Pause habe ich doch mal wieder eine Frage. Hintergrund: Normalerweise habe ich bis jetzt immer zum...
  5. Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm

    Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm: Hallo, ich bin neu hier. Seit Juni 2018 habe ich meinen CX5 und war bis Ende Januar 2019 auch total zufrieden mit dem Auto. Ist das Modell von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden