1,8 oder 2,0

Diskutiere 1,8 oder 2,0 im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi, ich plane, mir demnächst einen neuen MX-5 zuzulegen (es gibt gerade 2500EUR Nachlass, wenn man einen neuen bis Ende März anmeldet!). Die...

  1. #1 Sunracer95, 19.02.2007
    Sunracer95

    Sunracer95 Guest

    Hi,
    ich plane, mir demnächst einen neuen MX-5 zuzulegen (es gibt gerade 2500EUR Nachlass, wenn man einen neuen bis Ende März anmeldet!).
    Die Frage ist nur, den mit 126PS oder den mit 160PS.
    Leider findet man wenig echte Infos dazu, viele sagen, der kleine "reicht".
    Aber ich fahre seit fünf Jahren einen 95er Sunracer mit 90PS.
    Das war ein großer Kompromis: ich wollte einen gelben, aber den gabs nur mit den 90PS. Und ich hätte mir immer etwas mehr Power gewünscht.
    Nun haben wohl auch die neuen Motoren nicht gerade viel Drehmoment in unteren Drehzahlen...leider.
    Leider gibts in der Gegend um Saarbrücken keinen Vorführwagen mit dem großen Motor, daher kann ich mir kein eigenes Bild machen.
    Ich will mich nachher nicht ärgern, daher mal hier die Frage:
    Hat jemand eigene Erfahrungen mit den beiden Motoren?
    Wie groß ist der Unterschied zwischen beiden?
    Und mir gehts dabei nicht um Endgeschwindigkeit.

    Sunracer95.
     
  2. #2 Hagen_77, 19.02.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab schon mal beide Probegefahren, allerdings den Starken ganz neuen und den schwachen ein Modell vor dem jetzigen und muss sagen die 30PS machen beim dem kleinen Wägelchen schon einen schlnen Unterschied ;-)

    Wenn dus dir leisten kannst hätt ich den 160PS MX-5 empfohlen, der macht noch ein bisschen mehr fun 8)

    MFG
    Hagen
     
  3. #3 Sunracer95, 19.02.2007
    Sunracer95

    Sunracer95 Guest

    Hallo Hagen,
    wie ich sehe, fährst du wohl einen RX-8. Da musst du dir um Leistung ja keine Gedanken machen :-)
    Das vorige Modell hatte aber einen noch kleineren Motor mit nur 81kW, ist also wohl nicht wirklich direkt vergleichbar (der NC hat ja immerhin schon 93kW)
    Trotzdem schon mal danke für deine Antwort.

    Sunracer95.

    PS: Und wie ich sehe, bist du im gleichen Business wie ich - AI :-)
     
  4. #4 Hagen_77, 19.02.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Übrigens mal willkommen im Forum und viel Spaß hier :winke: ...hätt ich doch glatt vergessen :lol:

    Recht hast du der ältere hatte weniger PS, war aber auch leichter wodurch sich das ganze ziemlich aufgleicht denk ich mal ;-)

    Das wirklich geile ist ja das Gokard Feeling im MX-5 weil die Lenkung und das Gas so direkt ansprechen und da ich vom neuen nur den Großen gefahren bin kann ich nur sagen er geht echt super ab und macht höllisch Fun 8)
    ...mir hats momentan der Roadstar total angetan :-D

    PS: tja denke mal das sind einfach die Jobs mit zukunft... zumindest momentan :lol:

    MFG
    Hagen
     
  5. #5 Sunracer95, 20.02.2007
    Sunracer95

    Sunracer95 Guest

    Mir gehts eigentlich im wesentlichen darum, ob man einen deutlichen Unterschied zwischen den beiden Motoren bemerkt, die einen Mehrpreis von 2.500EUR rechtfertigen.
    Und noch eine Frage: ich lese im ADAC, dass der 2.0l "plärrig klingt und rau läuft". Kannst du dazu was sagen? Ich bin nur den kleinen gefahren und der klingt eher sonor. Da steht auch "der kleine reicht", "wird fast genauso gut mit dem MX-5 fertig", was aber leider sehr subjektiv ist. Entscheidend wäre doch das, was ich oben schon geschrieben habe: merkt man einen deutlichen Unterschied. Ob MIR das reicht und ob ich dafür Geld ausgeben will oder nicht, kann doch nur ich entscheiden.
    Momentan tendiere ich ja schon zu dem größeren, man will sich ja nachher nicht ärgern... :-)
     
  6. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Also ich würde Dir grundsätzlich zum stärkeren raten, ich fahre das vorgängmodell mit 146 ps.

    Ich denke das sich der Aufpreis immer lohnt, wenn man auch mal bissle sportlicher fährt.

    zum neuen kann ich leider weniger sagen, da ich ihn noch nicht selbst gefahren bin.

    gruß dom
     
  7. #7 Sunracer95, 20.02.2007
    Sunracer95

    Sunracer95 Guest

    Ich dachte mir schon, dass mir hier eher alle zu dem größeren raten.
    Leute, die sich mit dem kleinen "zufrieden geben", sind wohl eher selten in Foren wie diesen :-)
     
  8. #8 Hagen_77, 20.02.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hätt ich so nicht gesagt hab ja auch nur den "kleinen" RX-8, aber auch nur weil der Große um den Aufpreis ned so viel mehr leistet, dafür aber um einiges mehr verbraucht 8)

    Meine meinung zum MX-5 kennst ja schon und dabei bleib ich auch, da bringt der Große schon einiges mehr ;-)

    MFG
    Hagen
     
  9. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    wenn du gerne und viel schalten möchtest, dann reicht sicher der 1,8er. Leistung hat der sicher genug (9,4 sek bis 100).

    Wenn du hingegen ein schaltfauler Fahrer bist (so wie ich), dann nimm den 2,0er. Wie du es schon angesprochen hast, haben die Motoren untenrum nicht sonderlich viel Drehmoment. Da wäre der 2,0er quasi das geringere Übel.

    Unter Umständen hast du mit dem großen Motor und schaltfauler Fahrweise sogar einen niedrigeren Verbrauch gegenüber dem 1,8er mit "drehfreudiger" Fahrweise.


    Bis denne

    Daniel
     
  10. #10 Sunracer95, 21.02.2007
    Sunracer95

    Sunracer95 Guest

    Hallo Daniel,

    das ist so ziemlich genau das, was ich mir auch überlegt habe.
    Wenigstens etwas mehr Drehmoment, dann kann man in kleineren Drehzahlen fahren und braucht daher vielleicht sogar weniger Benzin - theoretisch.
    Praktisch wird es einem natürlich doch öfters mal im Gasfuß jucken :-)

    Aber vielen Dank für eure Beiträge, ich denke, ich habe mich entschieden.
     
  11. Marcel

    Marcel Guest

    hm ich fahre den 1,8l und muss sagen zum Gemütlichen Cruisen reicht es vollkommen aus, aber auch wenn es straffer zur sache geht zeigt er gute werte!

    Aber am besten Währe wenn du einfach mal beide Modele Probe fährst, und dir dann eine eigene Meinung bildest !


    Grüße

    Und Sonnige Tage
     
  12. #12 mazda3ver, 27.02.2007
    mazda3ver

    mazda3ver Guest

    Mir reichen meine 126 PS. Das einzige, was ich vermisse, ist ein 6. Gang. Ob der NC wesentlich schwerer ist, als der NB glaub ich nicht mal. Der NC mit der 1.8ltr. Maschine wiegt leer 1155 kg.
     
  13. #13 Sunracer95, 01.03.2007
    Sunracer95

    Sunracer95 Guest

    Hallo Marcel,
    klar, eine eigene Meinung ist immer das beste. Aber wenn ich die Gelegenheit hätte, auch den großen mal zu fahren, hätte ich ja nicht in diesem Forum nach euren Erfahrungen gefragt.
    Ich hole jedenfalls nun morgen meinen neuen MX-5 (2.0l) ab :-)
    In blau, wie auf dem Bild oben. Superschöne Farbe.
    Obwohl es auch schwer ist, sich vom meinem supergut erhaltenen gelben NA zu trennen. Die Farbe stand ihm auch toll.
    Aber leider nur beim NA, beim NB war das schon viel zu viel Beige drin und man sah sehr deutlich, dass die Untergrundmaterialien an verschiedenen Stellen verschieden sind und Mazda es offensichtlich nicht geschafft hat, es trotzdem überall gleich aussehen zu lassen. Schade um den Sunracer.
    Jetzt also in Montrealblau.
    Werde euch mal wissen lassen, wie die erste (Heim-)fahrt so war ;-)
     
  14. #14 Schurik29a, 01.03.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Dann mach auch bitte gleich nen Foro und stell es ein - Glückwunsch gibt es erst später (nicht das es unglück bringt) ;)
     
  15. #15 Anniversary, 02.03.2007
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Neee neee neee,....
    Mazda MX-5 NB 10th Anniversary, 1.8l, 6-Gang, Leergewicht 1030kg:!:
     
  16. #16 Sunracer95, 08.03.2007
    Sunracer95

    Sunracer95 Guest

    Hi,
    nun habe ich meinen neuen also abgeholt.
    Was soll ich sagen: geht gut ab, wenn man ihn höher dreht (so ab 3500).
    Darunter könnte selbst der 2,0l mehr Drehmoment haben.
    Und tatsächlich "röhrt" er auch etwas. Hätte ich nicht haben müssen, darauf stehe ich nicht unbedingt.
    Das soll jetzt nicht enttäuscht klingen, ich bin voll begeistert von meinem neuen!
    Und wie versprochen gibts auch ein Bild.
    Alt neben neu.
    Grüße, Sunracer.
     

    Anhänge:

  17. #17 Schurik29a, 08.03.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Glückwunsch zu Deinem neuen MX5 8) und allzeit knitterfreie Fahrt :!:

    Gute Wahl und die Farbe - einfach schöööööön :ja:

    Gruß Schurik
     
  18. JayMX

    JayMX Guest

    Glückwunsch zu deinem neuen Auto ;)
    viel Spaß mit deinem neuen Gefährt:!:


    Mfg JayMX
     
  19. #19 Hagen_77, 09.03.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Gratulier Dir auch zu deinem neuen Flitzer :clap:

    Viele schöne Kilometer wünsch ich Dir damit ;-)

    MFG
    Hagen
     
  20. #20 Lavender Cheetah, 09.03.2007
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    von mir auch gratulation zum neuen baby!
    schön drauf aufpassen... ist wirklich sehr hübsch. und die farbe sieht wirklich gut aus. bin in so einem schon mal probegesessen - war cool.

    [schild=4&fontcolor=0000FF&shadowcolor=00008B&shieldshadow=1]Gute Fahrt![/schild]

    Lavender Cheetah
     
Thema:

1,8 oder 2,0

Die Seite wird geladen...

1,8 oder 2,0 - Ähnliche Themen

  1. Mazda MX3 1,8 129PS Bj.1997

    Mazda MX3 1,8 129PS Bj.1997: Wagen startet normal, jedoch beim vom Gas gehen stirbt der Motor ab! Lässt sich aber jedes mal sofort wieder starten??Mögliche Fehler?LG Karl
  2. Suche Seitenwand links hinten komplett für Mx5 na 1,8 Bj94

    Suche Seitenwand links hinten komplett für Mx5 na 1,8 Bj94: Seitenwand im ganzen müsste es schon sein Durch den rempler ist mein Schmuckstück leider ein Totalschaden Will mit ihm nächstes Jahr im...
  3. 323 2,0 F VI BJ 2002

    323 2,0 F VI BJ 2002: Hallo, Habe mir für meinen 323 neue Scheinwerfer Bestellt (mit KBa Nr. ) nun ist mir auf gefallen das diese H4 birnen haben. Im auto sind aber H7...
  4. Ölfilter 6 GY 1,8

    Ölfilter 6 GY 1,8: Hallo zusammen, ich bin gerade am zusammensuchen der Ersatzteile für mein 140k Service und bin ein wenig verwirrt was den Ölfilter betrifft. Auf...
  5. MX-5 (NC) Hier mal mein NC FL 2,0

    Hier mal mein NC FL 2,0: Hi, wollte mich mal vorstellen. Mein name ist Andre, ich komme aus Köln und fahre schon seit den 90igern MX-5. Habe schon alle Modell (ausserND)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden