10 Liter Verbrauch

Diskutiere 10 Liter Verbrauch im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Vieleicht hat ja mal einer einen Tip. Mein MPV 12.2004 136 PS Diesel 116000 KM mit Remus Partikelfilter (nachgerüstet) verbraucht seit ca. 3...

  1. #1 micha63, 02.09.2009
    micha63

    micha63 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV Karakuri Diesel 136 PS Bauj. 12.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Vieleicht hat ja mal einer einen Tip. Mein MPV 12.2004 136 PS Diesel 116000 KM mit Remus Partikelfilter (nachgerüstet) verbraucht seit ca. 3 Wochen 10 Liter Diesel. Vorher lag der Verbrauch so zwischen /,5 - 8.5 Liter. Den Luftfilter hab ich mal saubergemacht hat aber nicht wirklich was gebracht. Der Partikelfilter kann es eigendlich nicht sein weil ich jeden Tag 90 km mit überwiegend Bundesstrasse 100km/h - 120 Km/h fahre.
    Brauche mal dringend Eure Hilfe. In der MPV Rubrik hat mir leider gar keiner geantwortet.

    Gruß
    Michael
     
  2. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo micha63,

    wie schaut es mit der Motorleistung aus?

    Vielleicht hat unser Freund, der Marder, einen Unterdruckschlauch zur Ladeluftregelung am Turbolader abgebissen? Oder zum EGR-Ventil?
    Ev. steckt das EGR-Ventil (Abgasrückführungsventil).

    Bitte vorerst diese einfachen Punkte prüfen.

    mfG
    Oldie
     
  3. #3 Mitzekatze, 05.09.2009
    Mitzekatze

    Mitzekatze Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,8 94kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Tankst du schlechten Sprit?
    Was ist zwischen dem Normalverbrauch und dem überhöhtem Verbrauch vorgefallen (technische Veränderungen, Inspektion, Reperaturen)?
    Verbraucht er Öl?:|
     
  4. #4 323 F BA, 05.09.2009
    323 F BA

    323 F BA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA V6 GT
    Zweitwagen:
    Xedos 9 2,5l V6
    naja schlechten sprit tanken is ja in deutschland eher unwahrscheinlich ;)
     
  5. #5 micha63, 05.09.2009
    micha63

    micha63 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV Karakuri Diesel 136 PS Bauj. 12.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Also vorgefallen ist nichts. Er läuft ganz normal und ich tanke immer bei Aral den ganz normalen Diesel Kraftstoff.
     
  6. #6 Mitzekatze, 05.09.2009
    Mitzekatze

    Mitzekatze Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,8 94kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Unwahrscheinlich heißt nicht unmöglich.
     
  7. #7 323 F BA, 05.09.2009
    323 F BA

    323 F BA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA V6 GT
    Zweitwagen:
    Xedos 9 2,5l V6
    naja worauf bezieht sich deine aussage?
    falls des mit dem sprit gemeint ist, dann mein ich mit dem unwahrscheinlich unmöglich da in deutschland der sprit nach DIN norm verkauft wird .
    da gibts keine tanken die anderen sprit verkaufen der mitdem namen Diesel vertrieben wird
     
  8. #8 Mitzekatze, 06.09.2009
    Mitzekatze

    Mitzekatze Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,8 94kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Es gab ein mal ein Tanklaster der hatte Biodiesel getankt.
    eines schönes Tages wollte der Fahrer früh nach hause und hat die Kammern nicht ordentlich gespült. Am nächsten morgen belieferte Tankstellen mit Normaldiesel.....

    Und die Moral der geschicht: der Biodieselanteil war ein bischen höher als normal
    ;-)

    Also als Kronzeuge kannst du mich jetzt nicht angeben aber sowas hab ich schonmal in Verbindung mit Dieselfehlern gehört...
     
  9. #9 DevilsFA, 06.09.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Schöne Geschichten aber doch bitte beim Thema bleiben.
     
  10. #10 Mitzekatze, 07.09.2009
    Mitzekatze

    Mitzekatze Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,8 94kw
    KFZ-Kennzeichen:
    ok:)

    Das war aber schon ein bischen ernst gemeint!!! Die Biodieselanteile im Diesel haben teilweise nach hörensagen gut geschwankt. Ich meine Ich bringe ja kein Diesel ins labor und lasse es testen....

    Ich möchte wissen warum das alle hier so untern Tisch kehren wollen...
     
  11. #11 Fossi_78, 08.09.2009
    Fossi_78

    Fossi_78 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CD120 Sportkombi mit DPF
    Leider ist es wirklich so, es gibt minderwertigen bzw. nicht so reinen Kraftstoff!

    Bis vor ca. 2 Jahren hatten wir in unmittelbarer Umgebung eine Freie. Dort gab es immer wieder Vorfälle, dass Fzg. den Tank ablassen mußten, nach dem sie Getank hatten. Ähnliches bei einer namhaften Diskonttanke mit Diesel in Innsbruck!! Da hat Mitzekatze nicht so unrecht.
    Die Warscheinlichkeit ist dennoch eher gering, dass man einen solchen Sprit erwischt - ausgeschlossen aber nicht.
     
  12. #12 Fossi_78, 08.09.2009
    Fossi_78

    Fossi_78 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CD120 Sportkombi mit DPF
    Hallo micha63!

    Stieg der Spritverbrauch zeitglich mit dem Nachrüsten des PDF? Seit wieviel km tut der Filter seine Arbeit?
     
  13. #13 micha63, 08.09.2009
    micha63

    micha63 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV Karakuri Diesel 136 PS Bauj. 12.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi
    Der Filter läuft jetzt ca 40000 km ob der Verbrauch seit dem Einbau höher ist kann ich Dir nicht genau sagen. Aber auf was willst Du hunaus ??
     
  14. #14 Fossi_78, 09.09.2009
    Fossi_78

    Fossi_78 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CD120 Sportkombi mit DPF
    Du schreibst, er läuft ganz normal. Kein Schläche defekt oder erkennbare Schäden ect.

    Seit 3 Wochen brauch er rund 2 Liter mehr. Wenn du wirklich soviel fährt, dass du in diesen 3 Wochen einwandfrei feststellen kannst, dass er soviel mehr braucht, komme ich als nächstes zum Filter.
    Laut Remus steigt der Spritverbrauch bei optimaler Nutzung (regelmäßig eine Temperatur von mindestens 200°C damit der Filter freigebrannt wird), um null.

    Es sind aber auch Probleme mit den Filtern bekannt. Von mehr Spritverbrauch bis hin zum kompletten Tausch des Filters.

    Ein Filter kann auch zumachen und im Extremfall so stark, dass du ihn mit blosem Autobahnfahren nicht mehr frei bekommst. Selten kommt aber vor. Es lag dann aber am Fahrverahlten, nicht am Filter.
    Wenn vor den 3 Wochen so gefahren wurde, dass sehr viel Ruß ausgestoßen wurde, z.B. immer wieder Vollast für sehr kurze Abschnitte, und dann der Filter nicht die Zeit und Temperatur bekam sich freizubrennen, legt er stark zu.
    Der Filter hat dann einen höhern Widerstand und du brauchst mehr Sprit.

    Wäre das bei dir der Fall, sollte sich mit ausreichend langer Fahrt mit 100-120 km/h, wie du sie berschreibst, schon lange ausgebrannt haben.


    micha63
    AW: 10 Liter Verbrauch
    Hi
    Der Filter läuft jetzt ca 40000 km ob der Verbrauch seit dem Einbau höher ist kann ich Dir nicht genau sagen. Aber auf was willst Du hunaus ??


    Im Frankenland habe ich Freunde, die ebenfalls bei ihren beiden Fzg. nachgerüstet haben. Die widersprechen den Angaben von null-Mehrverbrauch. Sie brauchen sehr wohl etwas mehr...
     
  15. #15 micha63, 09.09.2009
    micha63

    micha63 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV Karakuri Diesel 136 PS Bauj. 12.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Jetzt ist die Frage wie man das prüfen kann bzw. kann man den Filter manuel ausbrennen ohne Ihn zu beschädigen ?
    Wie gesagt fahre jeden Tag 80 km zur Arbeit 40 km hin und 40 km zurück und das ist halt eine Strecke von ca. 30 km Bundesstraße, 5 Km Autobahn und ca. 5 Km Ortschaften.
     
  16. #16 Fossi_78, 10.09.2009
    Fossi_78

    Fossi_78 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CD120 Sportkombi mit DPF
    Die werkseitig eingebauten PDF kann man sehr wohl ausbrennen. Gasbrenner an, behutsam erwärmen und der Ruß bröckelt heraus.
    Od ein Nachrüstfilter auch die Temperaturen standhällt, die beim händischen Ausbrennen vorkommen können, ist mir leider nicht bekannt.
    Wie du beschreibst, erreichtst du regelmäßig die erforderliche Ausbrenntemperatur. Also sollte er ja nahe zu frei sein. Mir fällt keine Möglichkeit ein, wie sich ein Nachrüstfilter prüfen läßt.
    Hast du in der Zwischenzeit wieder getankt? Bist du immer noch soweit weg von den vorhergehenden Werten?

    Nach was für ein Muster ist dir der plötzlich gestiegene Spritverbrauch aufgefallen? Gehst du z.B. nach den gefahrern Kilometern bis zur nächsten Füllung , nach dem Bordcomputer oder hast du eine andere Methode?
     
  17. #17 micha63, 10.09.2009
    micha63

    micha63 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV Karakuri Diesel 136 PS Bauj. 12.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich errechne den Spritverbrauch nach dem guten alten Parscheibenverbrauchsrechner. Also getankte Liter und gefahrene Kilometer ergeben den Spritverbrauch. Einen Bordcomputer hat der MPV nicht.Aber ich muß ende der Woche tanken, mal sehen was dann rauskommt.
     
Thema:

10 Liter Verbrauch

Die Seite wird geladen...

10 Liter Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Gibt es Verbraucher die im Auto laufen auch ohne Zündung?

    Gibt es Verbraucher die im Auto laufen auch ohne Zündung?: Mahlzeit. Ich hab mal eine Frage. Der Zigarettenanzünder wo man auch das Navi reinsteckt, zieht dieser eigentlich auch Strom wenn keine Zündung...
  2. Mazda 3 (BP) Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX)

    Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX): Hallo zusammen,:winke: ich habe mich heute hier angemeldet um ein paar mehr Infos von BP Fahrern zu erhalten. Habe die letzten Tage schon etwas...
  3. Mazda6 (GJ) Aussenspiegel geschrottet. 9 Pole oder 10 Pole?

    Aussenspiegel geschrottet. 9 Pole oder 10 Pole?: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem. Leider habe ich mir vor kurzem duch einen Moment der Unachtsamkeit den rechten Spiegel abgefahren. Der...
  4. Anzeige 10%

    Anzeige 10%: Hallo zusammen, meine Frau fährt einen Mazda 2 Baujahr Ende 2017 mit 90 PS. Jetzt steht in der Anzeige unter Anwendungen Öl 10%. Ölstand sofort...
  5. Verbrauch ablesen

    Verbrauch ablesen: Guten Tag, ich habe bei meinem Mazda 2 1.3 Independence noch keinen Weg gefunden mir anzeigen zu lassen, was ich auf 100 Km Verbrauche, da es bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden