1.6 CD: Was ist das für ein Teil?

Diskutiere 1.6 CD: Was ist das für ein Teil? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, Ich frage mich, was das für ein Teil ist: Es ist Rund, befindet sich ca. 30 cm rechts neben dem Motoröl-Einlassloch und ist unter der...

  1. #1 holp4444, 11.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2012
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Hallo,

    Ich frage mich, was das für ein Teil ist:

    Es ist Rund, befindet sich ca. 30 cm rechts neben dem Motoröl-Einlassloch und ist unter der Motorabdeckung versteckt. Es ist aufgesteckt (eingeklipst) und hat einen Durchmesser von ca. 4 cm.

    Kann man hier auch oberhalb des Turbos sehen (ist nicht mein Foto):

    Siehe Foto (Links vom Pfeil, das Runde

    Naj mich interessiert weniger, was das für eine Abdeckung ist, sonder eher was sich darunter verbirgt ;).
     
  2. #2 holp4444, 20.06.2012
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Keiner ne Ahnung?
    Schade.
     
  3. #3 holp4444, 04.11.2012
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Wieder aktuell.
    Das Teil hat auf jeden Fall mit dem Motoröl zu tun, weil bei mir von dort aus Öl in den Ansaugschlauch gelangt....
     
  4. #4 Sunburst, 04.11.2012
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kenn jetzt diesen Motor spezifisch nicht aber das wird die Ventildeckelgehäuseentlüftung sein, das is normal wenn von dort geringfügig Öl(-Dämpfe) in die Ansaugung gelangen, das ist so gewollt
     
  5. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gäbs das Bild auch in Scharf, wär's sicher leichter zu sagen, was es ist ;)
     
  6. bino71

    bino71 Guest

  7. #7 holp4444, 05.11.2012
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    (Sorry, hab das Teil nicht selbst fotografiert) So sieht es übrigens von der Seite aus:
    Dsc07084 : Mazda 3 BK 1.6CD 2005 | ÖL im Ansaugbereich... Turboschaden? : Mazda 323 & Mazda 3 : #203640779

    Jop, das oder sowas ähnliches wird es woh sein.

    Bei mir kommt allerdings so viel Öl rein, dass ich alle 5 Monate (Jetzt das 2. mal in diesem Jahr) den Ansaugschlauch reinigen muss, weil das Auto anfängt stark zu ruckeln. Ich vermute, dass der Turbo Öl mit ansaugt und dadurch zu kurzzeitig kein Sauerstoff für die Verbrennung da ist. Nach dem Reinigen ist das Problem sofort weg...
     
  8. Blain

    Blain Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Kintaro 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    Das der Turbo Öl mit ansaugt ist vollkommen normal.
    Wenn du im unteren Drehzahlbereich aufs Gas trittst und es zum Turboloch kommt, zieht der Lader Öl aus den Lagern raus, aber sollte normal nur minimal sein.
    Ist aber normal und bei jedem Turbo so, dass er ein wenig Öl verbraucht.
     
  9. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Anstatt "Ventildeckelentlüftungsgehäuse" (was auch immer das sein soll) tippe ich auf Kurbelgehäuseentlüftung ;)
     
  10. #10 Sunburst, 06.11.2012
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Streich das Gehäuse weg ;)

    Der schlauch oben sieht aus als wärs die Ventildeckelentlüftung kann aber natürlich auch von der Kurbelgehäuseentlüftung kommen, sind beide dazu da Öldämpfe der Verbrennung zuzuführen.
     
  11. #11 holp4444, 06.11.2012
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Du willst mir also weiß machen, dass es normal ist, dass das Auto ca alle 5 Monate anfängt wie blöd zu ruckeln??
    Wer bist du? Ein Schrotthändler? Ein Neuwagenhändler? Willst du, dass ich alles so lasse wie es ist und mein Auto kaputtfahre?

    Ich bin doch nicht blöd. DAS ist bestimmt nicht normal, wenn es sich nicht mehr fahren lässt.
    Und eine andere Möglichkeit, als dass der Turbo Öl in großen Mengen aus dem Ansaugschlauch ansaugt, gibt es für mich nicht. Wie gesagt, ist das Problem nach dem Reingien sofort weg.
     
  12. Blain

    Blain Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Kintaro 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    Hat das irgendjemand behauptet?
    Ich habe nur auf die Vermutung "der zieht bestimmt Öl aus dem Turbo" geantwortet!
    Und es ist nun mal Fakt das Turbomotoren Öl verbrauchen durch den Unterdruck im Turbogehäuse.
    Das es in deiner Situation ein Normalwert oder Ähnliches ist habe ich nirgends behauptet......
    Also fühl dich nicht angegriffen und interpretier bitte nichts in einen Beitrag was dort nicht steht...


    Zumal:
     
  13. #13 holp4444, 06.11.2012
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Ja, gut dann tut es mir leid. Hat sich nämlich danach angehört, als hättest du das im Bezug zu meinen rucklern gesagt. (Ein Zitat hätte da aushelfen können.)
     
  14. Blain

    Blain Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Kintaro 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok kein Problem. Werde mich das nächste mal genauer Ausdrücken sry.
     
  15. #15 holp4444, 15.03.2013
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Da ich mal wieder (scheint wohl ein Intervall von 5-6 Monaten zu sein) Probleme mit zu viel Öl im Ansaugschlauch habe, habe ich mich dazu entschlossen, den Thread wieder aufleben zu lassen und noch einen Schritt weiter zu gehen.

    Ich möchte das Ventil (siehe Bild) wechseln.
    Hat das schon mal jemand gemacht? Ich habe es zwar schon vorsichtig versucht, aber nicht geschaft, es abzumachen.
    Gibt es da einen Trick, braucht man evtl. spezielles Werkzeug?

    Weiß jemand wo man so ein Teil herbekommt? Über die bereits genannten Begriffe habe ich bisher nichts gefunden.

    Hat vllt. jemand schon einen Ölabscheider oder ähnliches verbaut.
    (Interessant wäre auch zu wissen, wie es bei den FL Modellen im Motor bezüglich Ansaugschlauch, also im Bereich Turbo-Luftfilter-Ventildeckel, aussieht. Jemand vllt ein Bild hier? )

    Danke!
     

    Anhänge:

  16. bino71

    bino71 Guest

    Das Ganze ist kein Einzelteil, sondern gehört zum Ventildeckel...siehe Link im Eintrag 6 dieses Threads. Dort findest auch die Mazda-Bestellnummer.
    Spezialwerkzeug ist keines notwendig.
     
Thema: 1.6 CD: Was ist das für ein Teil?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölabscheider mazda 3

    ,
  2. mazda 3 ölabscheider

    ,
  3. kurbelgehäuse mazda 1.6

    ,
  4. kurbelgehäuseentlüftung mazda 5,
  5. kraftstofffilter mazda 2,
  6. mazda 2 anlasser,
  7. ölabscheider mazda 3 bk,
  8. mazda 3 1.6 diesel motorraum ,
  9. motorabdeckung mazda 3 ruckelt,
  10. ansaugschlauch turbo mazda 5 site:www.mazda-forum.info,
  11. mazda 3 öl im motorraum
Die Seite wird geladen...

1.6 CD: Was ist das für ein Teil? - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchte für Mazda 6 Sport-Kombi Bj 2008 GH 2.0 MZR-CD 103kW

    Rückleuchte für Mazda 6 Sport-Kombi Bj 2008 GH 2.0 MZR-CD 103kW: Hallo, habe meine Rückleuchte rechts aussen vom Mazda 6 Sport-Kombi Bj. 4/2008 GH 2.0 MZR-CD 103 kW kaputt gemacht. Mazda will dafür unverschämte...
  2. Mazda2 (DJ) [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler

    [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler: Hallo zusammen, ich habe nun die erste Version des CD-Leerschachtes auf der 3D-Druckplattform Youmagine veröffentlicht. Vielleicht hat der eine...
  3. Probleme mit meinem Mazda 3 1.6 Diesel

    Probleme mit meinem Mazda 3 1.6 Diesel: Guten Tag, Ich habe im Forum schon einige Threads gelesen aber keine Lösung gefunden. Ich fahre einen Mazda 3 Bk 1.6 Diesel Bj 2006 mit 168tkm...
  4. 323 (BJ/BJD) Lichtmaschine aufrüsten 323 F BJ 1.6 2002 7118-235

    Lichtmaschine aufrüsten 323 F BJ 1.6 2002 7118-235: Hallo ! Ich habe folgendes Problem, ich muss wohl bald die Lima tauschen da die wohl ab und an fest ist. Ich will aber ne größere da ich nur eine...
  5. Beschädigte Teile der Hinterachse

    Beschädigte Teile der Hinterachse: Unser MX-3, (Bauj. `98, 107 PS) wurde gechrasht. Hier mal ein paar Fotos von den gravierenden Beschädigungen an der Hinterachse. Die Teile ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden