1.6 Diesel - Probleme (Geräusch + würgt) bei 1.500-2.000 Umdrehungen... HILFE!!!

Diskutiere 1.6 Diesel - Probleme (Geräusch + würgt) bei 1.500-2.000 Umdrehungen... HILFE!!! im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen! Ich fahre einen Mazda 3 1.6 Diesel BK (Bj. 2004, 161.000km) und habe seit den Feiertagen ein Problem. Beim Anfahren im ersten...

  1. #1 robert18-09, 28.12.2011
    robert18-09

    robert18-09 Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich fahre einen Mazda 3 1.6 Diesel BK (Bj. 2004, 161.000km) und habe seit den Feiertagen ein Problem. Beim Anfahren im ersten Gang muss ich sehr viel Gas (mind. 2.000 Umdrehungen) damit er nicht abwürgt. Ab dem im 2. Gang taucht bei ungefähr 1.500-2.000 Umdrehungen ein (klackerndes) Geräusch auf und man denkt der Motor würgt gleich ab. Gebe ich jedoch mehr Gas und komme auf über 2.000 Umdrehungen verschwindet das Geräusch und alles läuft ganz normal weiter. Es kommt mir vor als ob er irgendwo "verstopft" ist und nicht weiterleitet... beim Beschleunigen verwindet es jedoch wie gesagt wieder...

    Da mein Mazda-Autohaus Urlaub hat werde ich heute einen anderen Mechaniker aufsuchen...

    Hat jemand damit schonmal Probleme gehabt???

    Turbo funktioniert da er wie beschrieben ab 2.000Umdrehungen richtig zieht wie immer...
    "Verstopfung": --> evtl. Luftmassenmesser verstopft???

    HILFE!!!!!! :(
     
  2. #2 robert18-09, 29.12.2011
    robert18-09

    robert18-09 Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Als ich den Wagen gestern zur Werkstatt gebracht habe hat sich das Auto wieder ganz normal fahren lassen ohne irgendwelche Probleme. Naja der Mechaniker hat es trotzdem zum Auslesen angeschlossen und hier kamen gleich jede Menge Fehlermeldungen dabei heraus:

    Fehler-Nr. Fehlertext Bemerkung

    1.) Motorelektronik
    P1935 Bremsschalter-/Sensor-Signal
    P1622 Immobilizier ID Does nocht Match
    P0483 Lüfterfunktion
    P0645 Klimaanlagen-Kupplungsrelais Steuerkreis Fehlfunktion
    P138B Vorglühmodul: Systemspannung
    P1101 Luftmassendurchsatz Sensor außerhalb Autodiagnosetest Messbereich
    U0073 Steuerungsmodul Kommunikation Bus AUS
    P1934 Fahrgeschwindigkeitssignal
    P0500 Fahrgeschwindigkeits-Sensor A

    Bremse
    U2023 Fehler empfangen vom externen Knoten

    Kombiinstrument
    U0073 Steuerungsmodul Kommunikation Bus AUS
    U0100 Kommunikationsverlust mit Motorsteuergerätmodul



    Alle Fehler liesen sich ohne Probleme löschen. Der Mechaniker meinte jetzt solle ich so weiterfahren und beobachten ob
    mir etwas auffällt. Für das Auslesen habe ich 15,-€ bezahlt.

    Kennt sich jemand von Euch mit den Fehlermeldungen aus!?
     
  3. bino71

    bino71 Guest

    Die Fehlermeldungen kann man nur interpretieren und nur der Mech von Mazda kann es genau sagen.
    Meine Interpretation:
    Schaut so aus, als ob Du einen Spannungsverlust gehabt hast und dadurch einiges ausgefallen ist.

    Wirst wohl warten müssen, bis es wieder oder öfters auftritt und dann direkt die Werkstatt besuchen.
     
  4. #4 robert18-09, 29.12.2011
    robert18-09

    robert18-09 Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ja das hat mir der Mechaniker auch gesagt. Hoffentlich passiert es nicht so schnell wieder... wollte eigentlich 2012 das Fahrzeug wechseln...
     
  5. #5 robert18-09, 02.01.2012
    robert18-09

    robert18-09 Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Der Fehler ist seit vergangenen Donnerstag/Freitag durchgehend da. Bin diesmal zu ATU gefahren und habe den Speicher auslesen lassen.
    Erneut tauchte der Fehler beim Luftmassenmesser auf. Also habe ich nun einen neuen Luftmassenmesser bestellt (nicht bei ATU da er dort 139,-€ gekostet hätte und als "Sonderteil" bis zu 3-4 Wochen Lieferzeit hat). Heute habe ich den Luftmassenmesser bekommen (124,-€) und werde ihn wenn ich es schaffe heute noch gleich austauschen lassen (laut Mechaniker ca. 10-15Minuten Arbeit). Ich gebe bescheid ob es dann (hoffentlich) das gewesen ist!
     
  6. #6 robert18-09, 03.01.2012
    robert18-09

    robert18-09 Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    heute wurde der luftmassenmesser ausgetauscht und zack das würgen ist verschwunden. kann jetzt endlich wieder ganz normal auch bei 1.500-2.000 umdrehungen fahren! der austausch hat doch etwas länger (knapp ne stunde mit probefahrt) gedauert aber bin mit 124,-€ (luftmassenmesser) + 25€ arbeitszeit noch gut weggekommen :)
     
Thema: 1.6 Diesel - Probleme (Geräusch + würgt) bei 1.500-2.000 Umdrehungen... HILFE!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk p0483

    ,
  2. fahrgeschwindigkeitssignal Mazda 3

    ,
  3. fehler p1934

    ,
  4. was bedeutet fehler u0073 Steuergerät Kommunikation bus aus bei mazda3 td,
  5. p0483 mazda 3,
  6. fehlercode p1934,
  7. fehlercode p1934 mazda,
  8. p1934 fehlercode
Die Seite wird geladen...

1.6 Diesel - Probleme (Geräusch + würgt) bei 1.500-2.000 Umdrehungen... HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Geräusch vom Motor nach Abstellen

    Geräusch vom Motor nach Abstellen: Hallo und schönen Abend Bin seit März Besitzer eines gebrauchten 2017er Mazda2 Benziner 90 PS Automatik. Unlängst ist mir aufgefallen daß nach...
  2. Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel

    Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel: Liebe Fan-Gemeinde, an meinem 626 GLX 2.0 Vergaser (EZ 07/1985, 64'000 km, 1984 ccm, 74kW / nachgerüsteter HJS-KAT) habe ich immer wieder mal das...
  3. Radioempfang Probleme

    Radioempfang Probleme: Hallo Hab seit einiger Zeit Pobs mit dem Radio. WDR 2 und alle anderen Sender hören sich an wie Mittelwellensender mit Rauschen und Piepsen....
  4. MX-5 (NB) Erbitte eure Hilfe bei der Wahl eines Frontsystems für meinen NB

    Erbitte eure Hilfe bei der Wahl eines Frontsystems für meinen NB: Hallo zusammen, ich würde gerne das werkseitig eingebaute Soundsystem ersetzen. Ich kenne mich im Bereich HiFi nur bedingt aus, daher bin ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden