16",17" oder 18" Räder ??

Diskutiere 16",17" oder 18" Räder ?? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo :p Habe einen Mazda 5 FL 2 Liter Sport Benziner. Bin sehr Zufrieden damit und habe keinerlei Probleme! Jetzt steht der Winter bald vor...

  1. #1 Wickie, 18.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2008
    Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL
    Hallo :p

    Habe einen Mazda 5 FL 2 Liter Sport Benziner.
    Bin sehr Zufrieden damit und habe keinerlei Probleme!
    Jetzt steht der Winter bald vor der Tür und ich überlege mich ob ich die 17" Originalfelgen für den Winter brauchen soll und am Sommer ein paar 18" kaufen soll. Oder lieber 16" Felgen für den Winter kaufen und die 17" Originalfelgen weiterhin im Sommer fahren soll.
    Am günstigsten wäre sicher enfach 16" für den Winter.
    Lust hätte ich aber schon am Sommer mit ein paar 18" zu fahren. Würde schon toll aussehen! 8)
    Bin mir auch nicht sicher ob überhaubt 18" Felgen auf den Mazda 5 passen würden. Besonders ohne bördeln oder ähnliches.
    Müsste auch Vollbeladen fahren können.
    Ach ja und da ist noch die Frage ob man im Winter für 17" Ketten montieren kann?
    Was meint ihr dazu? :?
     
  2. #2 Gast041010, 18.09.2008
    Gast041010

    Gast041010 Guest

    Hallo,
    ich würde die 16" für den Winter nehmen und 17" für den Sommer.
    Klar sieht 18" super aus, aber der Fahrkomfort ist nicht so toll, ist ja kaum noch
    Gummi auf der Felge.
     
  3. Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL
    Hallo daniels.

    Zu diesem Punkt hab ich mir auch schon gedanken gemacht.
    Für meinen Geschmack könnte der 5er sowieso etwas härter sein.
    Das wäre doch bei den 18" Felgen ein positiver Nebeneffekt.
    Schöne Felgen und ein wenig härter ohne Umrüstung auf Eibach Federn.
     
  4. tojo!

    tojo! Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR TOP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Golf V Sportline 2.0 TDI @425nm
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    du solltest bei den 18 Zoll Felgen auch eine Tieferlegung mit in Betracht ziehen, sonst sieht das m.E. nicht aus.

    Mein Mazda 5 wird die Serien Alus für den Sommer erst mal behalten, für den Winter sind 16 Zoll nicht nur wegen der Kosten sicher keine schlechte Lösung.
     
  5. Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL
    Was meinst du mit: sonst sieht das m.E nicht aus?
    Das mit der Tieferlegung möchte ich lieber nicht.
    Hatte vorher einen Mazda 2.3 Sport Kombi der mit Eibach Federn Tiefer war.
    Und kam gelegentlich auf.
     
  6. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Wickie,

    Schau mal hier http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=16196 da siehst Du meinen 5´er Sport mit 18" und Eibachfedern. Selbst bei der sehr schmalen Kombination 225/40 auf 7.5*18ET45 musste hinten minimal gebördelt werden.
    Im Winter kommen die 17" Serienalus drauf, mit 30mm (15mm je Seite) Distanzscheiben hinten.
    Selbst mit 6 Leuten im Auto liegt der Wagen noch erstaunlich gut in den Kurven.
    Über mangelnden Komfort hat sich noch niemand beschwert. Meine Mazda 6 mit 35mm H%R und 215/45R17 und Bilstein-Dämpfern war wesentlich härter :D

    Gruss, Sascha

    P.S.: im gegensatz zum 6´er, hatte mein 5´er noch keinen Bodenkontakt mit dem Unterboden!
     
  7. #7 Wickie, 19.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2008
    Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL
    Hallo Sascha.

    Dein 5er sieht toll aus.
    Ich möchte an meinem 5er gar nichts bördeln.
    Hatte vorher einen 6er Sport Kombi 2.3 und der fing langsam nach 3-4Jahren an bei den Radläufen zu rosten. Obwohl nicht gebördelt wurde.:(
    Das ist ja ne Alte Geschichte und es gab schon viele Berichte darüber. :cry:
    Hoffe dass es beim 5er nicht so ist. Möchte aber kein Risiko eingehen. 8)
    Ich denke es dürfen max. 7x18" Felgen drauf mit 215 Reifen.
     
  8. #8 speedy0173, 19.09.2008
    speedy0173

    speedy0173 Stammgast

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CD143GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Speedy 2,2
    Ich hab im Sommer 17" und im Winter 16". Auf unseren Testberg fehlen mir mit den 17" mindestens 5 km. Auch so kommt mir das Auto mit den 16" viel spritziger vor.
    Vorteile 16":
    billiger in der Anschaffung
    weniger Verbrauch
    in den Spurrinnen ist das Auto angenehmer zu fahren
    das Auto geht besser und kein wesendlicher Unterschied zu den 17" in der Kurve
    die Frauen müssen sich mehr bemühen, um die Felgen zu zerkratzen:)

    Nachteile 16":
    sehen nicht so gut aus wie die 17" oder sogar 18"
    das Auto ist nicht so hart


    Aber zum Glück darf das jeder für sich entscheiden.
     
  9. #9 nkheimann, 19.09.2008
    nkheimann

    nkheimann Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Benziner 2 Liter Exclusive Klimaautomatik
    KFZ-Kennzeichen:
    meinst du wirklich, dein Wagen verbraucht weniger und fährt schneller, weil er 16 Zoll Felgen hat? Warum sollte das so sein, leuchtet mir nicht ganz ein?
    Ich finde 17 Zoll oder größer komfortabler, schöner. Aber letztendlich muss es jeder selbst entscheiden, preiswerter ist natürlich kleiner.
     
  10. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ganz einfach: Newton ist die Lösung. Die Masse-Trägheit schlägt dir hier das Schnippchen. Durch die Größere Felge liegt der Schwerpunkt weiter außen und die Kraft, um die Felge zu drehen (also das Auto zu beschleunigen), ist größer. Wenn du dann auf den großen Felgen noch breitere Gummis aufziehst, dann hast du zusätzlich noch nen erhöhten Rollwiederstand, der auch Kraft und damit Endgeschwindigkeit und Beschleunigung kostet.

    Im Deutschen Museeum (z.B., sicher auch anderswo) gibt es dazu einen netten Mitmach-Versuch:
    Du stehst auf einer runden Platte von ca. 40cm Durchmesser, die sich extrem leicht drehen kann. Du nimmst in jede Hand eine kleine Hantel und drehst dich auf der Platte um die eigene Achse. Streckst du jetzt die Arme (mit den Hanteln) aus, drehst du dich langsamer (weil mehr Masse weiter nach Außen gebracht wird), ziehst du die Hanteln an den Körper ran, drehst du dich wieder schneller, wirst also Beschleunigt, ob wohl du eigentlich keine "beschleunigende" Kraft aufwendest. Und das Prinzip gilt bei der Felge genauso!
     
  11. #11 g-shock, 19.09.2008
    g-shock

    g-shock Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 Sports-Line 2.0 Benziner AWD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Chevrolet Spark LT 1.2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für den Winter würde ich die 17er nicht nehmen da du nur einen Querschnitt von 50 hast und das ist bei Schnee nicht wirklich viel ;)
     
  12. Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL
    Danke schon mal für die Meineungen zu meinem kleinen Problem.
    Ist es erlaubt beim Mazda 5 Schneeketten auf 17" Räder zu montieren?
    Oder passen die sowieso nicht!:think:
     
  13. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wickie, ich denke (wissen tue ich es nicht) das Du für 17" mit "Niederquerschnitt" keine Schneeketten bekommst ...

    g-shock, was hat der Reifenquerschnitt mit dem Winter zu tun? Ammenmärchen, Stammtischweissheit, ... ???
    Laut verschiedenen Reifentests haben Breitreifen, ausser bei Aquaplaning, immer und überall vorteile in Bezug auf Sicherheit. Verbrauch und Kosten natürlich ausser acht gelassen ...

    Gruss, Sascha
     
  14. #14 Bugly3d, 19.09.2008
    Bugly3d

    Bugly3d Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    silbrige 2008 Mazda 5 2.0 CD-HP Sport - Leder
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Tornadorotes Audi 80 B4 1.9TDI ( > 440'000Km... )
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Zusammen,

    Schneeketten gibt es für jede Grösse, es gibt auf jeden Fall was für die Radlein in 17"...

    Beweis auch hier: http://rotech-ag.ch/prod05.htm

    Solange die Tieferlegung es erlaubt, solte auch genug Platz für Schneeketten mit die 205/50/17 geben.

    Gruss
    Stephan
     
  15. Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL
    Also wenn man die Ketten auf 6,5 x 16" montieren kann dann sollte das auch auf den 6,5 x 17" klappen.
    Ohne dass man einen Schaden am Auto hat! :shock:
    Der Durchmesser vom ganzen Rad und die Breite / Tiefe ist ja die selbe?
    Ich spreche von den Original Mazda Räder.
    Bei den anderen muss man die ET beachten.

    Sehe ich das falsch ? :wall:
     
  16. #16 Wickie, 21.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2008
    Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL
  17. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Wickie,

    ich sagte ja, ich glaube, und weiss es nicht :)
    Jetzt weiss ich es, und danke Dir für die Info.

    Gruss, Sascha
     
  18. #18 speedy0173, 21.09.2008
    speedy0173

    speedy0173 Stammgast

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CD143GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Speedy 2,2
    Ich hab die Schneeketten schon bei den 16" Alus gebraucht und es war kein Problem. Trotz Billigketten keine Kratzer in den Felgen und im Radkasten genügend Platz. Mit den 17" Felgen dürfte es meiner Meinung nach auch keine Probleme geben. Da würde ich aber vermutlich Schneeketten speziell für Alufelgen kaufen. Bei tiefergelegten M5 könnte es mit 17" schon eng für die Radkästen werden.
     
  19. #19 jjb-6Sportkombi, 21.09.2008
    jjb-6Sportkombi

    jjb-6Sportkombi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5Dynamic Sportkombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo ihr 5er Fahrer,
    mich würde mal interessieren welche ET die originalen 17" haben?
    Der Lochkreis ist vermutlich identisch, oder gibt es da eventiuell auch Unterschiede?
    Mir gefallen die 5er Felgen (Design 124) besser als die für den aktuellen 6er und ich würde diese gern für die Winterreifen kaufen.
     
  20. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    6.5x17ET52.5 :)

    Gruss, Sascha
     
Thema: 16",17" oder 18" Räder ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 felgen 17 zoll

    ,
  2. renault laguna grandtour kabel für heckscheibenheizung

    ,
  3. getunter mazda 5

Die Seite wird geladen...

16",17" oder 18" Räder ?? - Ähnliche Themen

  1. Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht

    Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht: Hallo ich habe meinen CX 7 Diesel nur mit einem Satz Reifen bekommen 17 Zoll und suche noch einen Satz 18 oder 19 Zoll Felgen für Sommerreifen....
  2. Felgen 18" vom M3 (2015) auf M3 (2011)

    Felgen 18" vom M3 (2015) auf M3 (2011): Hallo, ich bin neu hier und habe direkt eine (für mich) etwas unschlüssige Frage. Hab schon viel gesucht aber keine direkte Antwort gefunden....
  3. Alle 4 Räder blockieren beim Mazda Premacyn

    Alle 4 Räder blockieren beim Mazda Premacyn: Hallo Ich bin neu hier und suche jemand der mir bei meinen Problem helfen kann. Habe die Batterie abgeklemt weil ich dachte die Bremsen weden sich...
  4. Rad/Reifen Kombination

    Rad/Reifen Kombination: Hallo. Da für mich die Rad/Reifenkombinationen noch sehr verwirrend ist, frage ich einfach mal hier: Ist folgende Kombination auf meinem BM...
  5. Mazda 5 mit 18 Zoll Felgen

    Mazda 5 mit 18 Zoll Felgen: Hallo zusammen, der Vorbesitzer meines Mazda 5 (7 Sitzer)hatte 18 Zoll Felgen auf dem Wagen. Heute war ich beim Tüv.Der Prüfer sagte das da keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden