120000 km Inspektion+Zahnriemen

Diskutiere 120000 km Inspektion+Zahnriemen im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, ich Fahre einen Mazda 6 Sport Kombi 2,0 Diesel 105KW 143 PS mit DPF.Baujahr 05.2007 ich habe vor kurzem einen Turbolader schaden gehabt...

  1. #1 kaptan2002, 21.04.2011
    kaptan2002

    kaptan2002 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich Fahre einen Mazda 6 Sport Kombi 2,0 Diesel 105KW 143 PS mit DPF.Baujahr 05.2007

    ich habe vor kurzem einen Turbolader schaden gehabt bei ca.110000 km.Mir wurde ein neuen Turbolader eingebaut Gebrauchtwagen Garantie hat mir 40% von 2200€ bezahlt plus die arbeitskosten 100%.

    der ganze Spass hat mir mit Leihwagen ca.1400€ gekostet trotz Garantie.

    so jetzt kommt der 120000 km Inspektion mit Zahnriemen.

    ich suche Raum Mittelfranken oder raum Ulm ein vernüftiges Mazda Händler der mir die Inspektion für ein fähren Preis macht.

    Ich habe 6 Mazda Händler gefragt der billigste verlangt 1000€.

    Was würdet Ihr mir raten oder weg zu Lassen hier ein Beispiel.


    Mazda 6 2,0 Diesel mit DPF 105 KW 143PS FL 2007

    Inspektion + Zahnriemen 120.000 km

    Zahnriemen Komplett mit Umlenkrollen.
    Zahnriemenspanner
    Rippenriemen
    Einstellscheibe Zahnriemenspanner
    Ventile einstellen inkl. Ventildeckeldichtung und Simmering
    Luftfiltereinsatz
    Dichtung
    Motoröl
    Ölfilter
    Dichtung Ölablasschraube
    Bremsflüssigkeit
    Kühlmittel 9L
    Innenraumfilter
    Kraftstoffilter
    Dieselsystemreiniger
    Kleinteile,Schmiermittel
    Korrosionsschutz
    Bremsreiniger
    Klimaservice
    Getriebe Öl
    Keilriemen Kontrollieren ggf. erneuern
    Wasserpumpe Kontrollieren.Auf Dichtigkeit
    Bremsen sowie Feststellbremse Kontrollieren.

    Sicherungsscheibe gegen Zahnriemen-Springer eingebaut?
    Flammschutzdichtringe an den Injektoren?
    simmeringe für Kurbel-und Nockenwellen?

    die Gewährleistungsplicht der Werkstatt ?



    mfg.kaptan
     
  2. #2 Gast29965, 21.04.2011
    Gast29965

    Gast29965 Guest

    Das sieht nach einem Komplettpaket aus, was sicher Punkte enthält, die eh nach deinen 120000Tkm dran sind oder die man zwischendurch schon macht, wie Ölwechsel mit Filterwechsel oder Luftfilterwechsel...

    Spontan fällt mir die "Dichtung Ölablassschraube" auf, die wirst du nicht neu machen müssen, aber das sind Cent-Beträge ;)

    Was ist Bremsreiniger?
    Ich kenne Bremsenreiniger, um Bremsstaub und Fett / Öl zu entfernen.
     
  3. #3 kaptan2002, 21.04.2011
    kaptan2002

    kaptan2002 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bremsenreiniger ist zum Entfernen von Ölen, Fetten, Harzen, Teer und Staub.
     
  4. #4 Gast29965, 21.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2011
    Gast29965

    Gast29965 Guest

    Du hast meinen Text nicht richtig gelesen, oder ;)
     
  5. #5 kaptan2002, 21.04.2011
    kaptan2002

    kaptan2002 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich habe dein Text schon gelesen ich weiss nicht was du meinst sehe nur kein u terschied zwischen Bremsreiniger und Bremsenreiniger ist doch das selbe gemeint.
     
  6. #6 Gast29965, 21.04.2011
    Gast29965

    Gast29965 Guest

    Naja, ich hab ja schon geschrieben, was Bremsenreiniger ist. Womöglich meinte er was anderes, weil es kein Bestandteil einer Inspektion ist, halt nur was zum Reinigen ;)
     
  7. #7 kaptan2002, 21.04.2011
    kaptan2002

    kaptan2002 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    :) is okay
     
  8. #8 DocSnyder, 21.04.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2
    Hallo kaptan2002,

    Zitat:
    „ ich habe vor kurzem einen Turboladerschaden gehabt bei ca.110000 km.Mir wurde ein neuen Turbolader eingebaut GW-Garantie hat mir 40% von 2200€ bezahlt plus die arbeitskosten 100%“


    Verzeihung, aber das Problemchen hatte sicher dein Mazda6. Oder?
    Warum war der Turbolader defekt?
    Wegen Schmiermangel? Zu geringer Ölstand wegen verabsäumten Kontrollen?
    Oder wegen einem durch Schwarzschlamm zugesetztem Ölsieb? Dann Vorsicht… teure Wiederholungsgefahr!!!


    Inspektion + Zahnriemen 120.000 km:

    Zahnriemen – OK, Umlenkrollen – wenn Laufgeräusch oder zur Vorbeugung – dann OK. Ggf. gern Abzocke
    Zahnriemenspanner – OK aber mit Sicherungsscheibe!
    Rippriemen - OK
    Einstellscheibe Zahnriemenspanner – gegen Laufgeräusch OK
    Ventile einstellen inkl. Ventildeckeldichtung und Simmering(???) – OK, aber auch die Flammschutzdichtungen!!!
    Luftfiltereinsatz - OK
    Dichtung - ???
    Motoröl- OK. Richtige Menge und Spezifikation!!!
    Ölfilter - OK
    Dichtung Ölablassschraube - OK
    Bremsflüssigkeit - OK
    Kühlmittel 9L – wenn FL22 (siehe Kühlerdeckel) bereits befüllt, dann ist kein Wechsel erforderlich!!!
    Innenraumfilter - OK
    Kraftstofffilter - OK
    Dieselsystemreiniger – nicht erforderlich!!!
    Kleinteile, Schmiermittel - OK
    Korrosionsschutz - ???
    Bremsreiniger - ??? nur wenn an Bremsanlage gearbeitet wird - Klötze erneuert, usw.!!!
    Klimaservice - OK
    Getriebeöl - ??? – Wechsel beim 100.000 km Service!!!
    Keilriemen Kontrollieren ggf. erneuern – siehe Rippriemen!!!
    Wasserpumpe kontrollieren. Auf Dichtigkeit – OK, aber Vorsicht ggf. gern Abzocke!!!
    Bremsen sowie Feststellbremse kontrollieren. – OK

    Sicherungsscheibe gegen Zahnriemen-Springer eingebaut? – siehe oben!
    Flammschutzdichtungen an den Injektoren? – siehe oben!
    Simmerringe für Kurbel-und Nockenwellen? – Vorsicht Abzocke!



    mfG
     
  9. #9 kaptan2002, 22.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    kaptan2002

    kaptan2002 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    mein Turbolader ist durch Ölleck am Ladeluftkühler entdeckt worden.Dadurch ist der Turbolader kaputt gegangen.(aussage der Werkstatt)

    nach dem neuen Turbolader einbau ist auch die Ölwanne sowie Ladeluftkühler gesäubert worden,neues Öl 5w30 und neuen ÖLfilter gefüllt.(Werkstatt)

    das mit der Abzocke glaube ich auch langsam.

    Nur diese Flammschutzdichtungen zu eneuern kosten 500 bis 800€ laut Mazda?Verstehe eh nicht wass das alles sein soll.

    mfg. Kaptan
     
  10. #10 DocSnyder, 23.04.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2
    Hallo kaptan2002,

    dass mit der Abzocke ist (fast) 100,99%ig sicher!

    Eine (bekannte) Undichtheit am Ladeluftkühlerflansch gibt noch keinen unbedingten Aufschluss auf einen Turboladerschaden.
    Im Ansaugtrakt setzt sich immer etwas an Motoröl ab.
    Auslöser für Schäden am Lader ist fahren mit zu geringem Ölstand und vor allem ein durch Schwarzschlamm verlegtes Ölsieb.
    Schwarzschlamm ist wieder eine der möglichen Folgen von defekten Flammschutzdichtungen!
    Und was an der Reparatur bis zu diesem Betrag soll so teuer sein???
    Im Zuge der Ventilspieleinstellung bei 120.000 km werden die Injektoren ausgezogen und die Dichtringe erneuert.


    mfG
     
  11. #11 kaptan2002, 23.04.2011
    kaptan2002

    kaptan2002 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hier eine e-mail von einen Autohaus

    bezugnehmend auf unser gestriges Gespräch möchte ich Ihnen folgendes mittteilen:

    Die Kosten für den 120.000km Kundendienst belaufen sich auf ca 1300,00€ inkl. MwSt. Dies beinhaltet Zahnriemen-,Ventildeckeldichtungs-, Spanner-, Spannrollen-, Umlenkrollen-, Kraftstoffilter-, Bremsflüssigkeits-, Motorenöl-, Innenraum- und Luftfilterwechsel, Ventile prüfen.
    Eine Sicherungscheibe für den Zahnriemensprung ist lt. unserem Lagermeister nicht dabei.

    Die Kosten für die Flammschutzdichtringe ist dabei nicht beinhaltet. Das Prüfen und Abdichten beläuft sich auf ca. 600 - 650€. Wenn die Arbeit erschwert sein sollte werden es ca. 700,00 € inkl. MwSt.

    Ein Klimacheck kostet bei uns 80,00 € inkl MwS



    verstehe die Welt nicht mehr
     
  12. #12 MPSDriver, 24.04.2011
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Ich sag´s ja immer: Finger weg von den Dieseln. Die rechnen sich nicht.
     
  13. #13 Skyedriver, 25.04.2011
    Skyedriver

    Skyedriver Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Hatch GG1
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Classic 1.3 MPI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:


    Ist doch ne normale Rechnung für die Menge an erbrachten Leistungen. Ihr habt wohl noch ne ne rechnung vom MG ZS gesehen, da ist der Preis bei 2200 € zu Buche geschlagen :-)

    Aber die Aussage: "wenn die Arbeit erschwert sein sollte" lässt mir schon zu denken geben !

    Was haben die denn für nen Stundensatz ? Da sollte man als erstes Nachfragen um hinterher nicht auf dem Hosenboden zu sitzen ;-)

    Beim Flachbildschirm-kauf wird sich doch auch über den Preis informiert ;-) !!

    LG
     
Thema: 120000 km Inspektion+Zahnriemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 120.000 km inspektion mazda 5

    ,
  2. wartungsintervall mazda mpv

    ,
  3. 120000 km service mazda

    ,
  4. Mazda 120.000 km Service,
  5. przeglond 120000 mazda 5,
  6. mazda 6 kundendienst zahnriemen,
  7. mazda 120000km Inspektion ,
  8. mazda 6 cd140te 120000km inspektion,
  9. inspektion mazda mpv ,
  10. InSPektion 120000 mazda 6,
  11. Inspektion mazda 6 120000km,
  12. servicekosten für zahnriehmen mazda 6,
  13. ventildeckeldichtung gleiche wie flammschutzdichtung ,
  14. mazda 3 120000 durchsicht,
  15. mazda 6 inspektion 120tkm,
  16. Mazda 6 Diesel 120000 Service ,
  17. 120tkm inspektion mazda 143ps
Die Seite wird geladen...

120000 km Inspektion+Zahnriemen - Ähnliche Themen

  1. mazda5 Service 120000 km

    mazda5 Service 120000 km: Hallo ich fahre einen Mazda 5 und habe diesen Service vor mir nun meine frage was muss da wirklich gemacht werden und was nicht gibt es einen...
  2. 120000 km Inspektion Mazda 3 1,6 Diesel, Bj 03/07

    120000 km Inspektion Mazda 3 1,6 Diesel, Bj 03/07: Hallo Leute, bei meinem Mazda3 steht die wohl teuerste Inspektion an. 2050 Euro lautet das Angebot meiner Heimwerkstatt. Weitere Werkstätten...
  3. Durchsicht 120000 km GH 2009 Diesel - Preise ?

    Durchsicht 120000 km GH 2009 Diesel - Preise ?: Hallo, wer hat die - 120000 km Durchsicht - schon hinter sich? War gestern mal in der Werkstatt und hab mir `nen Preis machen lassen :(...
  4. Inspektion bei 120000 Kosten

    Inspektion bei 120000 Kosten: Hallo, ich fahre einen Mazda 5 143 PS Diesel, möchte fragen was wird bei einer 120000km Inspektion durchgeführt?
  5. großes service 120000 km

    großes service 120000 km: hallo habe für meinen mazda 6 sportkombi das große service anstehen. (keilriemen, zahnriemen usw) hat schon jemend erfahrung mit den zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden