626 (GF/GW) 1. Gang rückelt

Diskutiere 1. Gang rückelt im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Abend zusammen, ich habe leider ein Problem seit kurzem. Weis leider nicht woran es liegen könnte ... Wenn der Wagen im 1. Gang fährt ohne das...

  1. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Abend zusammen,

    ich habe leider ein Problem seit kurzem. Weis leider nicht woran es liegen könnte ...

    Wenn der Wagen im 1. Gang fährt ohne das ich gas gebe ruckelt er sehr stark .. Er fährt ruhig dann plötzlich ruckel wieder dann ruhig .. Ich habe es im Leerlauf beobachtet Drehzahl Schwankt ebenso minimal.
    Was noch auffällig war das es bei 2. Gang auch geschah wo ich von gas ging ruckel dann ganz normal .. Liegt es vielleicht an lmm?

    LG Rachi
     
  2. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    218
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Rachi,
    das könnte sein, vielleicht ist der LMM verdreckt. Die beiden Drähte werden
    mit Bremsenreiniger gesäubert (eingesprüht).
     
  3. Ben

    Ben Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    Der kann auch irgendwo nen undichten Unterdruckschlauch haben und Nebenluft ziehen. Dann passt die ganze Gemischbildung nicht mehr und sowas kommt bei raus.

    Man kann hier mit Bremsenreiniger (aber etwas vorsichtig, bremsenreiniger brennt und im Motorraum sind heiße teile) mal die Unterdruckschläuche und Ansaugwege absprühen. Reagiert der Motor darauf mit Drehzahlschwankungen, hat man die Undichtigkeit gefunden. Auch ein defekter Temperaturfühler kommt für sowas in Frage.
     
    black6 gefällt das.
  4. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Das werde ich mal heute probieren danke für denn Tipp.

    Das könnte auch leicht möglich sein das er falschluft kriegt. Hast du für mich ein Tipp wo die Unterdruck Schläuche laufen? Nicht das ich einen falschen erwische :D

    Lg
    Rachi
     
  5. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    119
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo Ben, ja, hört sich nach Nebenluft an.

    Hallo rachi, macht er das auch im Stand ? Wie viele km hast Du denn auf dem Tacho. Das kann auch die Ansaugbrückendichtungen sein oder die Dichtungen der Einspritzventile ....
    Wenn Du aber nicht so geübt bist wäre ich vorsichtig mit dem Bremsenreiniger !!! Nach deinen Fragen zu beurteilen bist >Du nicht gerade der geübte Schrauber. Hast Du nicht einen Kumpel der Dir helfen kann ?
     
  6. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi @black6 ,

    im stand bewegt sich drehzahl minimal (minimal meine ich wirklich minimal man muss echt genau hinschauen). Geübter schrauber bin ich nicht aber kann einiges :D. er ist gerade 179.xxx gelaufen.

    Was ich jetzt vor paar tagen gewechselt habe ist Motorblockdichtung da die alte so zerbröselt war das sogar öl raus kam.
    Mir ist bekannt das ich mit Bremsreiniger aufpassen muss und das er schnell feuer fängt... mein Vater steht mir zur seite wenn es um reparatur geht.
     
  7. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    119
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    alles klar :-)
    Wie lange wartest Du im Stand. Bei meinem alten BK dauerte es zuweilen fast eine minute bis er sich dann aber richtig verschluckte ! Der gute hat aber auch schon 212 Tkm.
    Wenn Du kürzlich dran geschraubt hast kommt eventuell doch ein Unterdruckschlauch in Frage. Eventuell hast Du einen gequetscht oder nicht richtig dicht aufgesteckt !
     
  8. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    @black6 ich habe es auch getestet bis er betriebstemperatur erreicht hat. zuerst ist er auf ca 1000 umdrehungen sobald er warm wird auf normalen bereich also unter 1000 (denke 800). Das problem bestand schon vorher. dachte vorerst es sei wegen der dichtung war es aber leider nicht
     
  9. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Update**

    Ich habe es weiter beobachtet.

    Letzten Freitag habe ich gros Service machen lassen und sogar festgestellt das der Luftfilter von 2008 war (unmenchlich wie man sowas einen Auto antun kann). Drehzahl spielt nicht mehr hatte wohl kein luft bekommen aber*** Wenn ich im 1. oder 2. Gang fahre ohne gas zu geben und er erreicht 1500 Umdrehungen gibts es ein schups und drückt ihn sofort auf 1000 umdrehungen runter und fährt wieder normal.... Beim los fahren gibt er manchmal selber gas Bsp.: Ich fahre los drehzahl auf 1000-1200 umdrehungen... kumplung los gelassen plötzlich 2000 umdrehungen dann sofort wieder runter... Es ist definitiv falschluft und entdecken habe ich auch nix können

    lg
     
  10. #10 Hagbard23rd, 05.06.2018
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.5
    Bei mir war es der Verbindungsschlauch vom Luftfilterkasten zur Ansaugbrücke (zwischen den Falten) der gerissen war. Die Fehlerbeschreibung war ähnlich zu den von dir beschriebenen Symptomen.

    [​IMG]
     
  11. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    **
    Ist etwas her. Aber leider ist das problem noch schlimmer geworden.

    Update:
    Verbindungsschlauch getestet. vorsichtig mit bremsreiniger besrpüht hat sich nix getan.
    Benzinfilter gewechselt leider auch nix.
    Zündkabeln und kerzen getestet auch nix.
    dachte dann kanns nur an LMM liegen... LMM abgesteckt fehler trz vorhanden

    Wie der zustand jetzt ist

    Erste und zweite gang:
    Wenn das Auto ohne gas geben fährt und wenn drehzahl auf 1500 ist gibt es heftigen schlag zurück auf 1000 so ob man kuplung zu früh los gelassen hätte
    Beim anfahren:
    manchmal sehr sehr schwach das der motor kurz vor absterben ist und drehzahl zittert dabei auch sehr stark erst ab 2000 umdrehungen ist er dann sauber
    Manchmal beim zweiten gang bei ca 1800 umdrehungen:
    wenn man da gas gibt zittert das ganze auto bis auf ca 2000-2200 umdrehungen dann läuft er.
    Leerlauf:
    Drehzahl schwankungen

    Hat da jemand vielleicht no ne idee was ich noch testen könnte?

    LG
    Rachi
     
  12. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    119
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Du hast den LMM abgesteckt und der Fehler ist noch da? Kann es sein das dein LMM gar nicht funktioniert ?
     
  13. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja ist es das bei Luftfilterbox auf Verbindungsschlauch ? hatte keine Veränderung leider
     
  14. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    119
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Versteh ich nicht. Bin mir nicht klar was Du genau meinst. Bilder kannst Du keine reinstellen ?
     
  15. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    das dick rot markierte hatte ich abgemacht
     

    Anhänge:

    • asdf.png
      asdf.png
      Dateigröße:
      464,5 KB
      Aufrufe:
      55
  16. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    119
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    ja, rechts fett eingekreist. Das ist der LMM. Hast Du den mal raus geschraubt und dir die Drähte angesehen ?
     
  17. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja sah alles in ordnung aus. auch laut vater hat er nix auffälliges gesehen.. mit bremsreiniger auch gesprüht bei dem stift unten (weis leider nicht ob das gesund ist aber verändert hatte sich nix)
     
  18. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    119
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Dann geht jetzt für Dich die Kleinarbeit los. Drück mal bei laufendem Motor an allen Schläuchen rum.
    Noch eine Idee, am Kühler sitzt der Temperatursensor. Mach mal den Stecker ab und schau ob die Kontakte leicht oxidiert sind.
     
  19. rachi

    rachi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 626 1.8 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    passt das probiere ich heute abend dann mal aus. danke dir

    es ist echt peinlich und nervig..

    letzte woche deutschland grenzekontrolle reingefahren schrittgeschwindigkeit ohne aufs gas zu gehen dann kam der ruck und sah so aus ob ich kein auto fahren könnte :doh:
     
  20. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    119
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    ja,ärgerlich. Eins muss ich sagen, der Motorraum sieht ja noch top aus. Ist der Rest vom 626 auch noch so gut in Schuß ?
     
Thema: 1. Gang rückelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 klopfsensor erneuern

Die Seite wird geladen...

1. Gang rückelt - Ähnliche Themen

  1. 1 mal drücken des zuknopfes am Funkfernbedienungs

    1 mal drücken des zuknopfes am Funkfernbedienungs: Hallo, Bei zuschliesen der Türen vom mazda 626 gf. per F.B drückt mann es 1x mal ,kann der im Wagen gebliebene von innen die Türen nicht...
  2. Mazda6 (GG/GY) GY 2.0 Automatik dritter Gang schaltet ruckartig

    GY 2.0 Automatik dritter Gang schaltet ruckartig: Auto verkaufen so lange es noch fährt? Getriebeöl tauschen? Steuergerät für das Automatikgetriebe gebraucht kaufen und tauschen? (wo sitzt dieses?...
  3. Auto rückelt leicht

    Auto rückelt leicht: Hallo Leute bin neu in diesen Forum Habe von kurzen ein Mazda 6 gh gekauft 2.0 Benzin Habe fest gestellt das mein Auto ein höher Verbrauch hat...
  4. 2.2D "verschluckt" sich/ruckelt in kleinem Drehzahlband

    2.2D "verschluckt" sich/ruckelt in kleinem Drehzahlband: Hy zusammen, eine kurze Frage, ob das jemand kennt: Beim Übergang von Schiebebetrieb (zb. wenn der Wagen ausrollt) und danach Gasgeben im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden