1.6 Diesel Y6 Motor geht aus

Diskutiere 1.6 Diesel Y6 Motor geht aus im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich habe folgendes Problem mein Mazda 3 ist Bj. 2011 hat 130tkm. Er geht während der fahrt aus egal ob ich ihn rollen lasse oder...

  1. Ju1495

    Ju1495 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mein Mazda 3 ist Bj. 2011 hat 130tkm. Er geht während der fahrt aus egal ob ich ihn rollen lasse oder belschleunige es ist unabhängig vom Wetter. Es gab dann auch Zeiten da blieb die Kontrolllampe an und er ruckelte ab 1500 1/min bis ca. 1800 1/min wenn ich diesen Fehler ausgelesen hab zeigte er mir nichts an nach dem Auslesen war die Lampe aus. Ich selbst bin Kfz Mechatroniker und habe bereits nach Kabelbrüchen geschaut ohne Erfolg. Bin dann mal zu Mazda die konnten mir nicht weiterhelfen meinten nur kein Fehler keine Diagnose soll kommen wenn der Fehler wieder da ist. Das Problem was mir vor kurzem auffiel wenn der Fehler da ist wenn er ruckelt und ich ihn absperre ist der Fehler weg und die Lampe auch wieder aus. So langsam verzweifel ich finde einfach nix nicht mal ein Anhaltspunkt. Er geht auch nicht jeden Tag aus es ist einfach sporadisch.

    Vielen Dank im vor raus :)
     
  2. #2 Jas Man, 09.01.2018
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BM, Skyactiv 120G Sport
    Hi,
    bin kein Experte aber wenn es kein Elektronikproblem ist könnte die Kraftstoffzufuhr vielleicht das Problem sein? Vielleicht zieht die irgendwo Luft? Dieselfilter undicht oder so?
     
  3. Ju1495

    Ju1495 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Ja so weit war ich bereits auch Luft ist i.o. nix verstopft alles frei Krafstoff glaub ich kaum da er ja direkt wieder anspringt selbst wenn dem so wäre müsste ein Eintrag im Fehlerspeicher statt finden. Und undicht ist auch nichts da alles trocken ist und sonst irgendwo mal Diesel aufem Boden sein müsste. Hab keinerlei Infos was bereits an Inspektion oder sonst etwas gemacht wurde kann mir Mazda nich sagen(habe das Auto erst letzten Mai gekauft).
     
  4. #4 Jas Man, 09.01.2018
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BM, Skyactiv 120G Sport
    Wie gesagt, bin kein Experte. Aber wenn sich im Stand irgendwo eine Luftblase z.b. im Dieselfilter aufbaut, und der die Luft bei laufendem Motor nach und nach zum Brennraum transportiert, würde er schon mal kurz ausgehen bis wieder genug Diesel da ist und dann weiterlaufen....nach meinem Verständnis.
    Aber wenn Du den noch kein Jahr hast und somit noch Garantie, soll die Werkstatt sich den Wagen nen Tag auf den Hof stellen, laufen lassen und zeitgleich den Fehlerausleser anstecken bis der Fehler auftritt.
     
  5. #5 Ju1495, 09.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2018
    Ju1495

    Ju1495 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Klar aber dann müsste es ja öfter sein als nur ab und zu. Die Werkstatt hat keine Interesse irgendwie danach zu schaun zumal ich ihn beim Renault Händler gekauft habe und die sich raus winden wollen habe innerhalb der ersten 6 Monate schon bemängelt das er aus geht und ruckelt darauf hin meinten die nur können wir nix machen.
     
  6. Ju1495

    Ju1495 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Aber nochmal zu deinem Thema Luftbläschen die würden in der Hochdruckpumpe landen da diese die Luft nicht verdichten kann würde diese irgendwann trocken laufen und somit zerstört werden sprich luft kann es nicht sein sonst wäre diese schon kaputt da die erst nsch dem Krafstofffilter kommt.
     
  7. #7 Jas Man, 10.01.2018
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BM, Skyactiv 120G Sport
    OK, danke für die Erklärung.
    Aber die Werkstatt ist doch in der Pflicht das zu beheben?! Dafür gibt es doch die Gebrauchtwagengarantie. Ich würde da dran bleiben und zusehen, dass die Werkstatt den Fehler behebt.
     
  8. Ju1495

    Ju1495 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Ja die schicken mich zu einer Mazda Werkstatt und habe 60% der kosten an mkr hängen was ich auch nicht richtig finde da ich dieses Problem bereits in den ersten 6 Monaten bemängelt habe und die Mazda sagt ja kein Fehler keine Diagnose. Ich werd heut mal bei einer anderen Vertragswerkstatt anrufen.
     
  9. Ju1495

    Ju1495 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Naja hab jetzt am Freitag ein Termin beim Händler bei dem ich mein Auto gekauft habe. Hatte heut ein wenig Zeit und hab endlich mal den Elektronische Wartungsnachweis bekommen von einem anderen Mazda Händler Krafstofffilter 3 Jahre alt Bremsflüssigkeit 4 Jahre und es hat sich raus gestellt das es ein Unfall Fahrzeug ist und mir wurde Garantiert er wäre Unfallfrei. Bin mal gespannt was da raus kommt.
     
  10. #10 Jas Man, 11.01.2018
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BM, Skyactiv 120G Sport
    Die Wartung ist vielleicht bei einer freien Werkstatt gemacht worden, die das dann nicht in den E-Nachweis eingetragen hat oder konnte. Ich weiß nicht in wie weit auch freie Werkstätten die Servicenachweise der Hersteller pflegen dürfen.
    Aber wenn der Wagen als unfallfrei verkauft wurde und er ist es nachweislich nicht, dann würde ich ihm den wieder auf den Hof stellen und mein Geld zurück verlangen. Oder, wenn er sonst OK ist und nach der Inspektion sauber läuft, zumindestens einen Nachlass erwarten.
     
  11. Ju1495

    Ju1495 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Also die Servicearbeiten wurden alle bei Mazds gemacht das ist Fakt doch der Unfallschafen wurde mir von dem Händler wo die Vorbesitzerin den Wagen gekauft hat bestätigt ist zwar ordnungs gemäß repariert aber ich wollte kein Unfallwagen zwar möcht ich ihn auch nich mehr ab geben aber heut morgen ist er mir mehrfach aus gegangen und der Fehler mim ruckeln war wieder da. Einer von den Mazda Werkstätten die ich gestern konraktiert wo das Fahrzeug mal war meinte nur das es ein Kurbelwellenlagerschaden wäre dieser Fehler trete sehr häufig ab 100-110tkm auf sprich das Fahrzeug habe ich bereits mit dem Fehler gelauft (laut aussage zu 90% diese Diagnose nach angaben meiner Probleme) Fands super das diese mir mal alles sagten über das Auto da mein Vertragshändler irgendwie nicht helfen wollte weil die können selbst alles abrufen. Freie Werkstätte müssen dies ebenfalls in den E Service eintragen lassen.
     
  12. #12 xzstnce, 12.01.2018
    xzstnce

    xzstnce Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2017
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    3 BK 1.6 Benzin
    Wenn der Wagen als "unfallfrei" deklariert wurde würde ich mein Geld zurückverlangen und mir ein anderes Auto suchen. Es lohnst sich einfach nicht mit solchen Problem auseinanderzusetzen.
     
  13. Ju1495

    Ju1495 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Wie gesagt hatte heute ein Termin. Wir haben uns besprochen nächste Woche bekomme ich Feedback darüber ob das Auto getauscht wird habe bereits eins ausgesucht. Bisher nur positive antworten selbst vom Geschäftsführer.
     
Thema:

1.6 Diesel Y6 Motor geht aus

Die Seite wird geladen...

1.6 Diesel Y6 Motor geht aus - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DY) Motor geht aus!

    Motor geht aus!: Hallo Mazda Leute, ich habe einen Mazda DY 1.4 Bènzineŕ. Sèit gestern geht der Motor aus beim starten bzw. behält kein Leerlauf. Wer kann mir...
  2. Mazda3 (BL) Mazda 3 Motor

    Mazda 3 Motor: Hallo! Ich bin neu im Forum. Ich fahre seit April 2015 einen Mazda 3 BL 2010 1.6 MZR in der GT Edition. Nun wollte fragen, ob der Motor standfest...
  3. Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an

    Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an: Hallo, ich habe vor kurzem gesehen das bei meinem BT50 Bj. 2008 die NSL im Rückwärtsgang an geht, über die reguläre Steuerung am Lenkrad aber...
  4. Gang geht nicht raus/rein

    Gang geht nicht raus/rein: Hallo Liebe Community, Ich habe seit Dienstag ein Problem mit meinem Mazda 3, der c.a. 150.000 km auf dem Buckel hat, EZ 08 oder 09 bin mir gerade...
  5. FS Motor Fahrer

    FS Motor Fahrer: Moin, Ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, nachdem ich immer mal wieder hier rein geschaut hatte :cheesy: Fahre jetzt seit gut 3 Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden