121 DB Zentralverriegelung

Diskutiere 121 DB Zentralverriegelung im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo! Beim 121 DB meiner Schwester funktioniert die ZV nicht mehr. Also es ist ja so eine die nur an der Fahrerseite offenbar einen Taster hat...

  1. #1 sem1701, 14.06.2007
    sem1701

    sem1701 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GH) 2.5 GT Navi 2008, früher Xedos 6 16V
    Zweitwagen:
    Family: Mazda 2 (DE) 1.3 Mirai 75PS
    Hallo!

    Beim 121 DB meiner Schwester funktioniert die ZV nicht mehr. Also es ist ja so eine die nur an der Fahrerseite offenbar einen Taster hat und nur dann sperrt, deswegen habe ich diesen Taster (oder was ist es?) im Verdacht. Aber bevor ich die Türverkleidung entferne wollte ich fragen ob jemand einen anderen Verdacht hat. Bei meinem Xedos gibts noch ein ZV Relais unterm Handschuhfach, das könnts ja auch sein, hat der 121 sowas und wenn, wo isses? Wenn jemand tipps zurentfernug der türverkleidung hat, würd ich mich auch freuen, schaut geschraubt aus, aber man weiß ja nie, beim xedos isses ein bisschen kompliziert, wenn man nciht weiß wo die klipse sind...

    Also wenn man sperrt, sperrt jetzt nur mehr die Fahrerseite, auch wenn man den Knopf von innen drückt. Der Fensterheber der Fahrertür geht noch, also "in der Tür" ist offenbar noch Strom bzw. nicht alle Leitungen zur Tür durchtrennt, optisch sieht man such nix.

    Danke!
     
  2. #2 Matti782, 15.06.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sicherung oder Relais...Schalter würd ich jetzt mal ausschliessen...
     
  3. #3 wirthensohn, 15.06.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Diese komische Konstruktion wie im Xedos wirst Du im 121 sicher nicht vorfinden. Ich tippe mal darauf, dass die Türverkleidung - wie bei allen älteren Mazdas auch - mit ein paar Schrauben (rund um die Ablage und die Türgriffe) und ansonsten rundherum mit Plastikklipsen befestigt ist. Schrauben lösen, Türverkleidung abziehen.

    Ich denke mal, dass entweder der Taster ein Problem hat oder ein Kabelbruch bzw. Kontaktproblem an einem Stecker vorliegt.

    Ich würde erst mal die Türverkleidung runter nehmen und mit einem Multimeter die Funktion des Tasters prüfen. Falls es das nicht ist, kannst Du Dich immer noch dem ZV-Relais zuwenden, welches sich - wenn nicht im Beifahrerfußraum wie beim Xedos, dann sicherlich unten im Fahrerfußraum beim Sicherungskasten befindet.

    Gruß,
    Christian
     
  4. #4 sem1701, 15.06.2007
    sem1701

    sem1701 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GH) 2.5 GT Navi 2008, früher Xedos 6 16V
    Zweitwagen:
    Family: Mazda 2 (DE) 1.3 Mirai 75PS
    Danke!
    Sicherung ist ok, hab ich schon kontrolliert.

    Hab mittlerweile aber erfahren, dass die ZV nicht mehr geht seit das Auto vorige Woche beim Service/Pickerl war, bin dann zur Werkstatt und hab das beanstandet. Die meinten sie hätten was eingeschweißt und dabei wär vielleicht was passiert, auf jeden Fall waren sie gleich bereit den Fehler zu suchen und beheben und haben gar nicht versucht sich da rauszureden oder so, also lass ich die mal machen - haben aber erst Anfang nächster Woche Zeit, aber ein paar Tage kommt sie schon ohne ZV aus ;-).
    Trotzdem danke!
     
  5. #5 Tha Rob, 18.06.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Whoa, rauhe Sitten in Österreich ;-) Was machen die denn sonst noch so? Also ich hätte schwer was dagegen, wenn die unaufgefordert irgendwelche Eingriffe machen würden...
     
  6. #6 sem1701, 18.06.2007
    sem1701

    sem1701 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GH) 2.5 GT Navi 2008, früher Xedos 6 16V
    Zweitwagen:
    Family: Mazda 2 (DE) 1.3 Mirai 75PS
    Hi!

    Nein, nein, das war nciht unaufgefordert. Ist ja das Auto meiner Schwester, die wusste schon davon. Es musste halt fürs Pickerl was geschweißt werden und sie meinten dabei könnte wohl was passiert sein...
     
Thema:

121 DB Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

121 DB Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. 121 (JASM) 121 Bj 98 - Zentralverriegelung zickt

    121 Bj 98 - Zentralverriegelung zickt: Aloha werte Forengemeinde! Heute habe ich mir einen gebrauchten Mazda 121 GLX zugelegt. Baujahr 98 und gut in Schuss. Nur nervt eine Sache...
  2. Mazda 121 Infrarot-FB

    Mazda 121 Infrarot-FB: Hallo, ich hab einen 121 mit FB für die Zentralverriegelung - aber die funktioniert halt nicht......nun hab ich nach langem hin und her...
  3. Zentralverriegelung + nachträglich eingebautes Sonnendach

    Zentralverriegelung + nachträglich eingebautes Sonnendach: Hallo alle zusammen, vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich. Mein Sonnendach wurde nachträglich eingebaut. Es ist undicht...sowas...
  4. Zentralverriegelung spinnt beim 121

    Zentralverriegelung spinnt beim 121: Hallo Forum! Beim 121 bj 96 ist mir die Feder im Türgriff durchgerostet und abgebrochen. Der Türgriff hatte keine Spannung mehr und hin lose...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden