1000er Ölwechsel?

Diskutiere 1000er Ölwechsel? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, mein Mazda 3 Sport nähert sich so langsam der 1000er KM Marke. Mein Autohaus meinte, dass man ab da ein Ölwechsel durchführen...

Nissin

Hallo Leute,

mein Mazda 3 Sport nähert sich so langsam der 1000er KM Marke. Mein Autohaus meinte, dass man ab da ein Ölwechsel durchführen kann, aber nicht sein muss. Wie sieht es so bei den Mazdas aus, sollte ich das durchführen lassen, oder ist es unsinnig?

Vielen Dank und Grüsse
 
#
schau mal hier: 1000er Ölwechsel?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Mazda4ever

Mazda4ever

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.12.2004
Beiträge
723
Zustimmungen
0
Ort
Münsterland
Auto
Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
Hallo!
Mein Mazdahändler hat mir die 1000er Durchsicht und den Ölwechsel "geschenkt" :roll:
Es muss nicht sein und wenn ich den Wechsel hätte bezahlen müsse, wäre er nicht gemacht worden....
 
K3-VET

K3-VET

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
798
Zustimmungen
1
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

meine Mazdas waren immer etwas älter. Beim jetzigen Dai YRV habe ich bei 5000 das Öl gewechselt. 1000 war mir etwas zeitig. Vorgeschrieben ist er aber erst bei 15 000 km.
Mache den Ölwechsel selber und du sparst jede Menge Geld - es sei denn, der Händler macht ihn kostenlos (bis auf das Öl).


Bis denne

Daniel
 

Wulfman

Also mein Autohaus hat das mit keinem Wort erwähnt. Ich sollte nur die ersten 1000 km nicht in den roten Bereich reinkommen.

Gruß

Wulfman
 

Nissin

Wulfman schrieb:
Also mein Autohaus hat das mit keinem Wort erwähnt. Ich sollte nur die ersten 1000 km nicht in den roten Bereich reinkommen.

Mein Autohändler meinte, das bei heutigen Neuwagen es nicht mehr unbedingt nötig ist. Da aber rege Nachfrage von Seiten der Kunden gibt, bieten sie das einem an. Da das Autohaus recht weit weg ist (40Km), grübel ich noch darüber... :roll:
 
Carsti

Carsti

Neuling
Dabei seit
14.08.2005
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Auto
Mazda 5
KFZ-Kennzeichen
Bei der ersten Inspektion, also beim Mazda 5 nach 2500km :D
 

Boernsi_1307

So, ich melde mich auch mal...habe meinen M3 ja seit dem 11.08.05 und hab schon 981 km gefahren. Gut so weit..schönes Auto, wenn ich nich SUPER tanken müsste hätte er schon mehr runter.. :D
Nun gut, aber nach diesem www.zuum-zuum.de-Volldeppen hab ich mal die Motorhaube geöffnet und geguckt, wann ich zum Ölwechsel muss.... :?: Und da steht, nächster Ölwechsel bei 1500km... :? Also, wollte ich nur mal zur Info mitteilen....
 

Wulfman

Das hat Dir dann wohl dein Händler reingehängt. In der Bedienungsanleitung steht bei mir davon nix, bzw. im Service-Intervallplan bei alle 20000 km.

Gruß

Wulfman
 
Palim

Palim

Mod-Team
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
5.948
Zustimmungen
78
Ort
Gerolsheim
Auto
Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
KFZ-Kennzeichen
Hmm wann sollten man denn jetzt das Öl wechseln? Gestern bei meiner Übergabe des Fahrzeugs hat mir der Verkäufer auch nur gesagt die nächste Inspektion wäre bei 20.000 Kilometer, kein Wort von vorher Öl wechseln....und nu :?: :oops:
 

[Axela]Cruiser

Stammgast
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
1.023
Zustimmungen
0
Ort
Eisenach
Auto
Toyota Auris HSD
KFZ-Kennzeichen
ja kannste halten wie ein Dachdecker *g*

Ich hab bei knapp 4000 wechseln lassen. Aber bei 12 Monaten (15000km) hab ich wieder wechseln lassen ... theoretisch hätt ich warten können mitm Ölwechsel, aber was nutzt das?
 

kassandra2005

Mazda-Forum User
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
357
Zustimmungen
0
Ort
Kraichgau
Auto
Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
KFZ-Kennzeichen
Ölwechsel kann so früh kaum nötig sein

Habe Anfang Juni meinen neuen M3 bekommen. Mein Händler hat mich nach 1500 bis 1800 km um eine kurze Vorstellung des Wagens gebeten (kostenlose Kurzinspektion). War dann bei ca. 1850 km dort. Ölstand war OK, nix hat gefehlt, von Ölwechsel keine Rede, dh, nur Verweis auf die Jahresinspektion (20000 km oder 12 Monate) wegen der Gewährleistung/Garantie.
Gruß
kassandra2005
 
RedRider

RedRider

Stammgast
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
1.379
Zustimmungen
0
Ort
Oberösterreich
Auto
Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
Zweitwagen
Audi 90 Quattro
gerade bei einen neuwagen sind ja die paar L öl wirklich peanuts :wink:
hab bei meinem auch nach 1000km öl wechseln lassen (gleichzeitig eine durchsicht ob eh alles passt)

denn gerade am anfang befinden sich noch reste von unreinheiten im motor (von der produktion)
ausserdem enteht gerade am anfang mehr abrieb als sonst da sich die kolben ja noch "einschleifen" müssen


FAZIT:
hab den ölwechsel nach 1000km gemacht und werde es auch wieder tun
der ölwechsel wird bei mir sowieso jährlich gemacht (auch bei den winterkraxn) und nicht nach km (sonst müßte ich nur alle 3 jahre öl wechseln)
 
Palim

Palim

Mod-Team
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
5.948
Zustimmungen
78
Ort
Gerolsheim
Auto
Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
KFZ-Kennzeichen
Aha wieder etwas schlauer... :D :idea: Na ich werd mal sehen wie ich das händel, werd mal so bei 1000 Kilometern bei meinem Händler reinschauen und dann mal sehen 8)
 

Wulfman

RedRider schrieb:
ausserdem enteht gerade am anfang mehr abrieb als sonst da sich die kolben ja noch "einschleifen" müssen

Bei modernen Motoren muß sich nichts mehr einschleifen wie früher. Die Teile können heute so genau (tausendstel Millimeter) gefertigt werden, was früher mangels hochwertiger Maschinen nicht möglich war.

Hab ich mir von einem Freund, der in der Motorenproduktion arbeitet, bestätigen lassen.

Gruß

Wulfman
 
RedRider

RedRider

Stammgast
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
1.379
Zustimmungen
0
Ort
Oberösterreich
Auto
Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
Zweitwagen
Audi 90 Quattro
Wulfman schrieb:
RedRider schrieb:
ausserdem enteht gerade am anfang mehr abrieb als sonst da sich die kolben ja noch "einschleifen" müssen

Bei modernen Motoren muß sich nichts mehr einschleifen wie früher. Die Teile können heute so genau (tausendstel Millimeter) gefertigt werden, was früher mangels hochwertiger Maschinen nicht möglich war.

Hab ich mir von einem Freund, der in der Motorenproduktion arbeitet, bestätigen lassen.

Gruß

Wulfman

trotzdem;
der kolben wird zylindrisch bearbeitet und muß dann eine längsbewegung (auf und ab) ausführen

es stimmt schon dass sich eineiges getan hat bezüglich qualität und genauigkeit, trotzdem gibts tolleranzen und auf die würde ich mich nicht blind verlassen :wink:
 

Wulfman

Du hast ja keine Kolben, die Auf- und Abbewegungen machen :)

Das mit dem Abrieb ist aber wirklich heute nicht mehr tragisch.
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
bei 20000 tuasend oder nach einem Jahr (was zuerst eintritt) muss laut Mazda Werkstaat handbuch Ölwechsel gemacht werden! :wink:
[email protected]
dein Beitrag den du nicht haben wolltest ist gelöscht!
 
Palim

Palim

Mod-Team
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
5.948
Zustimmungen
78
Ort
Gerolsheim
Auto
Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
KFZ-Kennzeichen
Genau das wurde mir jetzt auch nochmal von meinem Händler bestätigt
 
Thema:

1000er Ölwechsel?

1000er Ölwechsel? - Ähnliche Themen

Mazda 3 Kaufberatung: Hallo Zuersteinmal, ich bin neu hier. Habe mich extra angemeldet, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass ich mir demnächst einen mazda 3 kaufen...
Mazda 3 (BP) Motoröl für Skyactiv-X Motoren: Hallo, Als ich mein neuen Mazda 3 Skyactiv-X im Oktober in Empfang genommen hatte, bekam ich vom Händler das Angebot einer „Einfahrinspektion bis...
Mazda 6 2007 121 PS Leistungsprobleme: Hallo bevor ich die Karre in den Graben haue ,versuche ich mal mein Glück bei euch. Fehlerbeschreibung:gelegentliche Drehzahlschwankungen (sägen)...
Drehzahl fällt ab und Motor geht aus Hilffeee absolut keine Ideen mehr: Hallo zusammen, Hoffentlich könnt ihr mir weiter helfen weil ich weiß langsam schon nicht mehr was es noch sein könnte. Ich habe einen Mazda...
Agr Ventil Fehlercodes: Hallo Leute. Bin langsam am verzweifeln. Habe schon zwei mal das Agr Ventil gewechselt und die Fehlercodes kommen immer wieder. Zuerst...
Oben