100.000km

Diskutiere 100.000km im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Nach 901 Tagen war es gestern soweit. Der Tacho ist auf 100.000km umgesprungen. Diese waren zwar nicht ganz fehlerlos, aber ich blicke...

BlueEagle

Neuling
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
Leonberg
Auto
Mazda Xedos9 Miller
Nach 901 Tagen war es gestern soweit.

Der Tacho ist auf 100.000km umgesprungen.

Diese waren zwar nicht ganz fehlerlos, aber ich blicke dennoch freudig in die Zukunft und freu mich auf die nächsten 100tkm.
 
#
schau mal hier: 100.000km. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
meiner hat vor kurzem die 167000 überschritten, und irgendwie is alles kaputt! Ich hoffe ich werd den annen Deppen los, der das nicht merkt!
 
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
meiner macht bei über 200.000 immer noch keine motorprobs. außer verschleiß halt.
 
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
nEee, der Motor ist auch gut drauf bei mir! Aber alle Stossis sind durch, der Stabi is kaputt, die Kupplung geibt nach, das Getriebe verreckt langsa.... also ich muss micht schnell trennen!
 
Tha Rob

Tha Rob

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
748
Zustimmungen
0
Ort
Kirchardt
Auto
'91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
'02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
Fragga schrieb:
Ich hoffe ich werd den annen Deppen los, der das nicht merkt!

Ich kann nur hoffen, daß keiner so'n Dapp is' und drauf reinfällt. Solche Touren sind echt das Letzte, aber ehrlich!
 
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
Na ich werd ihn net als tiptop verkaufen! Ich werd schon sagen was is! Aber so ganz unter wert soll er auch net weg! Ich werd schon kein "Supermegaauto in Topzustand" Angebot Machen!
 
chriis4

chriis4

Stammgast
Dabei seit
29.12.2004
Beiträge
1.016
Zustimmungen
0
Auto
323 P BA (Z5)
@Fragga: Will ich auch hoffen :nein: , denn wie gesagt:

Tha Rob schrieb:
Solche Touren sind echt das Letzte, aber ehrlich!

mfg
chriis
 
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
Stimmt schon! Werd zu den sachen einfach nix sagen! Nichts schönreden und nix vertuschen! Wenn der sagt das die Stossis fällig sind, versuch ich schon net ihm das auszureden! Aber irgendwie muss ich ja noch Kohle für das teil bekommen! :oops:
 
Realgod

Realgod

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
872
Zustimmungen
0
Auto
91er 626 GV 2.2i
@ fragge: Du bist dir schon im klaren darüber das "nix sagen" auch betrug ist und sich übel rächen kann ! Ausserdem gibt es dann wieder einen mehr der Sagt: "MAZDA? Nie mehr!! Hab mal einen gehabt der angeblich noch ganz gut war und war der letzte müll"
Und im übrigen ist ein GD der zamgegammelt ist eh nix wert! (auch wenn´s schade drum ist --- Hart aber leider wahr!!)

zum eigentlichen thema :

mei GD coupe hat über 202000Km drauf und noch keine probleme mit motor oder getriebe (nur die kupplung hat jetz den geist aufgegeben -- ist ja keine schande oder?)
 
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
naja, die Exporttürken geben mir 650€ - da hoffe ich so noch 800 zu bekommen! Und total auseinandergammeln tut er ja nun auch net.... Zustand is bis auf kleinere Mängel als gut zu bezeuchnen! Innen sehr gut!
 
Tha Rob

Tha Rob

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
748
Zustimmungen
0
Ort
Kirchardt
Auto
'91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
'02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
Realgod schrieb:
@ fragge: Du bist dir schon im klaren darüber das "nix sagen" auch betrug ist und sich übel rächen kann ! Ausserdem gibt es dann wieder einen mehr der Sagt: "MAZDA? Nie mehr!! Hab mal einen gehabt der angeblich noch ganz gut war und war der letzte müll"
Und im übrigen ist ein GD der zamgegammelt ist eh nix wert! (auch wenn´s schade drum ist --- Hart aber leider wahr!!)

zum eigentlichen thema :

mei GD coupe hat über 202000Km drauf und noch keine probleme mit motor oder getriebe (nur die kupplung hat jetz den geist aufgegeben -- ist ja keine schande oder?)

Traurig ist eher, daß zusammengegammelt oder nicht beim GD preismäßig so gut wie keinen Unterschied macht. Zuverlässige (alte) Autos wissen wohl nicht allzuviele zu schätzen. Lieber werden deutsche Marken (der Name macht's halt) oder anderer Schrott gekauft. Aber damit verhelfen wenigstens die der Ersatzteilindustrie und den Werkstätten zum wirtschaftlichen Aufschwung :wink:
Meiner hat knapp 212.000 km, 76.000 km davon selbst gefahren. Läuft wie ein Uhrwerk, selbst der Verschleiß ist nicht so derb. Bekommen würde ich dafür noch knapp 900 EUR. Nur für das Geld bekommt man nirgends mehr so ein Prachtstück.


fragga schrieb:
Zustand is bis auf kleinere Mängel als gut zu bezeuchnen! Innen sehr gut!

Meine mich zu entsinnen, daß Du hier aber schonmal was anderes erzählt hast. Es sei die Frage gestellt, was Du unter "kleinere Mängel" verstehst? Eine Kiste, bei der man viell. sogar Angst haben muß, daß sie den TÜV nicht mehr schafft, hat bestimmt nicht nur "kleine" Mängel. Und was hab' ich von 'nem Bock, der zwar innen besser aussieht als mein Wohnzimmer, aber in der nächsten Ecke vielleicht mit Dienstverweigerung droht...?
 
Thema:

100.000km

100.000km - Ähnliche Themen

Premacy (CP) Funkfernbedienung/Keyless Entry - ein Lottospiel?: Hallo liebe Liebenden, nach ein paar Tagen Suche auf deutsch- und englischsprachigen Foren und Nutzung der Suchfunktion frage ich dann doch mal...
Mazda2 (DJ) LED Scheinwerfer nachrüsten?: Hallo, nächstes Jahr ist es soweit und mein kleiner roter Mazda 2 wird ausgelöst und ist dann mein. Zur Feier des Tages würde ich ihm gerne neue...
Meiner bisherige Erfahrung: Mini Cooper S: Mein Leben lang bin ich Mazda gefahren. 626 GE, GF und zum Schluss den Mazda 3 BK. Hier und da gab es immer wieder ein paar kleine Defekte aber im...
Mazda 3 (BP)

Rost am BP?

Mazda 3 (BP) Rost am BP?: Hallo liebe Forengemeinde! ich bin seit Ende November Besitzer eines neuen Mazda 3 Skyactiv G. (EZ11/2019) Das Auto ist wirklich der Hammer! Ich...
Wildunfall Mazda 6: Guten Morgen liebe Mazda Freunde Ich habe vor ein paar Tagen mit meiner jungen Familie einen jungen Rehbock auf der Landstrasse getötet. Meine...
Oben